Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Firestorm2291

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 6. Mai 2012, 14:33

Was jetzt für mich die Frage aufwirft: Wenn in der nächsten Saison ein Team Platz 1 im 2v2 und auch Platz 1 im 3v3 ist ... wie ist das dann mit der Belohnung? Oder wie jetzt: Platz 2 und Platz 1 (Parzival, Surtur) oder Platz 1 und Platz 2 (Vodoo/Doomsta)? Gibt es dann nur eine Belohnung und man muss sich für eine entscheiden?
Denn das könnte man jetzt auch machen: Auf die Belohnung von Platz 2 im 2v2 verzichten und dafür die (berechtigte) Belohnung im 3v3 zu erhalten. Das dürfte im Sinne von allen Beteiligten doch sein. Und für die nächste Saison stehen dann eben von Beginn an genaue Regeln fest.


zunächst: der einzige existierende unterschied zwischen einem rang 1 und einem rang 2 ist, dass rang 1 einen anderen titel bekommt. keine anderen mounts oder sonst was, NUR ein titel mit nem tollen präfix (elron bitte korregiere mich, sollte ich hier falsch liegen). daraus entsteht das problem, dass es keinen großen sinn macht das rang 1 3on3 team mit rang 2 belohnungen abzuspeisen wenn sie diese so oder so bekommen. (wobei ich in erwägung ziehen würde diese für das nicht angesprochene andere 1/3 zu vergeben)

Was viel entscheidender wäre ist: was gibt man, wenn nicht den großen titel? aus den pvp belohnungen kann man ja wie erwähnt nicht schöpfen. also kann man entweder auf pve belohnungen zurückgreifen (z.b. sachen aus dem shadowmourne quest beutel oder ähnliches) oder irgendwelche nicht mehr erhältlichen anderen items (fallen mir grad keine tollen ein, aber evtl findet sich ja auch da was)

Maltonic

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 6. Mai 2012, 19:45

halli hallo :)



ich möchte nun doch auch noch was dazu beitragen :)



da ich der letzte im bunde des 3v3 teams bin wäre ich ja sozusagen übergangen, denn ich bin mit meinem 2v2 team nicht unter den top teams :D elron du sagst es wird sicherlich geweine deswegen geben das wir als 1. 3v3 team etwas bekommen, mit abstand 1., dafür wurde ja auch was getan wie parzi schon erwähnte, aber ich weiß nicht auf welcher grundlage du behauptest das die leute flamen würden .. wenn die leute was dagegen haben dann werden sie sicher was dazu sagen. (schließlich sind wir hier nicht unter kleinkindern) :S

ausserdem versteh ich nicht was da so ein großes tralala drum gemacht wird, weil auch in keinster weise irgendwo irgendwann erwähnt wurde das es nichts für 3v3 gibt.. und deshalb geht man auch davon aus, dass es was geben wird. vergebt die sachen doch einfach und gebt für die nächste saison durch das es, wenn es nicht ausreichend viele spiele gibt, auch keine preise gibt. was macht ihr denn so einen terz darum das 3 leute oder auch die 2. und 3. des 3v3 belohnt werden ... !!! von nichts kommt nichts !!! isso :D aber das scheint irgendwie auch egal zu sein ob nu was passiert oder nicht ..

Darthdex

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Mai 2012, 20:34

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es dort Geweine geben wird. Man hätte ja 3v3 spielen können um somit eine Belohnung zu erhalten. Dass sie es nicht getan haben, aus welchen Gründen immer, ist ihre eigene Schuld.


Das ist nicht nur ihre eigene Schuld, es ist schlichtweg unfair zu sagen, dass nur weil andere Leute keinen bock hatten zu spielen, dass andere die Zeit und Mühe investiert haben einfach Garnichts bekommen. und man kann mir sagen was man will, aber dass es im 2on2 schon Teams gibt die 600 Spiele aufm Buckel haben sollte es ja auch im 3on3 irgend wie gehen. SOLLTE! es war nicht der Fall, also suchen wir nicht den Fehler im System sondern den Fehler bei den Spielern, die bis dato kein Interesse am 3on3 gezeigt haben.
Auch glaube ich kaum, dass ein vernünftiger PVP-Spieler behaupten würde: "nein die sollen keine Mounts bekommen und keine Titel weil da zu wenig Aktivität war" <--- wenn ich das mal auf mich beziehe, ich werde keine Mounts im 2on2 nicht im 3on3 und nicht im 5on5 bekommen, also unterstellt mir bitte nicht irgendwelche Mount, Titel und Erfolgs-Sucht.
------------------------------------------------------

wirklich schade ist halt, dass Ulmo und Parzi hier wirklich mit Herzblut eingestiegen sind das ganze promoted haben, für 3on3 Werbung gemacht haben und eigentlich ja für eine gewisse belohnt Zeit hingelegt haben.

Was viel entscheidender wäre ist: was gibt man, wenn nicht den großen titel? aus den pvp belohnungen kann man ja wie erwähnt nicht schöpfen. also kann man entweder auf pve belohnungen zurückgreifen


Und vodoo hat hier vollkommen recht: PvE Belohnungen? das wäre wie das Gladimount für irgendeinen Instanzen Erfolg rauszugeben = 2 verschiedene Welten.
------------------------------------------------------

Mein erster Beitrag war provokant, ich gebe das zu vllt auch mit einer gewissen Absicht, nicht weil ich ein Typ bin der ständig nur rumstreiten will; nein weil ich ein Typ bin der Gerechtigkeit für alle will, genauso wünsche ich jedem PvE-ler sein Mount wenn er diese merkwürdigen Erfolge da macht. Für etwas das man tut sollte man die Belohnung bekommen, die man eigentlich bekommen sollte und die auch immer vergeben wurde.
Das man immer erst dann irgendwelchen Leute irgend etwas verwehrt wenn diese kurz davor stehn es zu bekommen finde ich einfach merkwürdig. Und ich schreibe hier das nochmal in Farbe damit dass nicht wie immer ignoriert wird: Warum wurden die Preise denn letztes Jahr vergeben?

Wie du schon sagst, ist man davon "ausgegangen", dass es jetzt auch für 3 vs 3 die gleichen Belohnungen gibt. Dass das tatsächlich so wird, hat nie irgendwo jemand behauptet, wodurch das Argument meiner Meinung nach nicht allzu kräftig ist.


Man geht von Erfahrungswerten aus: letzte Saison und die ganzen Seasons davor auch schon.
Unangemessene Kommentare und sinnlose Argumente bringen in einer Diskussion nicht viel, sollte man rein theoretisch schon frühzeitig gelernt haben. Wenn hier doch sowieso alle Teammitglieder korrupt sind, muss irgendwie wieder zwangsläufig die Frage aufkommen, warum ihr uns dann noch (nach solchen Aussagen wohl eher leider!) mit eurer Anwesenheit beehrt. Ist die gleiche Haltung wie immer auf euer dummes (anscheins mittlerweile immernoch nicht ausgelutschtes) "Argument".


Der eine Grund warum wir euch "leider" immer noch beehren, ist wohl der dass hier noch einige Leute sind die mir am Herzen liegen. Nicht dass ich schon hier ein Jahr spiele ich hab auch einen Guide geschrieben und Spiele selber viel PVP versuche eine bunte Mischung in die Arena zu bringen und im PvE führe ich eine Gilde die aktiv Raidet. Ich versuche mich mit Kritik obgleich provokativ oder nicht, auch wenn sie nicht immer astrein formuliert ist, am Serverleben zu beteiligen. Dass man oft Kritik nicht verträgt oder seinen eigenen harten Kurs fährt und der auch aus eigener Sicht der sinnvollste ist, ist mir bekannt. Aber eins solltet ihr wissen, ich bin einer der wenigen Leute denen der Server nicht ganz am Pobes vorbeigeht auch wenn ich bald weg bin aus privaten Gründen. Ich war einer der Wenigen die nach mehrmaligen Banns (ob berechtigt oder nicht) immernoch versuchten am Server was zu verbessern.

Ich kann leider Leute nicht einschätzen mit denen ich nur in einem Chat oder in einem Forum diskutiert hab darum fällt es mir auch recht schwer diese Entscheidung nachzuvollziehn und besonders kann ich mir nicht vorstellen, warum ihr Mich als einen kleinen bösen genervten Jungen darstellt, der jede Gelegenheit nutzt den Server und ihre Admins runterzubuttern. Ich bin seit dem letzten Bann allen aus dem Weg gegangen schlichtweg um Streit zu vermeiden.

Fragen zu stellen sollte wirklich nicht verboten sein dass ihr euch nicht Rechtfertigen müsst weiß ich, das wird vllt wieder als Argument kommen.

p.s. @ Hexa-: Ich bin ausreichend Informiert glaub mir. Ich weiß was du in der laufenden Season gesagt hast, ich weiß was du letzte Season gesagt hast, ich weiß was du Heute noch sagst über mich über meine Gilde, über das PVP die Arena BG PVE. Also bitte unterstell mir doch nicht unwissend Unwissenheit. Der Unwissende wird also bei den Unwissenden mehr Glauben finden als der Wissende. Und Ich glaube deinen Sprüchen schon lang nicht mehr ;)

22:08 [Diego]: ich bin jz depressiv und geh mich ritzen :'(
22:11 [Blackdahlia]: ich hab ohne witz noch nie n rogue gesehn, der nen diszi so schnell abfertigt


Firestorm2291

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 7. Mai 2012, 15:18


Und vodoo hat hier vollkommen recht: PvE Belohnungen? das wäre wie das Gladimount für irgendeinen Instanzen Erfolg rauszugeben = 2 verschiedene Welten.



Bitte versteht mich nicht falsch.
ich bin ganz und gar dafür in erwägung zu ziehen pve belohnungen in erwägung zu ziehen. der shadowmourne loot beutel zum beispiel höchst wahrscheinlich niemandem sonst zugänglich, das heißt es gäbe nur 3 leute auf dem server die diesen tollen glänzewappenrock hätten ^^
problem wäre natürlich, dass auf lange sicht der shadowmourne beutel zugänglich werden würde...

alternativ könnte mana uch auf veraltete, nicht mehr zugängliche inhalte zugreifen, zum beispiel gibt es diverse mounts die sonst niemand mehr machen kann, weil die fraktionen oder die quests schlicht nicht mehr existieren und sie (soweit ich weiß) nicht einmal auf der vote page zu finden sind.

ich sehe an sich kein problem darin pve belohnungen zu vergeben, da es sich ja nicht um sonderlich ausschlaggebende inhalte handelt und diese höchstwahrscheinlich eh nicht (oder zumindest nicht zeitnah) im pve zu erreichen wären. es könnte höchstens zu verwirrung bei spielern führen, die wissen wollen woher diese kommen. (und mal ehrlich, das pvp hat exakt 5 "belohnungen" mounts,n großen titel, normale titel, rating und gear. 2 davon werden beim neustart der season resetet, bleiben noch 3..... keine große auswahl für trostpreise wenn zwei davon ausfallen weil sie so oder so schon vergeben werden.... ^^)

Firestorm2291

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 7. Mai 2012, 15:47

und achja (sry wegen doppelpost aber das forum loggt mich grad automatisch aus sobald ich auf die letzte seite des threads gehe +.+)
bitte entscheidet euch, ob ihr wollt, dass man seinem aufwand entsprechend belohnt wird oder dem sinn der belohnung gerecht werden sollte.

denn sinn eines rang eins titels ist es, sich gegenüber allen anderen anwertern durch überlegenheit abgegrenzt zu haben, nicht die werbe trommel zu rühren und zu farmen/grinden (an der stelle entschuldige ich mich bei den "gefarmten" aber ich denke da werdet ihr mir zustimmen müssen).

belohnungen für VIEL einsatz zu vergeben, das ist pve
belohnungen für GUTEN einsatz zu vergeben, das ist pvp

ich stimme absolut mit allen überein, die sagen, dass die drei sehr viel einsatz gezeigt haben und dafür nicht vollkommen lehr ausgehen sollten.
und ich stimme in den grundzügen auch mit den einwänden der gm's überein, dass es nicht sinnvoll wäre das 3on3 zu belohnen, wenn keine konkurenz gegeben war, denn das ist es wofür diese belohnungen wie gesagt ausgelegt waren. ein symbol dafür, dass man sich gegen alle konkurenz durchgesetzt hat.
das problem ist, dass das arenasystem niemals auf einen derart kleinen server ausgelegt war. wir haben hier halt keinen normalen server und können desshalb keine normalen maßstäbe ansetzen.

normal wäre, dass man zu jeder tages- und nachtzeit im 3on3 anmelden kann und (im äußersten fall um ca. 4 uhr nachts unter der woche) innerhalb von 10 minuten gegner hat und spielen kann, wenn grade alle 3 zeithaben, nicht zeit haben muss wenn man spielen kann.
normal wäre, dass man bei 10 aufeinanderfolgenden spielen gegen MINDESTENS 5 verschiedene teams spielt.
normal wäre, dass man sich durchsetzt weil man die meisten teams durch seine combo und sein können schlagen kann, nicht weil man gegen das momentan erstplazierte team leichtes spiel hat. (wobei das hier bislang noch kein problem war, aber es ist ein durhaus wahrscheinliches szenario)

alles was man tuen kann ist das beste aus dem zu machen was man hat und entweder das 3on3 nicht mehr zu entlohnen, womit die einzige motivation die schultern wären, die irgentwo da oben nahezu unerreichbar rumhängen, oder es regulär zu entlohnen und damit den zweck der eigentlichen belohnung zu untergraben.

Selbst ein Turnier als lösung zu organisieren, und dieses in der letzten woche vor der titelvergabe auszutragen scheidet nahezu aus, weil die teilnehmerzahl einfach zu gering wäre um einen annehmbaren turnierbaum aufzubauen...

brighid

AdministratorIN

Beiträge: 847

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 7. Mai 2012, 17:06

danke voodoo...
eine konstruktive erklärung und kein geflame.
lieber pate... provoziere ruhig. nur wundere dich nicht wenn ich anfange mich provozieren zu lassen. ich suche sicher keine fehler bei den gamern. genausowenig suche ich sie im system. vor allem weil jeder weiss das ich vom pvp soviel ahnung habe wie eine kuh vom häkeln. weder kann ich beurteilen was 1.8k wertung wert sind noch was man dafür tun muss. schon gar nicht weiss ich wieviel wertung man überhaupt bekommt und nach welchen masstäben man aufeinander losgelassen wird. obwohl hexa schon des öfteren vergeblich versucht hat mich mit den regeln des pvp vertraut zu machen :)
in meinem ersten beitrag habe ich schon signalisiert das man durchaus bereit ist den aufwand zu entlohnen. wie voodoo aber als ziemlich einziger erkannt hat war der aufwand der werbung höher als der der spiele. dafür können wir aber genausowenig wie die pvpler. und dein erster beitrag hat mich fast dazu verleitet deiner provokation nachzugeben (rape nicht zu vergessen) und alles zu canceln.
da aber das pvp-team nichts für ein aufmüpfiges kiddie kann das sich ungefragt einmischte und meinte so ihre position zu stärken habe ich diesem wunsch nicht nachgegeben.
deine auffassung von gerechtigkeit ist schon merkwürdig. wenn ein pvp-ler für ca 20 kämpfe ohne gegner dasselbe erhält wie ein pvp-ler der dafür ca 600 kämpfe mit gegnern brauchte. interessant.
aber wir wollen das jetzt nicht wieder aufwärmen und ich denke es ist auch besser wenn du dich aus diskussionen heraus hälst. du schadest den leuten mehr als das du ihnen hilfst.

der ansatz von voodoo zu einem turnier wurde auch schon innerhalb des teams von fröschle angeregt.
ich würde also gerne mal eure meinungen dazu hören.
wenn ich richtig informiert bin ( was momentan sehr schwierig ist weil mein inet erst wieder am 10.5 angestellt wird durch provider-wechsel) wollte fröschle da auch die organisation übernehmen.
meint ihr das ihr es schaffen könntet wenigstens 5 teams zusammen zu bekommen?
hättet ihr daran überhaupt interesse?

und die antworten bitte ohne geflame ansonsten close ich hier gleich.

Parzival

Schüler

  • »Parzival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 11. Mai 2012, 22:54

3on3 turnier, fänd ich kuhl, aber ich möcht gern noch von vodoo wissen, wegen dem 2. rank im 2on2 wegen dem mount ich zhab nur mal was davon gelesen, das die 5% besten das bekommen oder so D: klär mich mal bitte auf, oh du großer vodoostaderp :P
<Llidan>: GIPT ES EIN MAGIA DER SO FREUNDLICH WERE MICH FON LISWAR MOUND ABHOLD UND NACH OGREMMA BRINGT

MrKennedy

Schüler

Beiträge: 78

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 13. Mai 2012, 11:04

Okay, dann mal Butter bei die Fische:

Angenommen wir würden am Sonntag, den 27. Mai, nachmittags (vllt ab 16Uhr) ein 3on3-Turnier machen:
Welche Teams würden an diesem Turnier teilnehmen wollen? Prestige (Live-Übertragungen der Finalspiele) und Preise winken (welche und wie viele richten sich nach Beteiligung und der Güte von Bea). 4 Teams sind das absolute Minimum, 8 wären wünschenswert; ein Limit nach oben gibts nicht ;)
Die Teilnehmer müssen kein aktives Arena-Team besitzen und sind auch nicht an selbiges gebunden. Gespielt wird ohnehin im Geplänkel. Pro Team dürfen nur 3 Spieler mit je genau einem Charakter gemeldet werden. Außerdem darf jeder Spieler nur einmal am Turnier teilnehmen, ergo keine Doppelmeldungen.

Ihr habt nun eine Woche Zeit, euch hier in diesem Thread zu melden. Haben sich bis zum 20. Mai 23:59 nicht mindestens 4 Teams zu einer Teilnahme durchgerungen, wird die Planung folglich eingestellt. Anregungen sind ebenfalls gern gesehen.

Vani

Anfänger

Beiträge: 17

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 14. Mai 2012, 16:11

ich würde vorschlagen einen neuen thread aufzumachen. denn nicht jeder verfolgt diesen. ist ja auch ein anderes thema.

Jeff

Administrator

Beiträge: 669

Danksagungen: 39

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 14. Mai 2012, 19:59

Hoi Vani, ich würd kein neues Thema machen, hab das auch mit MrKennedy abgesprochen.
Sich dolle im Forum verlaufen geht bei dem Thema ja eigtl. nicht und schnell was nachlesen kann man so auch,
da man gleich an der richtigen Stelle ist. ^^

Social Bookmarks