Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Potti

Schüler

  • »Potti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

  • Private Nachricht senden

1

01.07.2012, 14:32

Vorschlag zu den Gilde(Horde/Allianz)

Hallo Castle : )
Ich hätte da mal ein Vorschlag zu den Gilden.Und zwar wie fändet ihr es wenn man Horde und Allianz in einer Gilde unterbringen könnte : ) ?
Gründe dafür :
1.Es gibt jetzt schon einige Gilden die auf der anderen Faktionsseite eine zweite Gilde aufgemacht haben.Diese wären dann zusammen geschlossen und man hätte einen besseren Überblick über die Leute.
2.Man kann sich einen Char erstellen den man bevorzugt also zB : Tauren und könnte trozdem in eine Gilde die von einem Allianzler angeführt wird also muss man sich nichtmehr um in eine spezielle Gilde zu gehen einen Allianzler/Hordler machen.
3.Einige haben Allianzler und Hordler auf ihrem Account und könnten sie so in einer Gilde unterbringen.Damit wird die Werbung für diese Gilde erhöht da mehrere Leute ihren Namen tragen.
4.Hordler und Allianzler raiden sowieso schon zusammen da könnte man dies auch einführen um wie bei Punkt1 einen besseren Überblick über die Möglichkeiten einer Gruppe zu haben.
5.Es ist einfacher eine Gilde zu leiten wo alle drin sind anstatt zwei auf jeweils der anderen Fraktionsseite.So müsste man nur jeweils einmal die Ansage machen und nicht zweinmal(für die Faulen : )).

Gründe dagegen :
1.Man kann nichtmehr unterscheiden welche Fraktion momentan besser ist also Horde oder Allianz.Aber das wäre im Prinzip das selbe als wenn eine Gilde auf beiden Fraktionsseiten ihre Gilden hat.
2.Es könnte sein das dardurch einige Gilden an Leuten verlieren wenn Allianzler dann in Gilde gehen die vorher bei der Horde waren und Hordler in Gilden wollen die vorher bei der Allianz waren.


Natürlich muss es auch erstmal im Breich des Möglichen für unser Castle-Team sein.Ich hoffe dies würde kein Problem darstellen.
Also das wäre mal ein Vorschlag von mir : ) Würde mich über Antworten und vorallem über eure Meinungen freuen : )

Mfg Potti
Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.

Onkelmolan

Anfänger

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

2

01.07.2012, 15:01

Die Idee find ich klasse da man meist sowieso mit beiden Fraktionen unterwegs ist.
Vorallem könnte man sich dann auch bei der Charaktererstellung das Volk auswählen was einem am besten gefällt ohne auf die Fraktion zu schauen gibt ein klares /sign von mir
Gruß Critz
Critz Lv. 80 Mage
Bendi Lv. 80 Paladin

darklord666

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

3

01.07.2012, 17:02

also ich find die Idee einfach klasse ^^
hab das schon auf nem anderen Server erlebt dass gemischte gilden gemacht wurden und kann da nur positives feedback geben
wie gesagt man raidet so oder so gemischt etc also wieso keine gemischten gilden?
von mir gibbet für den vorschlag nen klares JA!!! :D

Prediction

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

4

01.07.2012, 17:19

Das Fraktionsübergreifende raiden, gut und schön.

gemischte gilden würden meiner meinung nach, dem eh schon schleppend laufenden PvP den Gnadenstoß geben und dieses komplett auslöschen... Kann mir keiner sagen dasses da nich Stress innerhalb der Gilde geben würd wenn man sich aufm Bg die Köpfe einhaut.

Positive Aspekte gibts da sicherlich viele, jedoch muss man bedenken das dass eigentliche Spiel auch auf den Konflikt zwischen Allianz und Horde ausgelegt ist, was auch bei vielen Quest´s gut rüber gebracht wird.

Meiner Meinung nach ne nette Idee aber unter dem Punkt: PvP leider nich so geil.

Ludakris

Anfänger

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

5

01.07.2012, 17:27

Finde die Idee nice, da man dann mit seinen chars schön zusammen spielen kann, egal ob ally oder horde.
PVP finde ich da keinen störenden Grund. Man muß ja nicht Mitglied einer gemsichten Gilde werden. Und spätestens im db oder sz triffst den, der dich vorher gehauen hat, auch wieder und musst mit ihm zusammen spielen ;-) dann gibt's da ja auch Stress.... :slap_fight:
So kann man halt schön zusammen raiden, egal was man spielt :taure_grinst:

Jeder Mensch kann mich glücklich machen!

Der eine wenn er den Raum betritt, der andere wenn er ihn verlässt!

:devil:

Bianca

Schüler

Beiträge: 112

  • Private Nachricht senden

6

01.07.2012, 17:29

Hallo Hallo

Die Idee im allgemeinen ist super und würde mich auch freuen wenn es so sein würde...
Positiv würde sein wie schon von anderen geschieben wurde das man raid´s Fraktionsübergreifend machen kann...

Und negativ würde warscheinlich sein da wir ja schon soviele gilden haben und wenn denn ally und Horde zusammen sind das die anderen kleinen Gilden nicht hoch kommen und so gesehen klein bleiben ....

Potti

Schüler

  • »Potti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

  • Private Nachricht senden

7

01.07.2012, 17:34

Hmm okay das mit dem PvP wäre natürlich ein Grund allerdings denke ich das wenn einige aus der Gilde PvP machen sie sich freuen wenn sie einige aus der anderen Fraktion und in der selben Gilde dafür melden und wenn man dann auch im TS sitzt würde das eher schneller gehen als jetzt.Da man ja auch mal gerne gegen seine Freund(in diesem Fall Gildenmitglieder kämpfen kann).Ich denke wirklich das dies auch noch das PvP beleben kann.
Das was Biance da sagt ist natürlich richtig und ich habs ja auch in den Gründen dagegen aufgeführt.Diese kleinen Gilden haben aber glaub ich eine größere Chance dann Leute zu finden oder eine Partnergilde/Fusionsgilde zu finden.

Mfg Potti
Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.

Darthdex

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

8

01.07.2012, 17:37

Meiner Meinung nach ne nette Idee aber unter dem Punkt: PvP leider nich so geil.


so gern ich dich hab, darki mein alter freund, muss ich dir hier widersprechen. ich denke nicht, dass das dem pvp schaden würde, besonders weil 1. eh nix läuft. 2. weil wir ja teilweise (uprising) als fraktionsübergreifende gilde erfahrungen damit gemacht haben. envy kann davon ja auch ein lied singen. wir haben halt extra gilden channels wo man fraktions überfreifend kommunizieren kann. aber es gibt hindernisse. gildebänke usw. erschweren das ganze, man kann nciht den exakt gleichen namen tragen als gilde, was auch manchmal etwas seperiert.

zum thema pvp: ich kenne das so, man kennt eh die chars von dem jenigen im bg. in der gilde sollte man soviel verstand haben, und das bg vllt nicht so ernst nehmen, wie es manche nehmen wenn man sie tötet: flames etc. gegenüber gildenmember. wenn das passieren sollte, muss man sich eh fragen, ob das überhaupt noch so gut ist, das diejenige person in der gilde ist.

zusätzlich würde das massive vorteile bringen was die koordination vom raid zusammneschluss horde ally angeht. das würde mir als gildenlead viele probleme abnehmen. ich würde so eine änderung sehr begrüßen. gegenargumente ausschließlich vom gesichtspunkt des pvp´s aus zu betrachen obwohl das hier eh so wahnsinnig schleppend läuft das es eig fast schon nicht beachtbar sein sollte.


gruß Pati

22:08 [Diego]: ich bin jz depressiv und geh mich ritzen :'(
22:11 [Blackdahlia]: ich hab ohne witz noch nie n rogue gesehn, der nen diszi so schnell abfertigt


Johnhool

Schüler

Beiträge: 90

  • Private Nachricht senden

9

01.07.2012, 17:44

Haha^^ Sehr gut Daniel haste fein gemacht^^

Ja wie wir ja schon so bissl drüber geredet haben, macht es an sich Sinn die beiden Stämme Horde und Allianz zusammen zufügen =)

Wie auch schon mehrfach bestätigt wurde raidet man eh zusammen egal welche Fraktion es betrifft..

Man siehe bei uns beiden hätte dich ja gern in meiner Gilde sprich dein Shamie aber bist ja ein Alli =(

Und wegen PVP is natürlich auch so die sache da man net mehr Alli gegen Horde spielt sondern gemischt das würde den ein oder anderen net so passen..

Und die Frage ist wieviel sind der gleichen Meinung bzw in wie fern es Umsetztbar ist..

De Erbse :bang_head2: :thumbup: ::kaffee::
Erbse = Paladin - DD/Tank
Linse = Priest - DD/Diszi
Brokkoli = Druide - Eule/Heal
Xyruss = Priest - DD/Diszi

Potti

Schüler

  • »Potti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

  • Private Nachricht senden

10

01.07.2012, 17:52

Ich weiss John : )
Aber wie Pate schon sagte ist sowieso nichts los im PvP.Aber wie ich ebenfalls auch schon andeutete denke ich das es das PvP eher beleben würde wenn man zusammen mit der Gilde gegeneinander PvP machen kann und dabei noch zusammen im TS sitzt.Ich könnte mir wirklich vorstellen das dabei einige wirklich Spaß haben könnten und ich finde es macht keinen Unterschied ob man jetzt von einem umgehauen wird der in deiner Gilde ist oder von einem der nicht in deiner Gilde ist.
Und wie gesagt ich denke es würde sogar mehr Spaß machen und es hätten mehrere Leute Lust darauf wenn man gegen seine Gilde kämpfen kann = )

Mfg Potti
Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.

Social Bookmarks