Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

hexa-

Profi

  • »hexa-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. September 2012, 03:47

Ein Update steht an!

Nur weil es hier in den letzten Wochen stiller war, heißt das nicht, dass wir nicht im Hinterzimmer werkeln. Ein weiteres, größeres Update steht in Kürze bevor und ihr sollt heute ein paar Teile dieses Updates erfahren.

Ein genauer Update-Termin steht noch nicht fest, denn wir testen derzeit noch den aktuellen Content, um Sicherheit zu gewinnen, dass nichts grundlegendes schief läuft. Wann es also soweit ist teilen wir euch in Kürze mit. Bedenkt dabei: Patchtage sind keine Spieltage, denn es kann immer so einiges crashen und euch somit den Tag vermiesen.

Für dieses Update wird kein Client-Update benötigt. Wir spielen weiterhin auf Patchstand 3.3.5a.

Hier nun also eine Auswahl aus der Liste an Änderungen, die zum großen Teil aus den Quellen von TrinityCore stammen:

  • Warden
    Unterstützung für das Anti-Cheat System von Blizzard, vgl. https://en.wikipedia.org/wiki/Warden_%28software%29

  • Pet-Verhalten
    Diverse Änderungen, die ihr im einzelnen am besten selbst erforscht. ^^

  • Diverse Fähigkeiten
    • Paladin: Kein Spammen von Läuterung mehr
    • Paladin: Kein Cooldown mehr, wenn Heiliger Shock auf ein ungültiges Ziel gewirkt wird.
    • Priester: Kein Cooldown mehr, wenn Sühne auf ein ungültiges Ziel gewirkt wird.
    • Schurke: Kein Schattenschritt mehr im Wurzel-Effekten.
    • Jäger: Kein Rückzug mehr in Wurzel-Effekten.
    • Krieger: Korrekter Verlust von Stacks von Tollkühnheit.
    • Priester: Initialheilung von Ermächtige Erneuerung wurde verringert.

  • Unterstützung des Ingame-Kalenders
    In welchem Umfang das geht ist noch nicht klar, wir reichen hier noch Informationen nach.

  • Line of Sight
    Die Einstellungen des Sichtfeldes bei Türen und Gebäuden wurde überarbeitet, dies sollte unter anderem starke Probleme in den Basen in der Kriegshymnenschlucht beheben.

  • Kriegshymnenschlucht-Flaggenproblem
    Zeitweise erhielt man die gegnerische Flagge, sobald man die eigene zurückgebracht hat. Auch ein Fall für die Geschichtsbücher.

  • Arena von Dalaran
    Die Effekte des Wasserfalls in der Mitte und der Rohre am Eingang funktionieren nun blizzlike, was Animation und Knockback-Effekte sowie Sichtfeld angeht.

  • Vehikel in Nordend
    Viele Fahrzeuge, Kanonen und Mounts in Nordend sind aktualisiert worden und können nun z.T. für Quests verwendet werden.

  • Quests
    Viele, viele Updates. Kann ich gar nicht so genau aufführen, testet einfach, wo ihr sonst Probleme hattet. In Zul'Drak geht es aber glaube bisher noch nicht weiter, sorry!

  • Überarbeitete Beute (BC)
    Die Höllenfeuerhalbinsel und die Zangarmarschen, sowie die Instanzen der Höllenfeuerzitadelle haben neue Beute-Tabellen erhalten.

  • Tausendwinter
    Das Wasser in der PvP-Zone sollte nun schädlich auf die Fahrzeuge wirken.

  • Schlosser
    Wenn ihr euch im Spiel Schlüssel erspielt habt, diese jedoch gelöscht oder sonst irgendwie verlegt habt, könnt ihr diese nun bei einem Schlosser zurückerhalten, z.B in Dalaran (http://de.wowhead.com/npc=29665/pazik-dietrich-schlossbruch)

  • Dungeon-Deserteur
    Nun wieder aktiv, denn jede offene Instanz ist auch spielbar, auch Hallen der Reflektion. Dies geht insbesondere mit den Gegenstandstufe-Limitierungen des Dungeonbrowsers. Ihr erhaltet also beim Verlassen eines unvollständigen Dungeons einen 30-müntigen Cooldown, bevor ihr den Dungeonbrowser wieder verwenden könnt.

    Diese Funktion sollte nun blizzlike funktionieren und ist daher standardmäßig aktiv. Wir werden ihren Nutzen auf jeden Fall aktiv bewerten und ggf. reagieren, wenn Probleme auftreten.

  • Eiskronenzitadelle
    Der Todesbringer Saurfang gewährt nun den Erfolg für den Sturm auf die Zitadelle. Das Kanonenboot-Event ist weiterhin nicht verfügbar.

  • Prüfung der Kreuzfahrer
    • Die Timer der Schneebolde wurden korrigiert. Sie werden ihre Fähigkeiten nun seltener einsetzen.
    • Im Kampf mit den Fraktionschampions sind Spott-Fähigkeiten nun nicht mehr nutzbar.
    • Anub'araks Stacheln aus der zweiten Phase starten nun immer an ihrer letzten Position, nicht pauschal dort, wo Anub'arak untertauchte.

  • Prüfung der Champions
    • Die Fraktionschampions gewähren nun auch den Erfolg für ihre Ermordung auf Horde-Seite
    • Der Erfolg Es ist fast zu einfach wird nun gewährt, wenn man Eadric den Reinen mit seinem eigenen Hammer umbringt.

  • Plündermeister
    Probleme im Zusammenhang mit Gegenständen, für die der Plündermeister nicht qualifiziert ist, sollten nun gelöst sein. Diese Items werden nun automatisch per Gruppen-Loot oder Direktloot verteilt, wenn ein oder mehrere Gruppenmitglieder qualifiziert sind.

  • Diverse Texte und Gossip-Menüs
    überall in Nordend gibt es nun einige Dialoge mehr.

  • Magier und ihre Auren
    Das Problem, dass man keine Auren mehr auf Magiern sah, nachdem diese Spiegelbilder verwendet hatten, sollte nun nicht mehr auftreten.

  • WoW-Castle Schwein
    Das Schwein ist nun etwas dynamischer bei der Vergabe der Level, nämlich in Paketen zu einem, drei, fünf oder zehn Level, deren Preis jeweils mit der Stufe, auf die man will skaliert. Außerdem werden Waffenskills in angemessenem Rahmen für die angelegten Waffen für die erkauften Level mit erhöht.

Dies ist, wie immer nur ein Ausschnitt aus einem sehr viel umfangreicheren Changelog, dass viele Änderungen im Hintergrund mit sich zieht, die man als Spieler nicht unbedingt wahrnehmen wird. Trotzdem ist dieses Changelog in großen Teilen an die Arbeit von vielen freiwilligen Entwicklern aus der TrinityCore-Szene geknüpft. Ein Dank also in diese Richtung!

Und ich wiederhole hier zur Vollständigkeit noch einmal:
  • Patchtage sind keine Spieltage
  • Es ist für diesen Patch kein Update bei euren Clients nötig.
  • Der definitive Termin wird in Kürze bekannt gegeben.
Wir freuen uns, bis demnächst...auf WoW-Castle!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks