Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Joy22

Schüler

Beiträge: 78

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:11

Das wäre auch eine Idde mit dem OpenPvP Gebiet, aber ob das mehr Spieler anlockt, damit am Ende mehr Arena geht... :?:

_____________________________________
Für die Welt bist du irgendjemand. Aber für irgendjemanden bist du die Welt... :heart_beat:

Das Geheimnis meiner Kraft :devil: http://www.youtube.com/watch?v=TtNfcQ9HqW0

Du bist lustig, dich töte ich zuletzt xD

Tobse

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:19

Ingame-Veränderungen halte ich für keine gute Idee. Das hat dann alles den Beigeschmack eines Funservers....

Das Problem auf Castle ist meiner Ansicht nach ganz elementar: Die Leute wollen einfach lieber PvE als PvP machen. Früher gab es ständig BGs, weil es eben viel mehr PvP-Spieler gab, die sich im BG auf die Mütze geben wollten. Dass es früher zwischen Horde und Allianz eine gewisse Spannung hab (durch Städteraids, Gurubashi-PvP und sonstige Aktionen) kommt noch dazu.

Man muss die Leute wieder langsam ans PvP gewöhnen, zu Beginn kann man ja regelmäßige BG-Zeiten einführen, die durchgesagt werden. Je länger es regelmäßige BGs gibt, desto eher gehen die auch von sich aus auf und desto eher gibt es auch wieder richtige BG-Abende, in denen nicht nach einer Runde Schluss ist.

Vielleicht etwas weit hergeholt, aber was man auch machen könnte, wäre am "Patriotismus" der Spieler zu kitzeln. Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber kann man nicht die BG-Ergebnisse tracken und die Fraktion die im Monat öfter gewinnt, kriegt im Folgemonat ein zugeschnittenes Horde oder Allianz-Design auf der Castle-Website.

lg, Tobse
[20:11] <Dead> ich könnt meinen pala stundenlang ansehen und mir würd nicht langweilig werden *träum*



Zitat von »Sam«

ich finde wir sollten noch nicht schließen, wenn wir noch ein bisschen warten gibt er bestimmt sprüche von sich die man in seine sig packen kann

Salex

Anfänger

Beiträge: 12

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:58

Also im Prinzip muss man den Grundgedanken des pvp wieder wecken....is halt auch ein stückweise eigener "fraktionsstolz" und ein bisschen viel ablehnung der anderen fraktion gegenüber....
Ich bleib bei dem gedanken open pvp einfach mal test weise anzumachen und schauen ob die leute sich dann für pvp berufen fühlen....
Es gibt einfach keinen konkurrenz gedanken mehr... wäre man beim leveln 2-3 mal umgehauen worden wär der ehrgeuiz vlt. größer.

Beiträge: 126

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 18:28

Ingame-Veränderungen halte ich für keine gute Idee. Das hat dann alles den Beigeschmack eines Funservers....

Eigtl ist nur die frage wo man die Grenze zieht.
Die Exp raten leicht anzuheben da man offi halt ultra schnell leveln kann, erscheint als sinnvoll.
Die beiden Fraktionen fürs Raiden zusammen zulegen auch, da man sonst kaum raids finden könnte.
Auch einige offi Patches vorzugreifen wie das dissen von pvp items ist auch für unsere PvEler sinnvoll.
Selbst der Mod mit den Fraktions bossen passt eigtl gut.

Man darf bei der ganze sache nich vergessen das Blizzard hat alles für viel mehr Spieler konzipiert, sie legen sogar noch Realm für Arena und Bgs zusammen.
Dinge wie in openPvP gebiet oder verkleinern des anmelde fensters für arena sorgt schon nicht für funserver feeling .. solang es gut gemacht ist.

Basis tretten die Spieler die Arena auch mit Füßen auf castle ... wie kann es sein das nur ein Team fürs 2s für die Playoffs meldet ?!?! (ja in dieser form konnen satzzeichen als rudeltiere vorkommen)
Eine sache die ich zB nich versteh .. zuly und ich haben als sub/shaow R1 bekommen ... Me und Zabi oder auch Sylus und Andaril waren für die play offs auch qualifiziert und wir haben eigtl nur geschafft wenn ich auf meinen Mage umgelockt hab -> sie hätten eine gute chance gehabt title zubekommen, da ich mit meinem mage nichteilnehmen konnte (keine 30% der gesamtgames).
Hättet immerhin MrKennedy ne PM zukommen lassen könnt mit der info das ja die chance auf ein lose besteht und ihr sonnenschein pvpler (hoffe deas setzt sich durch ^^) und ihr darauf keinlust habt. Ich mein da macht sehr die mühe und versucht den Kram zuorganisieren und auch is da nich ma ne Pm wert.
Nun kann ich auch verstehen warum im Team keiner lust hat was fürs PvP zumachen und scheinbar hat hexa- diesma die ***karte gezogen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arcanez PvE Mutilate PvP Sub Doomsta PvE Fire PvP Frost
Yukilol PvE Diszi PvP Diszi Xtk PvE Heal/Ret PvP Heal

Zabi

Schüler

Beiträge: 54

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:11

Doom, ich hab mich aus dem Grund nicht angemeldet, weil mein Mate zurzeit inaktiv ist.

Um zum Topic zurückzukehren, dem Vorschlag mit nem bestimmten Bereich fürs Open-PvP bin ich auch nicht abgeneigt.

Aber um mal einen Grund zunennen weswegen einige Leute keine Lust mehr allgemein am PVP haben:

Gewisse Combos nehmen im BG die gegnerische Fraktion im Alleingang auseinander.
Sehr viel hat mit den Spielweisen der jeweiligen Spieler zu tun, aber wenn du am Wochenende ununterbrochen auf den **** kriegst, hast du irgendwie keine Lust mehr drauf.
Viele denken dass man dagegen nichts tun kann... Um mal ein Beispiel zu nennen... Wenn Lynn, Doomsta und Zuly (wer sich vergessen fühlt soll sich mit angesprochen fühlen) die Hordler übel verhauen (was ich selbst schon oft genug erlebt habe), schmeißt der Großteil der Horde einfach alles hin...
Natürlich beherrschen sie alle ihre Klasse herrvoragend, jedoch sind sie nicht unbesiegbar. Teamplay ist der Schlüssel welchen sehr viele Spieler leider vergessen.

Ich denke aber, dass allein schon durch den Fix der Ruf zu den Waffen-Quests wieder etwas mehr PvP ins Rollen kommt, ich hoffe es zumindest.


Man sieht sich aufn Schlachtfeld x)

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 568

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:29

Zwecks Thema Open-World PvP:
Sehr schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit! Ihr wisst, was wir da zu den Zeiten für komplizierte Regeln hatten. Da kam es dann auf Zentimeter vor einem Instanzeingang an, dann kommen wieder Probleme, weil Gruppen vor dem Instanzeingang auf ihre Leute warten und dabei umgehauen werden, das resultiert dann in Whine Whine und Flame Flame...Ihr kennt das Spielchen ja.
Da hatten wir im Endeffekt nur Diskussionen über Zentimeter Ingame, wo denn der Instanzeingang z.b. anfängt und wo aufhört. Desweiteren schürte das Haterei Ingame, da man ja im Endeffekt immer genau wusste, wer einen bei den GMs "verpetzt" hat.
Meine persönliche Meinung dazu ist von dem Standpunkt her, dass Open-World PvP von dem Blickpunkt aus mehr Aufwand und Stress für alle Beteiligten als Nutzen (= mehr PvP Aktivität im Allgemeinen) bringt (ist ja teilweise sogar noch ein Problem in 1KW vor Archavons Kammer *.*).

Thema PvP-Channel:
Dass den automatischen Announces Ingame nicht allzu viel Beachtung geschenkt wird, dürfte ja allgemein bekannt sein. :P Die Hoffnung, dass der PvP-Channel häufiger frequentiert wird, als es momentan der Fall ist, war von meiner Seite her allerdings doch etwas größer.
Es müsste theoretisch machbar sein, auch für den pvp Channel eine automatische einmalige Einladung zu schicken, so wie es beim castle-Channel der Fall war bzw. auch noch immer ist.
Das würde vermutlich dazu führen, dass mehr Leute im PvP Channel zumindest wären. Die Frage ist allerdings, ob das wiederum zu mehr PvP führen würde, so nach dem Motto "Hey es gibt ja auch noch PvP, da könnte man sich mal für ein Schlachtfeld anmelden.". Das ist eine Sache, die relativ schwierig im Vorfeld einzuschätzen ist.

Daher mal einfach die Frage in den Raum geworfen:
Denkt ihr, dass es PvP-förderlich wäre, alle Spieler automatisch in den PvP-Channel einzuladen?

comcopter

Schüler

Beiträge: 63

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:34

keine ahnung elron lass es auf ein versuch ankommen weil da sind ja kaum welche drin :)

wenn es nix bringt kannste es ja rückgängig machen ist ja nicht so ein grosser aufwand

corsa_g12

Anfänger

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 20:12

ich bin auch immer im pvp channel guck da aber nur drauf wenn ich grad pvp machen will....

Ich finds halt schade das recht selten bg´s gehen und bzw oder ich bekomm es dann grad nicht mit. :-(

meiner meinung nach ist das mit den pvp bossen eher nervig wie förderlich.

für mich ist auch die happy hour 22-23uhr recht spät weil enweder ich bin raiden oder möcht was anderes machen.
das mach ich dann aber nicht um 22 sonder eher um 20 uhr.
wenn es mehr leute für bg geben würde die gleichzeigig können oder wollen wäre es recht lässig.
Man müsste halt ..keine ahnung einfach sagen das immer samsatgs ab 2 alle die wollen ein bestimmtes bg gehen sollen... könnt man über hp ansagen.

hmm und zum thema open world ....ich hab es sehr genmossen lvleln zu können ohne mich ständig umdrehen zu müssen oder angst zu haben ständig niedergehauen zu werden.

arena ......jaaa da hab ich mir noch keine gedanken zu gemacht villeicht nächste saison..


ich mag BG nur zwingen möcht ich kein ^^

Tobse

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:35

Mal ne Idee, aber wäre es nicht möglich, eine Dailyquest zu verteilen, durch die man beim Abschluss eines beliebigen BGs eine Frosti erhält. Das in Verbindung mit regelmäßigen BG-Zeiten würde doch auf jeden Fall schonmal zu ein paar WS am Tag führen. Wenn man sagt, dass man für einen Sieg 2 Frostis (wobei das schon wieder n bisschen viel ist, bis zu 14 extra-Frostis pro Woche) kriegt, würden sich die Leute sogar Mühe geben...^^

lg, Tobse
[20:11] <Dead> ich könnt meinen pala stundenlang ansehen und mir würd nicht langweilig werden *träum*



Zitat von »Sam«

ich finde wir sollten noch nicht schließen, wenn wir noch ein bisschen warten gibt er bestimmt sprüche von sich die man in seine sig packen kann

hexa-

Profi

  • »hexa-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:56

auch ich sehe hier das problem darin, dass die lowies sich nicht gern abfarmen lassen und dadurch schnell die lust verlieren, aber wenn sie dann dochmal ins ws kommen um sich ehre für 264er-offparts zu verdienen, aber ihre marken für t9 ausgeben werden sie von hexa geflamet und er verweigert ihnen die heilung, was auch nicht grade förderlich ist, woran man erkennen könnte, das halt die großen über das pvp auf unserem server richten, da wir halt zu wenig spieler haben (iwie nen teufelskreislauf).
Ich habe keinen wegen der Heilung, die ich manchmal einstelle, geflamed. So ehrlich solltest du sein.

Ich habe diversen Leute aufgezählt, die ich nicht mehr heilen werde, weil es schlicht keinen Sinn macht. Ich habe diese Geschichte schon öfter erzählt:

Spieler 100% Leben
bei 80% schicke ich meine Sühne los
bei 20% trifft der erste Sühne-Tick ein
heilt den Spieler auf 30-40% hoch,
wobei die zwei weiteren Ticks versickern,
weil der Spieler vor deren ankommen einfach umfällt.

Das resultiert aus reinem PvE-Equip. Ist das denn dann verwerflich, sie zu informieren, dass ich nicht mehr heile, weil ich dem keinen Sinn abgewinnen kann?

Soll ich dann nicht lieber meine GCDs so verbrauchen, dass Leute geheilt werden, die mir als Heiler wiederum den Hintern retten und die nicht vom nächsten Windstoß umfallen.

Sicher kann man das nicht von Heute auf Morgen alles so erreichen, aber der Triumph-Händler verkauft S6, der Frosti-Händler verkauft S7. Das ist schon das beste, was man ohne Arena erreichen kann und es ist auf 232 bzw. 251er Niveau. Mit einem vollen S7 kann man im BG schon einiges reissen, mit einem S6 ist das noch etwas schwer, allerdings überlebt man einiges mehr als wenn man quasi nackt einsteigt.

Das sollten sich die Leute mal durch den Kopf gehen lassen. Marken gibts ja schließlich im Überfluss.

Social Bookmarks