Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Johnhool

Schüler

Beiträge: 90

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:44

GUt ich wollte ja auch nix gegen PVP schreiben kam dann wohl etwas anders rüber als gedacht =)

Okay diese Sichtweise ist natürlich sinnvoll klar das man als Platteträger und Nahkämpfer mehr vorteile habe..

Aber danke nochmal für deine Darstellung das setzt doch alles in ein anderes Licht.

Ich merke ja selber wenn ich mit Priest oder Hunter drin bin das es doch gewaltige Unterschiede sind und vorallem sind alle meine Chars PVE gestellt. Aber bin schon dabei 1 oder 2 Chars für PVP rdy zumachen =)
Erbse = Paladin - DD/Tank
Linse = Priest - DD/Diszi
Brokkoli = Druide - Eule/Heal
Xyruss = Priest - DD/Diszi

blood

Anfänger

Beiträge: 30

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 12. Oktober 2012, 17:28

Also ich muß dazu sagen als schurke ist es nicht so leicht wie mit retripala, man muß sich schnellstmöglich irgendwie dem gegner anpassen. Gut ich bin nicht der beste schurke, nur egal wie oft mich manche im bg nieder machen, vorallem von den großen pvp-spieler, ich versuch daraus zu lernen und mein bestes zu geben.
Ago läßt grüßen

sAimAn

Schüler

Beiträge: 147

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 12. Oktober 2012, 17:30

Wiiiie wärs mit nem Arenaturnier? Alle kriegen das gleiche Equip und haben ne Woche Zeit sich einzuspielen und ihr Team zu bilden und dann wird nach altem Turniersystem geguckt wer das beste Team hat und Titel oder n Mount an die Top3 verteilt? Würde so alte PVP-Junkies wie mich auch ma wieder motivieren hier zu spielen und Arena machen zu können ohne stundenlang Gegner zu suchen. Ich wär dabei und hätte auch direkt nen alten Castlespieler als Mate der auch direkt wieder zurück hierhin kommen würde :).
Das im Turnier benutzte Gear als Siegpreis wär btw auch ne coole Option, wenn ein Newcomerteam das was drauf hat, aber kein Gear hat aufeinmal abräumt.
Mfg, Msb :).

Faiyan

Anfänger

Beiträge: 43

Danksagungen: 28

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 13. Oktober 2012, 00:46

@ sAimAn:
Sei mir nicht böse sAimAn, aber dann würden dennoch die Gleichen das Tunier gewinnen, die es ohne Gearbeschränkungen auch gewinnen. Zumal Belohnung mit Absicht nur Titel und Mounts sind, Gear war nie eine wirkliche Option so wie ich das Castle Team verstanden habe. Sollte das benutzte Gear zum Preis werden würden die arivierten PvP-Spieler einfach Chars nutzen die nicht schon full s7/8 haben. Dieses Tunier währe auch nur eine einmalige Angelegenheit mit einem Imensen Aufwand für das Castle Team. Ich glaube wir suchen hier was von dauerhaftem Nutzen. Hinzu kommt noch das 'Arenatunier' von Anfang Oktober zum Ende der Arenasaison, ich glaub es gab nicht 1 Kampf und es ist vollständig gefloppt. Sry

Fakt ist nunmal, dass wir auf Castle durchaus als Fähig betrachtbare PvP-Spieler auf allen Seiten haben und etliche davon gerne PvP machen, nur eben keine Lust ständig die gleichen Gegner zu haben (das hat mich z.B. aus der Arena vertrieben, wenn man über 2 Monate hinweg sich mit den immer gleichen anderen Teams haut ist das einfach nervig und man kennt das Ergebnis meist vor Kampfbeginn, ich rede hier nicht von 10 Teams, sondern von eher weniger als 5). Im PvP ist nunmal Können viel wichtiger als Gear, wesentlich extremer als im PvE. Ich profezeihe, das diese Spieler selbst bei gleichem Gear den Neulingen den Spaß verderben können, indem sie diese Abfarmen. Wer es mir nicht glauben will kann ja mal unsere PvP-Spezis Fragen ob diese mit PvE Gear antreten wollen. Ich bin mir sicher Zabi, Lynn, Doomsta, Wases etc kommen dem gerne nach und hauen immernoch jeden Neuling um.

@Blood:
Um es kurz zu sagen: Schurke ist eine der Klassen deren PvP Spielweißen und Aufgaben am wenigsten mit dem PvE gemein haben, anderes Beispiel währe der Frostmage, der im PvE garnicht existiert. Es ist toll, dass du es dennoch versuchst! Verlier nicht den Mut, als Schurke kann man viele Leute sehr gut äger..ähm ich meine umhaun.


So, nachdem ich jetzt irgendwie nur alle anderen Totrede versuch ich auch mal selbst nen Vorschlag:
Vorab sei gesagt: Castle ist ein PvE-Server, PvP wird hier niemals so groß sein wie der PvE Teil, hat vor und Nachteile. Darauf basiert mehr oder weniger auch mein Vorschlag: Viele Spieler legen auf Castle Wert auf das Ziel den PvE Endcontent zu erreichen bzw. sich PvE-Gear zu besorgen bevor sie überhaupt PvP in betracht ziehen. Etliche Gearen sich über den PvE ja sogar für PvP (Marken und co).
Es gibt ja bereits die Brücke von PvE zu PvP über die Markenhändler an PvP-Sets zu kommen. Könnte man nicht auch einen Weg in die entgegengesetzte Richtung einbaun?
Folgender Weg währe eine Möglichkeit: Früher zu BC Zeiten gab es Abzeichen für BGs, diese könnte man wieder einführen. Für alle BGs das gleiche Abzeichen, da sonst zu komplex und wir wollen es ja nicht gleich mit zu großen Hoffnungen übertreiben. Sollte es sich bewähren und wir würden dadruch WS rennen bis es jeden ankotzt kann man da ja was drann ändern oder einfach anderes BG anmelden. Und über diese Abzeichen per Tausch dann z.B. an T9 oder Triumph/Frostmarken kommen. Für Ehre oder die Tausendwinter Abzeichen würde ich das wiederum nicht machen, das währe zu leicht anders zu bekommen/abusen (ist meine Meinung). Wir wollen ja nicht nur 1kw fördern, sondern eher PvP im Allgemeinen und mir machen Bgs einfach wesentlich mehr Spaß als 1kw.
Aufpassen müsste man bei der Markenvergabe dann eigentlich nur darauf, dass diese auch nur verteilt werden, wenn tatsächlich ein BG stattfand, nicht nur wenn einfach eines Aufging, aber kaum einer ist gejoined.
Das ist wie gesagt nur eine Idee und einige Einzelheiten müssten da schon noch festgelegt werden, dieser Eingriff ist dann aber alles andere als Blizzlike und auch ein ziemlicher Aufwand für das Team. Zumal es besteht immernoch das Problem der zum Teil overgearten und übermächtigen geübten PvP-Spieler, die das Ganze unbewusst wegen zu viel Frustration kippen könnten. (PvP-Heals mit Full s7 oder generell Full s8 Chars haben für Neulinge nunmal einen hohen Frustrationsfaktor, durch Gear und dem meist einhergehendem Können des Spielers) Diesen Spielern kann und sollte man auch nicht das Spielen verbieten, man kann lediglich an die Vernunft appelieren und Hoffen, dass diese sich benehmen. (ja ich weiß Castle + PvP sind alles andere als vernunftfördernde Sachen, speziell in Kombination und ich spiel auch selbst nen S7 PvP-Healer der in den BG-Konstellationen sogar bei einigen unserer 'Profis' ab und an Frustration hervorruft. Keine guten Vorraussetzungen -.-)

Gruß
Faiyan

Ps: Es gab in einige Posts vorher auch ein paar Ideen, die aber irgendwie keiner aufgegriffen hat oder zu denen sich keiner äußerte. Eventuell sind die auch einfach untergegangen weil mehr als eine Idee im Post geäußert wurde oder direkt schon eine neue kam. Bin gerade aber zu faul das alles nochmal zu lesen um die rauszusuchen, die nicht beachtet wurden.
PvE Schurken-Guide , PvE Combat-Schurken-Kurz-Guide
Solicitar - 80er Draenei - Paladin - (Prot PvE, Holy PvE, Holy PvP, Ret PvE)
Rouge vormals Faiyan - 80er Troll - Schurkin - (ML PvE, Combat PvE, Täuschung PvP)
Nica - 80er Nachtelfe - Pristerin - (Disc PvE, Shadow PvE)

sAimAn

Schüler

Beiträge: 147

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 13. Oktober 2012, 01:44

Also ich glaube damit dass ich als alter (vor 5-6 Jahren hier begonnen zu spielen, seid 2 Jahren nichtmehr online bei euch (weil eben so wenig PVP =( )) Bekannter im Turnier abräume rechnet keiner, und vielleicht bringt grade DAS etwas Schwung in die Sache, wenn alte Spieler oder Spieler von andern Servern kommen um sich auf Castle ein Turnier zu liefern. Klar haben die Anfänger keine Chance gegen die starken Spieler, aber Hand aufs Herz: Das ist doch immer und überall so? Im Bg haben die noch weniger Chance wenn sie nichtmal vergleichbares Gear haben.

Despire

Anfänger

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 13. Oktober 2012, 01:47

@ sAimAn:
Sei mir nicht böse sAimAn, aber dann würden dennoch die Gleichen das Tunier gewinnen, die es ohne Gearbeschränkungen auch gewinnen. Zumal Belohnung mit Absicht nur Titel und Mounts sind, Gear war nie eine wirkliche Option so wie ich das Castle Team verstanden habe. Sollte das benutzte Gear zum Preis werden würden die arivierten PvP-Spieler einfach Chars nutzen die nicht schon full s7/8 haben. Dieses Tunier währe auch nur eine einmalige Angelegenheit mit einem Imensen Aufwand für das Castle Team. Ich glaube wir suchen hier was von dauerhaftem Nutzen. Hinzu kommt noch das 'Arenatunier' von Anfang Oktober zum Ende der Arenasaison, ich glaub es gab nicht 1 Kampf und es ist vollständig gefloppt. Sry


Das halte ich für ein Gerücht. Gear als Belohnung war denk ich auch nur als Spaß gemeint, natürlich kann man dafür nicht full s7/ähnliches bekommen. Und ein immenser Aufwand? Wenn ich mich recht erinnere hatten wir hier auch mal einen Instant 80 Realm der für ein Event gebraucht wurde. Den müsste man "nur" wieder aufleben lassen, und ich bin mir sicher dass sich irgendjemand auch für die Moderation freiwillig meldet ;). Außerdem wird es bestimmt genug Teilnehmer geben. Du gehst davon aus dass es nur darum geht dass man unbedingt erster werden will, aber du vergisst wie wenig Arena z.Z. gespielt wird, da würden eigentlich die ganzen Arenakämpfe als Spaßfaktor schon reichen, unabhängig vom Rang.

Ein Arenaturnier könnte die Leute wieder motivieren öfter Arena zu spielen.

HoT-BarneY

Anfänger

Beiträge: 27

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 13. Oktober 2012, 13:14

zu dem thema mit den bgs ist mir etwas im bezug balance aufgefallen:

bg sollten erst nach 3 minuten schließen, wenn eine partei zu wenig spieler hat

im invite sollten keine differenzen auftreten, vorallem nicht 2 oder gar invites über das spielercap (11 allies in ws - troling am limit)

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 568

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:31

Daran wird sich in nächster Zeit nicht viel ändern und auch ändern lassen.

# Default: 0 - (Normal, Invite as much players to battlegrounds as queued,
# Don't bother with balance)
# 1 - (Experimental, Don't allow to invite much more players
# of one faction)

Ohne Balancing ist imho schlechter als mit Balancing und ab und zu Fehlern.

Beiträge: 126

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 13. Oktober 2012, 15:21

naja so oft kommt es ja ehh nicht vor das ma 11 einer fraktion im bg sind.
Und selbst kann muss man es ja nicht ausnutzen ... man kann ja über /1 auch mit den anderen reden.

Was eigtl viel mehr demotiviert ist die gewissheit das wenn man abgefarmt, es in der nächste Runde wieder genau aussehen wird.
Kleines Beispiel vom Offi: Hier kann rated bg Spielen und wenn sagen wir ma "| atrox |" rated bg geplant hat und vll noch einer fehlt spielt man halt zum warm werden einzufäliges. Nun ist die Stamm Grp von denen eine auswahl der besten deutschprachigen pvpler die sich alle im Ts befinden und auch schon öfter zusammengepielt haben. Aber auch wenn man Glück hat mit rnds gegen die gruppe ein ws zuspielen meldet man gleich wieder an weil die chance gut steht das man nicht noch ma gegen die rein kommt.

Auf Castle hingegen ist da nicht so belastbar.... wenn ich ne 10man grp mit leuten meiner Wahl aufbau, welcher hordler würde noch anmelden?
Gut, das szenario ist etwas hochgegriffen. Reicht meist ja schon wenn eine Seite ein paar namenhafte spieler mehr hat.

Nun, eine etwas aufwendigere Lösung wäre es Horde und Alli für Bgs zusammenzulegen, das also ingesammt 10spieler anmelden Horde/Alli egal.
Diese 10 spieler werden auf 2 Teams aufgeteilt die dan gegeneinander spielen. Begrenzt man nun noch die Grp anmeldungen auf max2 spieler in einer werden Karten jedesma gemischt. Wie gesagt hab es schon gesehen das es generel möglich ist Horde und Alli im bg auf den Seiten zu mischen, jedoch kenn ich nich den genauen Aufwand der nötig ist das Script entsprechent zu modifizieren. (könnte jeden auch noch ein rating geben und danach teams bauen etc aber ich denk das geht zuweit.)
Ist halt die Frage wie hoch der aufwand wirklich ist und wie weit man sich von dem "blizzlike" entfernen bzw auslegen möchte.
Und natürlich ob es helfen würde ich steck nich in den ganzen spielern drin aber deshalt ja auch die Diskussion.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arcanez PvE Mutilate PvP Sub Doomsta PvE Fire PvP Frost
Yukilol PvE Diszi PvP Diszi Xtk PvE Heal/Ret PvP Heal

malanz

Anfänger

Beiträge: 47

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 15:28

Hatte länger nicht gespielt und finde die Neuerungen im PVP Bereich gelungen und sinnig.
Gelungen ist aber z.B. der PVP Channel nur technisch, eine andere Auswirkung, abgesehen von der Info zu den Warteschlangen, ist eher nicht zu erkennen.

Das mit den Städtebossen ist eine gute Idee. In der Theorie könnten so PVE Spieler doch wirklich mal reinschnuppern und das sollte das Hauptanliegen sein, aber die Praxis sieht auch hier anders aus.
Es gibt eine Systemnachricht und dennoch wirds entweder von ein paar PVPlern fix erledigt, so geheim es geht, was absolut nachzuvollziehen ist, denn so ist es grundsätzlich richtig, oder aber es dauert zu lang und es kommen ein paar PVPler und dann werden PVEler gefarmt.
So weshalb gibt es aber diese Systemnachricht? Um eben die Leute zu animieren dort vorbeizuschauen!
Genau wie im BG oder in der Arena werden schlecht oder gar nicht PVP equipte daran schnell den Spaß verlieren.

Vor ein paar Monaten ging noch öfter mal ein BG auf, das hat sich wirklich recht negativ entwickelt, was sehr schade ist.

Problem ist die Spieleranzahl und ein gewisses Ungleichgewicht, in Bezug auf eventuell neue 80er, die wirklich mal in ein BG reinschnuppern und kein Twink sind.

Mischen im BG, wie es über mir einer schreibt, ist eine Idee die genauso geboren ist aus dem Spielermangel.
Um das zu lösen habe ich kaum einen Vorschlag, außer dem Hinweis, das der Server sich von anderen durch eine gewisse Stimmung unterschieden hatte!
Keine "Wir lieben uns alle", sondern ein gewisser Humor, gewisser Respekt, na sowas eben. Vor allem aber Humor und ich fand den gabs auch im BG öfter.
Ihr oder wir brauchen mehr Spieler, auch um das PVP zu beleben, denn es ist ein durchaus sehr spaßiger Teil des Spiels und auch ein eingefleischter PVEler sollte das wirklich mal versuchen. Solche zu überzeugen ist aber naja, schwierig anfangs.
Es ist ein kostenloser Server von denen es einige gibt und eventuell ist es von Vorteil, wenn er sich nicht NUR durch die recht gut funktionierende Technik von anderen unterscheidet.

Ein anderer Vorschlag wäre Zuckerbrot und Peitsche. Belohnen und zwingen.
Sinnige PVE Belohnungen, z.B Juwe Steine im Preis herabsetzen, Bestimmte Rezepte auch fürs PVE durch PVP erspielbar zu machen usw, sowas eben. Natürlich nicht blizzlike und mit Vorsicht zu genießen.
Oder aber z.B. fürs PVE wichtige Dinge nur durch PVP erspielbar machen, eventuell eine Verzauberung. Das wäre ein gewisser Zwang, was noch viel weniger blizzlike ist und auch das Gegenteil bewirken kann. Ich erwähns mal trotzdem.
Das Hauptproblem wird so nicht gelöst.

lg

Social Bookmarks