Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Slipknot

Anfänger

  • »Slipknot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2013, 18:35

Spielpause Apocalyptos

Zur verhängten Strafe (1 Tag Spielpause), möchte ich ein paar Anmerkungen machen.

1. Hat mein Char Apocalyptos nichts mit der Spielpause zu tun, sondern der Char mit dem das Vergehen (verbotener Name) begonnen wurde. Deshalb verstehe ich nicht und halte es nicht für Rechtens, hier am Schwarzen Brett mit dem Namen Apocalyptos angeprangert zu werden. Dieses hätte bezogen auf den Namen, des betroffenen Chars passieren müssen, oder aber auf den Account-Namen.
Es kann nicht sein bzw. sollte nicht sein, dass ein unschuldiger Charname auf dem Schwarzen Brett verunglimpft wird.
Immerhin sollte es, soviel ich weiß den GM`s auch verboten sein, einer dritten Person irgendwelche Informationen aus einem Account mitzuteilen. Dieses ist jedoch hiermit geschehen.

Ich habe meine Strafe akzeptiert und hoffe, dass so etwas auch von GM Seite in nächster Zukunft respektiert wird.
Weiterhin möchte ich anmerken, dass ich zu keiner Zeit eine Verwahnung in schriftlicher oder mündlicher Form von irgendeinem GM erhalten habe. Deswegen kann ich den letzten Satz im besagten Foreneintrag absolut nicht verstehen!!


In der Hoffnung, dass auch GM`s im Forum sich an die Regeln bezüglich Namen und Accounts halten, wünsche ich allen Castlern viel Spaß beim Zocken^^

Jeff

Administrator

Beiträge: 675

Danksagungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2013, 20:04

Ja klar, jetzt noch nem GM hier Schuldzuweisungen machen. Ich schlage vor: Regeln lesen und sich daran halten. Wie wärs damit? Dann passiert auch nichts Unerwartetes und deine Hoffnung sollte in Erfüllung gehen...
/closed

Ähnliche Themen

Social Bookmarks