Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed
  • »darkmaster2k7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:37

Battleground attraktiver gestalten / auf das Spielerpotential anpassen

Zitat von »Hexa-«


Es geht mal wieder absolut gar kein BG. Es gibt wirklich kaum noch Möglichkeiten, wie man das ganze irgendwie retten kann.

a) Ehre / AP wieder nützlich machen
Man könnte diverse Handwerkswaren, Konsumgüter usw. für Ehre/AP einkaufbar machen, respektive für eine andere im PvP erworbene Einheit, wie das auch dann später in Cataclysm passieren wird, vgl. http://www.wowhead.com/npc=52028 [^]
(Danke an Doomsta, der mich da erstmals drauf aufmerksam gemacht hat)

b) Mindestspielerzahlen senken
Ist immer kontrovers, aber die Alternative ist schlicht keine Alternative, denn das ist gar kein BG mehr. Hier mein Vorschlag dazu:
WS - 5 / 5 -- beibehalten
EOS - 6 / 6 -- herunter von 7/7
AB - 6 / 6 -- herunter von 8/8
AV - 7 / 7 -- herunter von 10/10
SOTA 6 / 6 -- herunter von 7/7

Sicher schmälert das zunächst das Schlachtfeld an sich, aber es zeigt sich öfter, dass sobald eines offen ist weitere Spieler hinzukommen. Außerdem ermöglicht das auch einigen Spielern wieder PvP Erfolge zu erspielen, eine Kategorie die bisweilen ausgestorben ist.



Zitat von »Hexa-«

respektive Random Battleground dann aufs Maximum von 7/7


Zitat von »Liandra«

Sehe das nicht als Bug an, eher als Vorschlag von dir....gehört ins Forum und nicht ins Bugtracker lieber Hexa- =)


Zitat von »Hexa-«

Als ob es einen Unterschied macht ob es hier im Bugtracker oder drüben im Forum ignoriert/abgelehnt wird.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arcanez PvE Mutilate PvP Sub Doomsta PvE Fire PvP Frost
Yukilol PvE Diszi PvP Diszi Xtk PvE Heal/Ret PvP Heal

brighid

AdministratorIN

Beiträge: 846

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:21

bevor hier eine riesen debatte entsteht...
wir haben es gesehen und das war meine antwort...



Gestern, 23:25

ist ja bald teamsitzung.. nehmen wir dann halt da mal mit rein

es wurde keinesfalls ignoriert...
aber danke für das vertrauen....

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 568

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:41

Wo wir so schön bei Zitaten sind, werde ich mich ja wohl sicherlich auch selbst zitieren dürfen! Damit das Ganze auch mal in der richtigen Abteilung ausnahmsweise landet.

Zitat

Sorry hexa, dass nicht alles sofort nach deiner Nase laufen muss. Man sollte auch geduldig sein können / mit einem Nein leben können.

Du solltest das Prozedere eig am besten kennen, wird beim nächsten Teammeeting drüber gesprochen und dann geschaut, obs gemacht wird oder nicht. So far, verstehe ich das Gejammere hier mal wieder nicht.

Und ja, Bugtracker und Forum macht sehr wohl einen Unterschied. Aus dem einfachen Grunde, weil die anderen Spieler, genauso wenig wie wir, wohl im =>BUG<= Tracker nach VORSCHLÄGEN suchen. Das ist semantisch halt nicht so ganz korrekt.

Und wie dir gesagt wurde, wurde das (obwohl es hier falsch steht, wohlgemerkt!) nicht ignoriert...

  • »darkmaster2k7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:42

Hab die Topic nur dahin gebracht wo sie Liandra(Entwickler) nach hin gehoert.
Ich geht bei jedem internen Kommtar davon aus das er eher unbequem ist.
Aber wenn kommtare wie "Reden wir in der naechsten Teamsitzung drueber" schon intern sind frag ich mich wo soll das vertrauen herkommen?

Vll ma etwas uber die Informationpolitik nachdenken ....
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arcanez PvE Mutilate PvP Sub Doomsta PvE Fire PvP Frost
Yukilol PvE Diszi PvP Diszi Xtk PvE Heal/Ret PvP Heal

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 568

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:47

Es gehört ja eigentlich auch hierhin Doomsta.

Nur wollen das manche anscheins nicht so wahr haben.

Und was soll an dem Thema unbequem sein? Ist ein Vorschlag wie jeder andere auch, kann man drüber reden.

Und das einzige was hier unbequem ist, ist dieses ewige Kindergarten-Getue von manchen Leuten...zum Beispiel nach mehrmaligem Hinweis Vorschläge konsequent nicht im Forum zu posten, wo sie hingehören, und sich dann zu beschweren.

Und warum wird sowas bei der nächsten Teamsitzung besprochen? Weil hier nicht jeder einen Alleingang macht, so Leid mir das auch tut, werden solche Sachen hier im Team entschieden. Manche Leute sollten das sogar noch besser wissen als andere.

Dies klärt dann wohl auch den Punkt der "Informationspolitik", weil es wohl durchaus wenig Sinn macht, dass A sagt: "Ja machen wir!" und B sagt: "Nein machen wir nicht.". Um sowas zu klären ist ein Team Meeting, wo das intern zuerst mal durchgekaut wird, durchaus sinnvoll, you know.

Spaten

Gamemaster

Beiträge: 157

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:49

Du weist das die hier zitierten Kommentare jeder im bugtracker Lesen kann auch wenn er nicht mal angemeldet ist also müssen Die sich da Galerien Gedanken machen. Und das das Team das erstmal intern besprechen will ist ganz normal bevor da etwas offizieles kommt

brighid

AdministratorIN

Beiträge: 846

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:54

intern heisst nicht umsonst intern.

und ich werde einen teufel tun und euch jedesmal über die themen informieren. erst wenn es abgesprochen wurde und ein ergebnis da ist. aber nicht solange es zur diskussion steht.

und auch du.. genau wie hexa.. und alle alten hasen hier.. wissen das wir so etwas sehr wohl wahrnehmen auch wenn wir uns nicht jedesmal sofort dazu äussern.

aber wenn du das wünschst.. hier unser beitrag..

Vorschlag von Hexa bezüglich BG im Bugtracker




Reporter: hexa-



Zusammenfassung 0001801: Battleground attraktiver gestalten / auf das Spielerpotential anpassen

Beschreibung:

Es geht mal wieder absolut gar kein BG. Es gibt wirklich kaum noch Möglichkeiten, wie man das ganze irgendwie retten kann.

ich werde dich dann in zukunft aber immer erst kontaktieren und mal nachfragen was du so denkst.. und wegen jeder INTERNEN sache erstmal nen forensbeitrag machen und nachfragen ob euch das genehm ist.. was rein soll und was draussen bleibt...

sorry mein fehler das ich das versäumt habe.. ich gelobe besserung

Sp4wn1

Schüler

Beiträge: 60

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Januar 2013, 23:44

Ich bin der Meinung das die informationspolitik relativ gut ist, da man in den meisten Fällen, über den aktuellen stand der Dinge, informiert wird.

Zudem sollte man beachten, das Problematiken i.d.R. immer erst im Team besprochen werden und hinterher Lösungen erarbeitet werden. Entweder mit der Community oder ohne, dies liegt am Betreiber. Die Kunden, in diesem Falle wir, zeigen lediglich Verbesserungen oder Problematiken auf und diskutieren Sie

.

So zum Thema pvp bzw. Bg:

Das Thema findet immer wieder irgendwelche Ansätze die diskutiert werden. Klassenbugs, zu wenig bg geht auf oder Arena sind schon mehrmals angesprochen und besprochen wurden mit der Community. Vielleicht wird es irgendwann ein Lösung geben, aber selbst dann wird es wieder was zum meckern geben. Denke das gerade darum viele aufgehört haben sich Gedanken über das Thema zu machen oder bereits pvp aufgegeben haben.

Zu brighid:

Ich kann zwar euch verstehen, allerdings verstehe ich nicht wieso man gerade dann eine so überspitzte Formulierung nutz, wenn man es doch eigentlich nicht zur Debatte kommen lassen will.

Naja bin gespannt was bei der teamsitzung rauskommt und eventuell wird danach ja die Community mit ein bezogen, damit sich dann eine "allgemeine" Lösung für das pvp Problem findet.

MfG prago

Ps: Rechtschreibung nicht beachten, mit dem Handy ist das alles so schwer irgendwie xD
Prago --> Warlock/Dämo | Ninor --> Warri/Tank | Dalya --> Priest/Diszi

Salonia

Schüler

Beiträge: 77

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 07:23

Nun melde ich mich auch mal zu Wort.

1.) Liandra ist Salonia
2.) Es ist nicht das erste mal, dass Hexa- gerne mal Diskussionsthemen in den Bugtracker schreibt. Eli hatte ihn damals schon darauf hingewiesen, dieses doch bitte im Forum zu schreiben

Folgen wir den Zitaten, so ist in keiner Art und Weise von mir ein Wort gefallen, dass dieses Thema von dem Team keine Beachtung erhält. Eventuell sollte man alte Vorurteile mal ablegen und auch mal Geduld haben.
Warum ich das erst intern übertragen habe ist genau dieser Grund. Hier entsteht wieder ein halber Weltuntergang für nix.
Diskussionen sind wichtig und jeder soll auch Anteil an einer Neugestaltung haben, jedoch muss das Team sich erst festlegen, ob dieser Vorschlag umgesetzt werden soll oder nicht. Nach dem ein Ergebnis vorliegt, so wäre eure Meinung ebenfalls wichtig, um das Konzept vernünftig aufzubauen.
Es wird immer unter der Gesellschaft Personen geben, die eine neue Sache ablehnen, so ist es nur einmal in der Welt da draußen.

Und wer sich nun beschweren will, der darf mir fleißig PN's schreiben.....bin ja der Schuldige :daumen_hoch:

Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:02

Zitat

Ich geht bei jedem internen Kommtar davon aus das er eher unbequem ist.
Aber wenn kommtare wie "Reden wir in der naechsten Teamsitzung drueber" schon intern sind frag ich mich wo soll das vertrauen herkommen?

Vll ma etwas uber die Informationpolitik nachdenken ....


Lieber Doomsta, uns sind konstruktive Beiträge,Verbesserungsvorschläge ect niemals unangenehm.
Leider mangelt es derzeit den 2 Haupttechnikern an Zeit,um richtig etwas umsetzen zu können.
Elron sitzt bis abends in der Uni und Dori ist kurz vorm Abschluss.Da sind im RL erstmal wichtigere Sachen zu regeln.
Daher werden solche Themen erst einmal in Teamsitzungen besprochen,da es ja auch eine gewisse Prioritätenliste abzuarbeiten gibt.
Das hat weder etwas mit Vertrauen noch mit Informationspolitik oder Desinteresse zu tun,die Leute können sich einfach nicht zerteilen.
Daher einfach mal ein bissel Geduld aufbringen und ab und an auch mal ein paar Verbesserungsvorschläge im Forum posten,es wird alles gelesen und was umsetzbar ist,wird auch umgesetzt.
Liebes Grüssle

Social Bookmarks