Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 154

  • Private Nachricht senden

81

Dienstag, 9. Juli 2013, 00:21

hätten 4 allys umgeloggt, dann wäre es aufgegangen...

  • »darkmaster2k7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 9. Juli 2013, 01:03

><((((º>

Die Sache ist halt:
Die Spieler fuer PvP sind da, sie sind halt nur leider wie auch im PvE auf die falschen Seiten veteilt.
Im PvE haben wir aus 'hoffentlich' diesem Grund keine Trennug (bis auf AK was mittlerweiße auch nicht mehr so sinnvoll ist... anderes Thema)
Warum also nicht auch diese Trennung im PvP aufheben ?
Das Script dazu wurde von hexa- bereits vorgestellt und gestestet und der Bedarf besteht auf Castle ehh.
Allein durch das mischen der Teams hoert das Bg spielen nicht immer so schnell auf... (ich denke das muss man nicht weiter ausfuehren)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Arcanez PvE Mutilate PvP Sub Doomsta PvE Fire PvP Frost
Yukilol PvE Diszi PvP Diszi Xtk PvE Heal/Ret PvP Heal

blubbb

Anfänger

Beiträge: 39

  • Private Nachricht senden

83

Dienstag, 9. Juli 2013, 03:09

Ein klares Statement seitens des Teams wäre hier wirklich mal wünschenswert, wenn das noch zur Diskussion steht, oder ihr euch noch nicht einig seid dann wäre wenigstens diese Info schonmal sehr nett.

Ylisia

Anfänger

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 10. Juli 2013, 09:41

Ich denke ich mische mich dann mal als nicht ganz so aktive PVP-Spielerin mit ein:
Wenn ich dann mal ins BG gehe, dann für gewöhnlich mit meinem Main. Das hat einen einfachen Grund. Mein Main ist nun mal der einzige Char, der sowas in der Art wie PVP-Gear hat. Ich würde ja auch mit keinem Char in Icc reinlaufen, der ausschließlich blau/grünes Gear aus der Boreanischen Tundra trägt.
Damit bin ich sicher nicht die einzige. Wenn dann ein BG aufgeht ist die Verteilung für gewöhnlich sehr schnell zu erkennen. Ahh die Allys haben von 8 Leuten 15 Heiler und die Hordler haben gefühlte 20 Warrys. Ein kleiner Mix hört sich meiner Meinung nicht schlecht an. Und nicht jeder hat 5 equippte PVP-Chars. Und selbst wenn, wer verbietet ihm denn nun seinen Ally-Heal oder Horde-Warry zu spielen? Wenn ich keine Lust auf meinen einen Char habe, dann ist das mein gutes Recht.
Zusammenfassend wollte ich nur mal sagen, wie...sagen wir inhaltslos die Aussage "hätten 4 allys umgeloggt, dann wäre es aufgegangen... " ist. Selbstverständlich ist da ein Fünkchen Wahrheit drin, aber es ändert ja nichts an der o.g. Situation.
Besser "bekannt" als Dylana... :yeahh:

DorianGrey

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Danksagungen: 273

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 10. Juli 2013, 17:02

Hm... nun, mal eher als persönliches denn als Team-Statement:

Vom Prinzip her sehe ich keine größeren Probleme, CFBG einzusetzen. Aktuell wäre dazu nur ein jüngerer Merge mit TC notwendig, was auch demnächst (tm) ansteht. Nach dem, was mir bisher zugetragen wurde und sich im TC-Forum finden lässt, gibt es lediglich in den BGs mit NPC-Beteiligung (SotA, AV, IoC) noch ein paar Probleme mit der korrekten Freund-Feind-Erkennung.

Argumentationen vom Stil "man kann doch umloggen" wären nur sinnig, wenn Ehre + Arenapunkte aus den BGs accountgebunden wäre, und sich PvP-Items beliebig durchtauschen ließen - und beides ist nicht der Fall. Das jemand lieber seinen equippten Main heranzieht, als irgendeinen Twink, für den vielleicht nicht einmal PvP geplant war, nur um die Quote zu erfüllen. Solche Bevorzugungen kann man außer Acht lassen, wenn man hunderte von Spielern zur Verfügung hat, aber das ist hier nicht gegeben.

Das "ist-nicht-blizzlike"-Argument würde ich an dieser Stelle auch nicht gelten lassen. Strenggenommen ist nicht einmal Blizzard blizzlike (vgl. u.a. den Status von Theramore, die Verbindung von Tauren und Nachtelfen, ...). Stur dieser Linie zu folgen, bringt an dieser Stelle erstmal nichts. Außerdem ist nach wie vor die Option gegeben, Truppen ohne Cross-Faction zusammenzustellen, wenn genügend Spieler vorhanden sind. So gesehen wäre CFBG lediglich eine Erweiterung des aktuellen Systems.

Vorbehaltlich noch auftauchender, potentieller Probleme - ich hatte noch nicht die Zeit, mir alles im Detail anzusehen - würde ich diesen Wunsch durchaus unterstützen.
Der Ehrlichkeit halber muss ich aber auch erwähnen, dass es aktuell diverse Vorbehalte gibt, die einen mehr, die anderen weniger suspekt. Ein offizielles Statement - auch wenn es vielleicht nicht die Ansicht aller Teammitglieder vertritt - wird wohl bald (tm) folgen.
"Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety." - Benjamin Franklin



Laa shay'a waqu'in moutlaq bale kouloun moumkine. - Nothing is true, everything is permitted.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RegentisMors, Babakin, killbill, darkmaster2k7, Joy22, SleeBeau

killbill

Schüler

Beiträge: 64

  • Private Nachricht senden

86

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:49

Zunächst erstmal vielen Dank für dein Statement, dann warten wir mal in der Hoffnung, dass das ausschlaggebende Statement vom Team dann demnächst kommt.

hexa-

Profi

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

87

Donnerstag, 11. Juli 2013, 07:41

Um genau zu sein, habe ich beim Testen nur Probleme in AV gesehen. Das hing aber vermutlich damit zusammen, dass wir den Cache zuvor nicht gelöscht hatten. NPCs waren freundlich-grün, griffen aber korrekt an, wenn man für die Gegnerseite spielte. Diese waren dann per AOE angreifbar, aber nicht per Single-Target Zaubern, da der Client von diesen (vermutlich vom Cache her) noch Freundlichkeit gecached hatte.

SOTA habe ich persönlich nicht gesehen bisher, da wurde mir aber von ein paar anderen Testern, die sich hierzu eventuell äußern könnten, mitgeteilt, dass dort alles (Fahrzeuge, Belagerungsschaden, Zephyriumladungen) funktionierte.

Die Implementierung sieht die passenden Änderungen an IOC vor, was aber derzeit selbst auf aktuellem Trinity-Stand nicht brauchbar ist. Grundlegende Dinge, wie das Umflaggen, sowie die Funktion von Türen/Toren und die Win-Crtieria (Boss-Kill, Ressourcen = 0) funktionieren zwar, jedoch sind die Fahrzeugfähigkeiten oftmals noch kolossal unbrauchbar. Das Luftschiff fliegt ebenfalls korrekt los, der Teleport dorthin funktioniert allerdings nicht, was ich mir nicht als einfach fixbar vorstelle. Man bedenke hier den Flug zu den Eiskrone-Luftschiffen.

Technisch sehe ich, wie DorianGrey, nur den alten TC-Stand als (fixbaren) Hinderungsgrund. Ich freue mich auf das kommende Update.

Bis dann.

Potti

Schüler

Beiträge: 55

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 13. Juli 2013, 02:59

Servus:)
Auch ich geb mal meine Meinung zu diesem Thema ab.
Es ist so das die meisten Spieler nur einen Charakter haben mit dem sie aktiv PvP spielen und mit dem sie auch das nötige Gear besitzen um nicht dauerhaft "umgemoscht" zu werden.Es ist logisch das diese Spieler nicht auf irgendwelche Twinks mit PvE-Gear loggen wollen damit ein Bg aufgeht in dem sie allerdings keinen Spaß haben weil sie dort gegen die PvP-Charakter keine Chance haben.
Daa ich nicht nochmal alles selber wiederholen möchte greife ich nochmal einige Argumente von den Leuten auf die hier schon ihre Meinung mitgeteilt haben.
Dylana : Ahh die Allys haben von 8 Leuten 15 Heiler und die Hordler haben gefühlte 20 Warrys. Ein kleiner Mix hört sich meiner Meinung nicht schlecht an. Und nicht jeder hat 5 equippte PVP-Chars.
Hinterher gleich den lieben Patzo : Aber auch wen man chancenlos ist und vorgeführt wird, weiß man, dass es im nächsten BG ganz anders ausgehen kann.

Es ist einfach natürlich einfach soo das oft die selben Leute PvP spielen und man immer die gleichen Gegner sowie Mitspieler hat.Oft überwiegt eine Fraktion die andere Fraktion da dort vielleicht gerade die besseren Spieler sind oder aufjedenfall die mit dem besseren Gear.Dies führt dazu das nach wie auch schon vorher hier geschrieben oft nach 1-3Bg´s Schluss ist.Ich stimme den Beiden also aufjedenfall zu das ein Mix und die Chance jede Runde ein neues Team zu bekommen die Motivation zu vergrößern sich auch weiterhin anzumelden.
Dannach fasse ich nochmal ein Argument von Killbill auf.
Killbill : Ich spiele jetzt seit einigen Wochen hier und habe noch nie mitbekommen, dass ein Random BG aufgegangen ist, was ich sehr schade finde.
Das Rnd BG bietet Arena Punkte als Belohnung und Abwechslungreiche Schlachtfelder in einer Kombination.

Auch hier gebe ich ihm Recht.Oft läuft immer nur das gleiche Schlachtfeld und bei einem Mix der Fraktionen sowie eine Abwechslung der Schlachtfelder besteht nicht nur die komplett neue Chance auf einen Sieg sondern auch auf ein anderes Schlachtfeld.Klar könnte man sagen "das sollen sich halt alle für ein anderes anmelden" aber natürlich meldet man sich für das Bg an bei dem man die größte Belohnung kriegt und dies ist beim zufälligen Schlachtfeld gegeben.
Ich weiss nicht ob es möglich diese Funktion so einzustellen das sie zwischen den funktionierenden Schlachtfeldern entscheidet.Ebenso müsste dort die geforderte Spielerzahl reduziert werden.

Doomsta : Das Script dazu wurde von hexa- bereits vorgestellt und gestestet und der Bedarf besteht auf Castle ehh.
Allein durch das mischen der Teams hoert das Bg spielen nicht immer so schnell auf... (ich denke das muss man nicht weiter ausfuehren)

Ein weiteres Argument was dafür spricht wozu man auch nicht weiter sagen muss.

DorianGrey : Das "ist-nicht-blizzlike"-Argument würde ich an dieser Stelle auch nicht gelten lassen. Strenggenommen ist nicht einmal Blizzard blizzlike (vgl. u.a. den Status von Theramore, die Verbindung von Tauren und Nachtelfen, ...). Stur dieser Linie zu folgen, bringt an dieser Stelle erstmal nichts. Außerdem ist nach wie vor die Option gegeben, Truppen ohne Cross-Faction zusammenzustellen, wenn genügend Spieler vorhanden sind. So gesehen wäre CFBG lediglich eine Erweiterung des aktuellen Systems.

Dort möchte ich nicht viel über das Technische reden da ich denke das dort viele meehr Ahnung haben als ich und wissen was möglich ist und was nicht.Ich möchte gerne nochmal auf das Argument "ist-nicht-blizzlike" eingehen.Dies wird hier oft verwendet wobei man sagen muss dashier ja einiges nicht blizzlike ist auch überhaupt nicht schlimm ist.Aber eine neue Funktion einzubauen die den Spielfluss steigert und auch wenn es nur von einer kleineren Gruppe ist kann bestimmt auch helfen diese zu vergrößern und den Spielern mehr Spaß zu bereiten.Wenn die anderen die sich vielleicht bisher nicht so für PvP interessiert haben sehen das dort etwas läuft und das es Abwechslung gibt in Sachen Schlachtfelder und Mitspielern kann man diese vielleicht auch dazu überzeugen mehr PvP zu spielen.

Mfg Atheria
Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.

RegentisMors

Anfänger

Beiträge: 11

Danksagungen: 45

  • Private Nachricht senden

89

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:44

Um nochmal eben das Thema Probleme mit Npc der "feindlichen" Fraktion im Cfbg aufzugreifen.

Bei unserem Sota-test konnten wir keine Probleme dieser Art feststellen.

Wobei Ich mich auch gerade gefragt In welchem BG außer AV man noch NPC findet.

Zu Sota kann ich nur sagen Fahrzeugen waren benutzbar gegenerische Fahrzeuge/Tore waren angreifbar.
Gegnerische Bomben waren auch entschärfbar (solange man kein line of sight bug nutzt / das kann man auf castle allerdings )

Somit waren wir zu dem Schluss gekommen das im Cfbg Sota schonmal kein Problem darstellt.

AB und Eos sollten auch kein Problem sein da außer den Geisterheilern keine NPC an diesem BG beteiligt sind wenn ich mich nicht irre.


Mfg

hexa-

Profi

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

90

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:21

Zitat

Ein offizielles Statement - auch wenn es vielleicht nicht die Ansicht
aller Teammitglieder vertritt - wird wohl bald (tm) folgen.
Nun sind drei Wochen ins Land gegangen. Gibt es hier aktuelle Informationen zu?

Social Bookmarks