Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

DorianGrey

Fortgeschrittener

  • »DorianGrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

Danksagungen: 274

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. Februar 2013, 17:38

Installation / Verwendung von WoW unter Mac OSX (Intel)

Diese Anleitung soll vor allem jenen helfen, die keinen pre-patched Client für WoW 3.3.5a für den Mac gefunden haben. Dafür wird ein kleiner Trick auf Basis des Windows-Clients verwendet.
Die folgende Übersicht wurde unter Mac OSX Mountain Lion getestet (Version 10.8.2), ältere Versionen sollten an sich ohne weitere Probleme auch funktionieren, solange die nötige Software vorhanden ist.

Zunächst wird dafür folgendes benötigt:
  • Der WoW-Client 3.3.5.a (12340) für Windows von hier (die fünfteilige Variante als .rar ist zu bevorzugen)
  • Eine Software zum entpacken von .rar-Dateien, bspw. The Unarchiver - lässt sich auch direkt über den App Store installieren; kostenfrei
  • Die .app-Datei für WoW von hier

Habt ihr die Teile des Clients geladen, entpackt ihn wohin auch immer ihr wollt - in einen Ordner unter Programme wäre vorerst ein guter Plan. Entpackt dann die .app-Datei aus der .zip-Datei aus dem o.g. Link in den eben angelegten Ordner, indem die Clientdaten liegen - also u.a. die Ordner Interface, Data usw.
Um WoW zu starten, müsst ihr lediglich die .app-Datei ausführen.

That's it!
"Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety." - Benjamin Franklin



Laa shay'a waqu'in moutlaq bale kouloun moumkine. - Nothing is true, everything is permitted.

Verwendete Tags

Mac OSX

Social Bookmarks