Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Elron

Chef-Technik

  • »Elron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 567

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

1

01.04.2013, 13:19

Testserver online

Unser Testserver ist ab sofort ONLINE.

Realmlist für den Testserver:
set realmlist wow-castle.de:3725


Da es hierzu einige Sachen zu sagen gibt, wird es nun zunächst einige allgemeine Informationen geben, und danach getrennte Informationen, die für WoW-Castle Spieler und für Last Anchor Spieler relevant sind.


Allgemeine Informationen Testserver:

  • Allgemein:
    Der Testserver soll nur einen vorläufigen technischen Test-Stand der Fusion darstellen, dies ist nicht endgültig. Es geht in erster Linie darum, ob die Fusion technisch korrekt umgesetzt wurde und alle Charakterdaten noch korrekt erhalten sind.

    Daher solltet ihr auch euren Charakter überprüfen.
    Es ist einfach alles zu testen: Auktionen, Inventar, Bank, Gilden, Post, Ausrüstung, ... und sogar die Freundesliste!

    Wie immer versuchen wir auch bei der Fusion, dass alles möglichst fair für alle Beteiligten abläuft.

    Stand der Charakter- und Account-Daten:
    29.03.2013

    An den Parametern der Fusion können sich noch einige Sachen ändern, da bis zur endgültigen Fusion noch ein Team-Meeting ansteht. Zumal wurden einige Parameter bewusst für den Testserver abgeändert.

    Beispiel:
    Für den Testserver wurde bei doppelten Accountnamen den LA-Accountnamen Vorrang gegeben, damit die LA-ler ihre Accounts alle testen können. Bei der echten Fusion wird dies genau anders herum sein. Näheres dazu, bitte den einzelnen Informations-Threads entnehmen.

    Weiterhin ist der Testserver aktuell nicht an den automatischen Restarter angebunden. Sprich, falls er abstürzen sollte, wird er nicht automatisch neugestartet. Es wäre gut, wenn ihr uns dann den Hinweis geben könntet, damit wir den manuell wieder starten können.



  • Realmlist und Log-In:
    Da der Testserver eine komplette Kopie ist, um nicht mit den Originaldaten zu kollidieren, hat dieser eine eigene Realmlist:

    Realmlist für den Testserver:
    set realmlist wow-castle.de:3725


    Dies ist wie gewohnt in folgender Datei zu hinterlegen:
    WoW-Installations-Ordner\Data\dede\realmlist.wtf

    Achtet bitte darauf, dass keine Scripts bei euch beim Starten von WoW automatisch die Realmlist abändern. Ansonsten landet ihr immer auf dem falschen Server. ;)

    Wie bereits erwähnt, wurde bei doppelten Accountnamen für den Testserver den LA-Accounts der Vorrang gewährt, sodass einige Castle-Accounts evtl. auf dem Testserver deaktiviert sind. Weiterhin ist zu berücksichtigen, dass auch hier der Stand der Daten der 29.03.2013 ist.


  • Relevante Informationen Testserver - Last Anchor:
    In diesem Thema werden einige relevante Informationen gesammelt. Es könnte durchaus vorkommen, dass an diesem Thema noch im Laufe des Tages öfters Änderungen stattfinden. Mehrmals reinschauen könnte sich also lohnen:

    => Relevante Informationen Testserver - Last Anchor <=


  • Relevante Informationen Testserver - WoW-Castle:
    In diesem Thema werden einige relevante Informationen gesammelt. Es könnte durchaus vorkommen, dass an diesem Thema noch im Laufe des Tages öfters Änderungen stattfinden. Mehrmals reinschauen könnte sich also lohnen:

    => Relevante Informationen Testserver - WoW-Castle <=


Elron

Chef-Technik

  • »Elron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 567

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

2

01.04.2013, 13:29

Relevante Informationen Testserver - Last Anchor:

  • Accountnamen:

    Es darf keine doppelten Accountnamen geben. Aus diesem Grunde wurde jetzt für den Testserver eingerichtet, dass die bestehenden WoW-Castle Accounts deaktiviert wurden, wo Namensdopplungen aufgetreten sind, damit ihr LA-Leute eure Accounts alle auch korrekt testen könnt.

    Allerdings wird das bei der Fusion selbst anders aussehen:
    Dort werden bei doppelten Accountnamen eure Accounts deaktiviert. Dabei werden dann etwaige Dopplungen manuell bearbeitet. Sprich ihr solltet euch dann bei uns im Chat melden, falls euer Account deaktiviert wurde. Hierbei gibt es dann eigentlich nur zwei Vorgehensweisen:

    1) Beide Accounts gehören unterschiedlichen Personen:
    In diesem Fall kann dann euer Account umbenannt werden und ihr müsst uns euer neues gewünschtes Passwort so wie das bisherige Passwort mitteilen. Dann wird überprüft, ob das alte Passwort übereinstimmt und es wird das neue gewünschte Passwort gesetzt und der Account umbenannt. Außerdem können Votepunkte von einem etwaigen WoW-Castle Account zu eurem richtigen Account dann übertragen werden.

    2) Beide Accounts gehören der gleichen Person:
    Dies dürfte der Fall sein, wenn ihr euch bei uns einen Testaccount erstellt habt. In diesem Fall ist es einfacher, alle Charaktere von eurem LA-Account auf den WoW-Castle Account zu verschieben. Beachtet dabei bitte, dass eventuelle Charaktere, die vorher von LA zu WoW-Castle per Charaktertransfer transferiert wurden natürlich nur einmal existieren dürfen. Mit den Votepunkten ergibt sich dadurch dann ja kein Problem.



  • Arenateams:

    Arenateams werden nicht in unseren Datenbestand mit aufgenommen. Bei uns läuft gerade auch die aktuelle Arena-Season aus und wird pausiert, sodass die neue gestartet werden kann, sobald die Fusion endgültig abgeschlossen ist. Gleiche Voraussetzungen für alle. ;)



  • Charakternamen:

    Auch bei Charakternamen darf es keine Dopplungen geben. Außerdem sind auf unserem Server Sonderzeichen bei Namen deaktiviert. Folgen daraus:

    1) Euer Charaktername enthält Sonderzeichen:

    Entweder ist euer Charakter schon für einen Rename markiert (weil er ansonsten die Behandlung von doppelten "normalen" Charakternamen behindert hätte) oder euer Charakter wird vom Server automatisch nach dem ersten Login für einen Rename markiert (Ihr werdet dann automatisch, nachdem ihr euch mit dem Charakter eingeloggt habt, vom Server gekickt).
    Sobald ihr euch dann auf eurem Charakter einloggt, wird sich ein Fensterchen öffnen, in welchem ihr dann den neuen Charakternamen eingeben könnt.

    2) Euer Charaktername enthält keine Sonderzeichen, aber es gibt Dopplungen:

    Hierbei geht es darum, dass eure Charaktere nicht unter Bankchars oder (böswilligen) Reservierungen von euren Charakternamen leiden sollen. Genauere Informationen können hierzu aktuell nicht herausgegeben werden, da anderenfalls die systematische Erkennung für die echte Fusion ausgetrickst werden könnte. Hier könnten auch manuelle Nacharbeiten noch erforderlich werden.


  • Petnamen:

    Bei Petnamen dürfen auch keine Sonderzeichen vorkommen. Diese wurden hierbei lediglich entsprechend ersetzt.


  • Gildennamen:

    Bei Gildennamen dürfen auch keine Sonderzeichen vorkommen. Diese wurden hierbei entsprechend ersetzt.

    Weiterhin darf es auch keine Dopplungen bei Gildennamen geben.

    Hierbei wurden die entsprechenden Gildennamen von euch modifiziert, sodass am Ende des Gildennamens dann ein "LA" auftaucht (innerhalb der Maximallänge eines Gildennamens). Es wäre natürlich wünschenswert, wenn die beiden Gilden mit dem gleichen Namen sich zusammenschließen könnten. Falls das nicht klappen sollte, könnte es sein, dass ein Gildenrename angeboten wird (Dies ist allerdings soweit ich weiß noch nicht Gegenstand eines Team-Meetings gewesen, sprich muss noch näher besprochen werden).


  • Gegenstände:

    Insbesondere nachfolgender Abschnitt könnte sich durch das nächste Team-Meeting zur richtigen Fusion hin verändern:

    Aus Fairnessgründen werden Items, welche auf WoW-Castle noch nicht erspielbar sind, gesperrt. Davon betroffen sind hauptsächlich Items, die durch ICC 25NH bzw. ICC 25HC verfügbar werden.

    Sperrung bedeutet hierbei, dass das benötigte Level bei diesen Items auf 81 gestellt wird, sodass diese automatisch beim Login abgelegt werden und in eurer Post landen, welche ihr dann sicherheitshalber innerhalb von 30 Tagen abholen solltet.

    Bei Questitems oder 25HC Marken funktioniert das ganze natürlich nicht, sodass diese gelöscht wurden, wobei aber die Anzahl der Items bei diesen Items gespeichert wird, sodass diese später wieder ersetzt werden können.

    Die gesperrten Items werden wieder freigegeben, sobald sie für alle bei uns verfügbar werden.

    Es ist geplant, die gesperrten Ausrüstungsgegenstände manuell temporär zu ersetzen. Die ersetzten Ausrüstungsgegenstände werden dann auch wieder entfernt, sobald eure "originalen" Ausrüstungsgegenstände wieder verfügbar werden.

Elron

Chef-Technik

  • »Elron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 567

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

3

01.04.2013, 13:30

Relevante Informationen Testserver - WoW-Castle:

Für euch verändert sich nichts, bis auf 2 Sachen:
  • Accountnamen:

    Damit die LA-ler richtig testen können, wurde den LA-Accounts bei doppelten Accountnamen Vorrang auf dem Testserver gewährt. Sprich es könnte sein, dass euer Account jetzt auf dem Testserver deaktiviert ist. Bei der richtigen Fusion wird das allerdings genau umgekehrt laufen.

    Wenn ihr eure Charaktere testen wollt, könnt ihr eure Accounts im IRC Chat freischalten lassen.


  • Charakternamen:

    Bei doppelten Charakternamen wurde ein etwas komplizierterer Modus angewendet, dessen Details jetzt nicht genauer erläutert werden können, da das ansonsten nicht mehr bei der richtigen Fusion funktioniert. Es geht auf jedenfall darum, dass die Charaktere bei Namensdopplungen möglichst gerecht renamed werden sollen. Sprich, es könnte sein, dass einige eurer Charaktere davon betroffen sind.

    Beispiel:
    Wenn es bei unseren Charakteren einen Bank-Charakter gibt, soll der zum Beispiel renamed werden, anstelle eines Highend Charakters von Last Anchor.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks