Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

blubbb

Anfänger

  • »blubbb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. April 2013, 21:04

Chartrans für "verwaiste" LA´ler

Nachdem ich heute eine Anfrage von einem ehemaligen Laler gelesen habe, die lautete ob ein Account, der schon länger als 6 Monate inaktiv ist, wiederhergestellt werden kann, fand ich das ziemlich doof.
Auch die Antwort: "und nun? weg ist weg" war nicht besonders freundlich.
Ich würde eine Art Kompromiss begrüßen, der ehemaligen Laler mit Accounts, die länger als sechs Monaten inaktiv waren eine Chartrans-charakter als Ausgleich für ihren gelöschten Account bekommen.
Durch die grundsätzliche Ablehnung solcher Spieler besteht nämlich eine hohe Wahrscheinlichkeit, das wir diesen verlieren.
Und bevor jetzt jemand kommt wie man überprüfen kann, dass es sich bei dem anfragenden Spieler um einen ehemaligen Laler mit inaktiven Account handelt, hier die Lösung:
Der Server von Last Anchor läuft ja noch, die Rechte der GMs von LA existieren dort ebenfalls noch, so ist es für diese ein einfaches festzustellen ob es a) den Account gibt, den der anfragende Spieler angibt und b) ob dieser länger als 6 Monate inaktiv war.

mfg killbill

hasichen

Anfänger

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. April 2013, 09:40

Mein account wurde wegen inaktivität gelöscht....allerdings habe ich ander´s wie andere einfach nochmal bei null angefangen und mich hochgkämpft.

hat auch viel spaß und freude gemacht da die comunity auch hilfsbereit war und ist.

ich habe mich den regeln untergeordnet und hoffe das die für alle gelten.

sollte es dennoch möglich sein hätte ich auch gern mein alten account wieder :-) .....

(wenn ausnahmen dann für alle)

liebes grüßle
:heart_beat: Auf und nieder immer wieder :heart_beat:

Sikudhani

Anfänger

Beiträge: 14

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. April 2013, 09:42

oh oh...ich glaube, sollte da doch was "geregelt" werden, wird es eine Schlange beim Acc wiederherstellen geben. Ich kenne da so einige die verpeilt haben oder es vergessen haben ihren Acc sichern zu lassen.
Sollte hier ein Kompromiss gefunden werden in Form eines anderen Trans oder einer Wiederherstellung....

Die Antwort ist sicherlich nicht zufriedenstellend, allerdings lief auf LA laaaaaaange Zeit die Benachrichtigung das Accs die länger als 6 Monate inaktiv sind gelöscht werden. Und das seit mindestens Ende letzten Jahres. Heisst, der Acc ist wesentlich länger als nur 6 Monate inaktiv. Und dem zufolge, hat er leider wirklich Pech gehabt, ob die Antwort jetzt passend formuliert ist, oder nicht.

PS: Kompromiss= Gewinner vs. Verlierer
Konsens= Gewinner vs. Gewinner

MfG
Erziehungsberechtigte von Abida, Arkanhammer, Datchantalle, Wildwuchs, Corsaria, Staubkind und Jammerlappen
***Ich beisse nicht! Ich schlucke im ganzen!!!***
:spiteful: :spiteful: :spiteful: :spiteful:

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 153

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. April 2013, 10:23

Wie auch schon im IRC-Chat gesagt, werden gelöschte ACC´s nicht wiederhergestellt. Die Fusion zwischen Castle und Last Anchor stand lange fest und wie Sikudhani schon sagte, wurde es Ingame benachrichtigt und es steht sogar im Forum Serverfusion: Sicherung inaktiver Accounts.
Man hätte sich einfach mal früher drum kümmern müssen, einfach die Leute bescheid sagen oder selber bei den GM´s melden, dass Acc x und Acc y nicht gelöscht werden sollen. Es steht sogar bei uns in den Regeln drin, dass die Acc´s nach 6 Monaten unwiderruflich gelöscht werden und das passiert ganz automatisch vom Server.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dewaal, Razor170, SleeBeau, Opus, Orbon, Sikudhani

blubbb

Anfänger

  • »blubbb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. April 2013, 12:54

Ihr könnt doch die Situation mit LA nicht mit der von Castle vergleichen.
Auf Castle stand schon zu dem Zeitpunkt, zu dem ihr hier angefangen habt fest, dass länger als 6 Monate inaktive Accounts gelöscht werden, falls sie nicht explizit gesichert werden.
Auf LA und auf dem Server vorher schon wurde es so gepflegt, dass inaktive Accounts nicht gelöscht wurden.
Wieso fängt das eigentlich hier wieder mit der Geiz ist Geil Mentalität an?
Wenn der was bekommt will ich auch was haben, ihr solltet euch lieber darüber freuen wenn wir möglicherweise einige Spieler noch dazubekommen könnten.

Es ist ja nicht so, dass hier Chars verschenkt werden, sondern diejenigen auf die ich dieses Programm ausrichten würde, haben selber schon ihre Chars gelevelt und Zeit hineingesteckt.
Das einzige Problem ist, dass sie vielleicht irgendwann inaktiv geworden sind, sei es jetzt wegen der über Monate, wenn nicht sogar über ein Jahr sehr schlechte Lage vom Last Anchor (zur Hochzeit waren um die 30 Spieler abends on) oder eben wegen dem Reallife.
Außerdem wage ich zu bezweifeln, dass seit Ende letzten Jahres bekannt war, dass inaktive Accounts gelöscht werden.
Zumindestens durch einen Post im Forum bekannt, wenn dem doch so sein sollte korrigiert mich einfach, ich habe jetzt allerdings auf die schnelle keinen Post gefunden, der eure Behauptung bestätigt.

So jetzt nochmal eine Bitte, bevor es jetzt hier weitergeht mit das ist unfair wenn der was kriegt will ich das auch, bedenkt doch einfach es handelt sich hier nicht um eine rießen Masse an Spielern und diese Spieler sind eventuell nicht gewillt nochmal komplett neu anzufangen und werden daher dem Server eventuell als Spieler entgehen.
Wenn dies allerdings so beschlossen wird erhalten wir möglicherweise noch ein paar neue Spieler und die Geiz ist Geil Mentalität von anderen Spielern hier wird sogar noch durch meinen Vorschlag ein wenig gebremst.
Diejenigen, die sich für diesen Fall hier dann anmelden werden ja schon ein Stück weit bestraft, dass sie zu spät kommen, dadurch das sie nicht mehr ihren kompletten Account bekommen sondern nur noch einen Char von ihrem Account, oder eben einen komplett neuen Chartrans Charakter, das überlasse ich dem GM Team.

Das hauptsächliche was ich hiermit überhaupt bezwecken möchte ist zwei Server mit teilweise unterschiedlichen Regularien bestmöglichst zusammenzuführen und eben noch so viele Spieler wie möglich durch den Merge mitzunehmen.
Ich denke wenn jeder mal in sich geht und darüber nachdenkt dann stellt er auch fest, dass es fair ist den letzten Nachzüglern zumindestens noch einen Charakter als Annerkennung für ihren ehemaligen Account zur Verfügung zu stellen und sie somit mit offen Armen zu empfangen und nicht mit so Aussagen wie "und nun? weg ist weg" zu verscheuchen.

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 153

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. April 2013, 13:33


blubbb

Anfänger

  • »blubbb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 28. April 2013, 13:40

der Post wurde das letzte mal am 17.03.2013 bearbeitet daher bin ich mir da nicht mehr ganz sicher.
Auch wenn es bereits seit diesem Datum bekannt ist ändert es nichts an meinen Aussagen:
a) Castle und LA haben teilweise unterschiedliche Regularien insbesondere was das Thema Accountlöschung betrifft, daher können es diejenigen nicht mitbekommen haben, die in dieser Zeit inaktiv waren und man wird doch wohl jedem mal ein halbes Jahr Reallife zugestehen können, oder ist das eine astronomische Forderung?
b) Es ist ja wohl im Sinne von jedem so viele Spieler wie möglich durch den Merge mitzunehmen.

SleeBeau

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Danksagungen: 192

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 28. April 2013, 16:52

Zitat

Accounts werden aber gelöscht, wenn sie länger als 6 Monate inaktiv waren. Um sie zu erhalten, genügt es zunächst, sich darauf einzuloggen.

Geschrieben von Yalathar am 06.01.2013.

Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist es bekannt, wie inaktive Accounts gehandhabt werden. Und da hat man dann eben auch einfach mal Pech gehabt. Die Diskussion zur Serverfusion ist seit November im Gange, man hatte also wirklich genug Zeit sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
"There are three things all wise men fear: the sea in storm, a night with no moon, and the anger of a gentle man."
(Patrick Rothfuss, The Wise Man's Fear)

blubbb

Anfänger

  • »blubbb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 28. April 2013, 19:10

Ich sehe das eben anders, wie ihr bestimmt auch schon meinen vorigen Posts entnehmen konntet.
Ich habe meinen Standpunkt jetzt aber meiner Meinung ausführlich genug dargestellt und daher würde ich vorschlagen, dass das GM Team dies in der nächsten Teamsitzung einfach mal bespricht und dann eben entscheidet, da wir uns sonst immer wieder nur im Kreis drehen.
Meinungen, die eine andere Richtung, als die beiden, die bisher hier diskutiert wurden sind natürlich gerne erwünscht.

Potti

Schüler

Beiträge: 55

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 28. April 2013, 19:33

Servuus:)
Also ich fände es schon fair wenn man mal über sowas nachdenken würde.Wir Castler sollten uns wie schon von blubb erwähnt freuen wenn noch mehr neue Spieler dazu kommen würden.
Auch wenn es schon bekannt war.Aber darüber sollten unsere GM´s schon entscheiden:)

Mfg Atheria
Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.

Social Bookmarks