Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Meju

Schüler

  • »Meju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2014, 19:26

Castle ist (nicht) tot

Tja,wie die Überschrift bereits verlauten lässt,denke ich,das der Server grad eines qualvollen Todes stirbt.Es ist Dienstag abend,19 Uhr,kein grosser Run geplant,und doch lassen sich keine 10 Leute finden,um zusammen nen 10er NH ICC zu laufen.Sehr traurig,das Ganze.Auch ist die Hilfsbereitschaft stark gesunken.Jedesmal,wenn irgendjemand im Chat nach Hilfe fragt,kriegt er/sie/es zu hören (lesen) : mit deiner Klasse schaffst Du das alleine.Was wahrscheinlich genau der Grund ist,warum jemand nach Hilfe fragt?!?
Keine Ahnung,ob alle nur noch auf den verkackten 25er HC warten,aber Fakt ist,das fast gar nichts mehr geht,was random raids betrifft.AK?Hab ich seit Wochen nicht mehr gesehen,das da was geht.
Lieber stehen viele Leute in Dala rum zum posen,super Sache.
Fazit: es muss sich was ändern,sonst verlieren wir noch mehr Leute,da hilft dann auch kein Youtube-Wettbewerb mehr was.
Gruss
Meju
--
Ich habe keine Macken - das sind Special Effects!
There is no spoon. Matrix

Tikay

Technik

Beiträge: 51

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. November 2014, 03:20

Also mal ehrlich, ich habe schon einiges an Erfahrung mit dem Thema und sie auch schon nieder geschrieben, aber dein Post ist wirklich nicht sinnvoll.
Also zu aller erst kann glaube ich jeder der auch nur im geringsten aktiv ist das was du hier schreibst sehen und braucht dafür nun wirklich keinen Foren Post. Und desweiteren beinhaltet dein Post nur eine Aussage die jeder selbst sieht aber wo ist die konstruktive Kritik? Wo sind die Verbesserungsvorschläge? Wo ist der Hinweis was anders laufen muss?
Zu guter letzt würde mich interessieren was überhaupt der Sinn dieses Posts ist. Möchtest du eine Diskussion mit der Community starten? Ist das ein offener Brief ans Team? Oder soll damit jetzt alles wie von Zauberhand besser werden?

Ich hoffe du nimmst mir diese Antwort nicht übel und verstehst was ich dir damit sagen will. Ich persönlich bin für jede Kritik und jeden Verbesserungsvorschlag offen, aber eine Zusammenfassung der offensichtlichen und allgemeinen Situation hilft mir dabei auf jedenfall nicht weiter.

Vielleicht möchtest du ja einen sinnvollen Teil dazu beitragen. Schreibe doch einfach mal wie du dir eine realistische Verbesserung der Lage vorstellst. Tu das in Stichworten oder einem 10 Jahresplan, wie es dir beliebt. Aber das würde bestimmt viel weiter helfen als eine pure Aussage wie es aktuell ist.

MfG Tikay!

altaair

Anfänger

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. November 2014, 15:01

Der letzte AK lief am (lass mich lügen) Dienstag? nachts um kurz vor Mitternacht. Ich hab ihn aufgemacht und auch schlecht gegearte Leute mitgenommen, warum auch nicht? Es waren 40? Leute on, und es hat geklappt. Soviel zur Hilfsbereitschaft.
Du hast Recht, es läuft selten, aber du kannst doch nicht von deiner Sicht auf die Allgemeinheit schließen.
Zudem muss ich mich Tikay´s Meinung anschließen.
"Fazit: es muss sich was ändern,sonst verlieren wir noch mehr Leute,da hilft dann auch kein Youtube-Wettbewerb mehr was."
Das mag an sich stimmen, jedoch weißt du wirklich was alles getan wird? Vlt fehlt hier wirklich etwas Transparenz, aber schlag doch was vor! Nicht jeder muss Techniker sein, um dem Server in irgentwelcher Hinsicht zu helfen, siehe Nienna, der Connex ein Script?(was weiß ich, wie man das genau nennt :D) schrieb, bezüglich Deathgrip und den alten Bossen. Das kann quasi jeder machen, der dem Server helfen will, wenn diese Person denn Zeit dafür hat.
Zuletzt noch ne Frage (oder mehrere): Ist Castle tot, wie es deine Überschrift sagt, oder stirbt er gerade, wie du es umschreibst in dem Text?
Denkst du es bessert sich dadurch, dass du so einen Text schreibst?
Denkst du, dass neue Spieler sich durch diesen Text nicht eher abgeschreckt fühlen, was den gegenteiligen Effekt hervorruft, von dem, was du bezwecken willst?
MfG Malacay, der "Laternen-Gammler".
p.S.:Tikay, ich mag deinen Pinguin :>

Animal

Profi

Beiträge: 535

Danksagungen: 159

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. November 2014, 17:27

Meju, ich gebe dir Recht, dass die Spielerzahlen gesunken sind. Auch ich würde ICC nicht mehr als meine Lieblings-Instanz bezeichnen. Aber jetzt frage ich dich: Was machst du bitte, außer meckern und schlechte Stimmung verbreiten? (Raidleiten zählt nicht, dass kann jeder.) Mal ein Beispiel, was ich so gemacht habe, noch bevor ich im Team war und mehr Möglichkeiten hatte:
  • Knifflige Schnitzeljagd gespielt
  • Gildenvideo gedreht (befindet sich heute auf Myvideo)
  • Mensch-ärger-dich-nicht-Ratespiel gemacht
  • Fangen gespielt
  • Unter Dalaran mit Artpad gemalt
  • Erfolge mit der Gilde geholt

Und noch mehr, aber das habe ich schon wieder vergessen. NATÜRLICH ist das mit Aufwand verbunden. Aber dafür hatten wir eine Menge Spaß.
Wir sind nicht der Offi und unser Content ist nunmal irgendwann durch. Aber was machst DU um neue Leute zu gewinnen? Wir haben einen Blog, in den jeder schreiben kann. Wir machen einen Videowettbewerb. Und ich ackere mit einigen anderen sogar auf einem zweiten Server, damit wir noch ein Standbein haben.
Würdest du wirklich was bewegen wollen, würdest du anders agieren.

Tikay, ich will ein Kind von dir.
Malacay, Mensch, wir sind ja mal einer Meinung. :birth_day5:

Meju

Schüler

  • »Meju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. November 2014, 10:10

Leute,Leute,das war in keinster Weise als Kritik am Team gemeint.Das gerade ich mit der Arbeit des Teams sehr zufrieden bin,sollte eigentlich klar sein.Nein,es war eher als Kritik an die Einstellung diverser Spieler gemeint.Was ich meine, ist einfach die Tatsache,dass viele Leute lieber in Dalaran rumstehen,als irgendwas zu machen.Es ist nicht so,dass zu wenige Spieler dagewesen wären,sondern dass die Leute,die da sind,lieber posen als zu spielen.Es gibt aber auch andere,wie z.B. Lorena,die mich 90 Minuten lang im Chat betteln sah,Mitleid bekam und sich uns angeschlossen hat.Auch Animal ist positiv hervorzuheben,sie hat sich bereit erklärt,uns durch die Ini zu leiten(leider zu spät,aber der Gedanke zählt) oder Orbon,der auch wirklich überhaupt nichts mehr braucht,aber des Öfteren healt.Es gibt natürlich noch weitere Beispiele,aber dann wird der Post zu lang.
Also,liebes Team - fühlt Euch nicht angegriffen,Ihr leistet wirklich verdammt gute Arbeit!
Aber mal ehrlich: nachts um 12 nen Raid beginnen?Es gibt Leute,die arbeiten müssen,und zu dieser Gattung gehöre auch ich.Der letzte AK,den ich mitbekam,musste notgedrungen mit 6(!!!) Leuten laufen.Das kann einfach nicht der Vater des Gedanken sein.
Gruss
Meju
--
Ich habe keine Macken - das sind Special Effects!
There is no spoon. Matrix

Viran

Anfänger

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. November 2014, 17:45

Ich meine Castle ist leblos, aber noch nicht ganz tot.

Es bringt nix auf den Post-Ersteller einig einzudreschen, weil er ein unliebsames Thema anspricht. Sich an AK zu verbeißen geht auch völlig am Thema vorbei. Das Problem ist klar.

Events werden nicht mehr helfen … das ist blinder Aktionismus und verpufft. Was sollen die Videos des Wettbewerbs denn zeigen? Volle Schlachtfelder … aktiver db … und dann logt man sich hier ein …

Erst ändern, dann werben! Ursachenforschung ist das Zauberwort. Warum gehen die Leute wo anders spielen, das ist des Pudels Kern! Startet ne Umfrage. Fragt die Leute warum sie unzufrieden sind oder was sie wo anders hin zieht. Die spielen doch dort das identische Spiel. Stichwort Community-Management, das fehlt hier spürbar. Mit dem wäre es vielleicht gar nicht so weit gekommen. Zufriedene Spieler sind der Schlüssel.

Schaut nicht weiter hilflos zu wie die Leute weggehen. Sonst geht das hier so weiter mit dem Spielerschwund und ihr steht mit lauter schicken Sachen im kleinen Kreis in Dala und redet von der belebten Zeit …

P.S.
Der Foren-Ton ist nebenbei bemerkt abschreckend, schaut euch Freds mal an und überlegt, wie das auf Neulinge wirken muss. Freundlich? Ich hab kürzlich auf einen Vorschlag ne barsche Antwort erhalten, wer bringt sich da noch ein? Da denkt sich jeder … Die Forennutzung spricht für sich. Also generell würde ich hier für einen freundlicheren Ton sorgen, man soll ja gerne hier sein und schreiben. Austauschplattform und so … Euch laufen die Leute weg und ihr wisst nicht mal warum und hier wo man hätte drüber schreiben können, will niemand … Schade eigentlich.

Tikay

Technik

Beiträge: 51

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. November 2014, 20:51

Ich könnte mir dir echt ne Diskussion vom Zaun brechen, Viran....aber das lasse ich mal lieber. Du bist vollkommen am Thema vorbei meiner Meinung nach.
Zu aller erst danke an Meju, bei mir kam dein Post ein kleines wenig anders an deswegen mein etwas ironischer Eingangspost. Ich muss dir recht geben, es liegt immer an beiden Seiten und es müssen auch beide Seiten daran arbeiten. Gerade als Teammitglied ist man es aber leider gewohnt immer nur anschuldigungen an den Kopf geworfen zu bekommen ohne konstruktive Lösungsvorschläge bzw. Besserungevorschläge dazu zu bekommen. Ich denke deswegen wird auf so ein Thema immer etwas empfindlicher reagiert als es vielleicht hätte sein müssen
Nun zu dir Viran, dein Post liegt zwar in der reinen Theorie gar nicht so daneben spricht aber meiner Meinung nach einfach für eine arrogante Meinung auf dem Gebiet. Wenn du da so den durchblick hast, wieso liegt mir hier nicht gleich ein riesgen fetter Plan vor für den ich dir die Füsse küssen würde? Blinder Aktionismus: ja natürlich geht immer mal was nach hinten los, und deswegen muss ich jetzt alles auf das ich gerade Lust habe es zu veranstalten genau abwägen ob es jetzt sinnvoll ist oder nicht?
Ursachenforschung ist das Zauberwort.....die Ursache sollte jedem hier bekannt sein: es ist ein altes Spiel. Und weißt du was das schönste daran ist? Es lässt sich da auch gar nix dran ändern. Das hat dann auch nix mehr mit der zufriedenheit der Spieler oder dem Community-Management zu tun sondern einfach damit das die Spieler keine Lust mehr auf WoW oder WotLk haben. Aus meiner Erfahrung nach wechseln die wenigsten Spieler (außer vllt für PvP auf einschlägige Arena Server) den Server sondern sie wechseln das Spiel. Das hat dann im Endeffekt auch absolut gar nix damit zu tun, dass die Spieler unzufrieden sind sondern einfach mit dem Spiel an sich. Und dann kann ich Ursachenforschung betreiben soviel ich möchte, das Spiel kann ich nicht verändern!
Ich komme mir dabei auch in keinster weise hilflos vor, du etwa? Der Spielerschwund wird immer so weiter gehen und wird auch immer ein auf und ab sein. Die Spieler die Bock auf Content haben bzw. nochmal auf neue Herrausforderungen werden nochmal kommen um ICC25HC und Ruby zu machen. Aber danach ist das gesamte Addon am Ende und es gibt keinen Content mehr.
Und der Foren-Ton ist erschreckend? Ich kann nur für mich sprechen: Ich habe in diesem Thread Meju auf etwas ironische und überzogene Art versucht klar zu machen warum ich den Post in meinen Verständnis (ans Team gerichtet) nicht als sinnvoll erachte. Finde ich weder im Ton vergriffen noch kurz angebunden oder barsch. Ich kann hier niemanden zu einem freundlicheren Ton zwingen ohne in Zensur auszuarten und ich habe hier auch selten wirklich unfreundliches erlebt. Aber wenn du dies als unfreundlich erachtest dann solltest du dich lieber nicht in die wilden Weiten des Internets wagen und den PC schnell abschalten.

Ich weiß warum und ich weiß sogar wohin die Leute "weg laufen". Also jetzt tun wir mal nicht so als ob das alles eine dunkle Magie wäre.

Leider konnte ich es deinem Post auch nicht ganz entnehmen ob er sich jetzt an das Team oder an alle richtete, daher bitte ich diese Antwort aus der Sicht eine Teammitglieds zu lesen, welches sich direkt angesprochen gefühlt hat, ABER für sich selber spricht.

MfG Tikay!

Animal

Profi

Beiträge: 535

Danksagungen: 159

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. November 2014, 21:57

Ich sehe es ebenfalls so, dass unser Content einfach vorbei ist. Selbst wenn alles offen ist, spielen die Leute nur eine begrenzte Zeit immer den gleichen Content durch. Wir kommen halt so langsam ans Ende. Was gerade passiert, ist ein natürlicher Vorgang. Es gibt jedoch etwas, das meiner Meinung nach massiv helfen würde: Werbung. Denn man muss immer neue Spieler anlocken. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Servern und entscheiden sich indem sie Voteseiten anschauen, googlen und bei Youtube rein sehen. Je mehr sie dort überall finden, desto eher kommen sie hier hin. Und damit gleichen sie jene Spieler aus, die aus irgendwelchen Gründen den Server verlassen. Und viele Spieler auf einem Server vorzufinden, lockt wiederum neue Spieler an.
Daher...
... votet bitte ehrlich. Gebt die Codes auf den Voteseiten ein. Ansonsten bekommt ihr zwar hier Punkte, dort wird es jedoch nicht gewertet.
... schreibt Dinge in den Blog. Das erscheint bei Google.
... dreht ein Video. Es ist einfach, einen Raid mitzufilmen und ein bisschen Text dazu zu schreiben.
... schreibt hier im Forum irgendwas lustiges oder nettes. Neue Spieler schauen auch ins Forum.
Wir haben eine tolle Community und wenn jeder nur ein kleines bisschen Zeit damit aufwenden würde, etwas Werbung zu machen, würde es dem Server sehr helfen. Wer nicht bereit ist, diese Zeit zu investieren, darf sich zukünftig nicht über mangelnde Spielerzahlen beschweren.

Viran

Anfänger

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. November 2014, 23:26

@ Tikay

Zitat

Du bist vollkommen am Thema vorbei meiner Meinung
nach.

und

Zitat

Nun zu dir Viran, dein Post liegt zwar in der reinen
Theorie gar nicht so daneben spricht aber meiner Meinung nach einfach für eine
arrogante Meinung auf dem Gebiet. Wenn du da so den durchblick hast, wieso
liegt mir hier nicht gleich ein riesgen fetter Plan vor für den ich dir die
Füsse küssen würde?


Widerspricht sich. Der Ton ist wie ich‘s fürs Forum beschrieb. Arrogante Meinung? Weil ich was Kritisches schreibe? Schade
eigentlich. Besonders als Teammitglied ist man Aushängeschild für den Server, da sollte man sich besser im Griff haben. So ein Ton vom Team vergrault Leute. Ich wollte helfen. Ich hab jetzt auch keine Lust mehr mich einzubringen und wie Du liest, auch niemand Anderes ...


Ich beobachte seit ca. 2 Wo. auf Tipp eines Mitspielers einen anderen Server, der hat am Abend ca. 1.000 Spieler online. Da geht
sporadisch das Alteractal auf! Am durchgespielten Inhalt liegt es nicht. Ihr braucht nur die Homepages der anderen Server anschauen, die zeigen ja ihre online-Zahlen. Mehr Spieler bedeuten mehr Möglichkeiten ingame, das fächert wow auf und das bringt den Spielspaß. MMo halt. Ich glaube auch nicht, dass alle die hier weg sind wow aufgeben ... Nichtmal die Hälfte sage ich.

Ich hatte eigentlich hier geschrieben, um am Problem konstruktiv mitzuwerkeln, angesprochen darf sich jeder fühlen der das liest. Ist ein Forenpost, keine pn. Ich schreibe hier allerdings nichts mehr ...

Tikay

Technik

Beiträge: 51

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 28. November 2014, 00:37

Finde ich schade, aber das ist deine Entscheidung
Wie ich schon sagte ist das meine Meinung und wie sie auf mich rüber kam. Ich lass mich da immer gerne eines bessern belehren besonders da Texte und emotionale Interpretation nicht immer gut zusammen passen. Falls ich dich also völlig fehlgedeutet habe tut mir das Leid.
Es bringt mich nur ein wenig in Rage wenn ich schon eine Text darüber schreibe das man mir nichts über die Probleme erzählen soll ,die meist hinreichend bekannt sind, sondern mir doch auch gerne Lösungen dazu bringen soll bzw. Lösungsansätze und Ideen. Und darauf folgt ein Post mit sachen wie "Ursachenforschung" und "zufriedene User"....was nunmal grundsätzlich und klar ist und auch keine Hilfe bietet auch wenn es schön ausformuliert ist. Ich hoffe das kannst du verstehen.

Ich sage es gerne zu dir und auch zu jedem anderen der das liest:
Wenn ihr über dieses Thema ernsthaft reden wollt dann könnt ihr gerne auf mich zu kommen. Stupst mich an wenn ich im TS bin, spammt mich wenn ich im IRC bin. Ich bin zu jeder Konverstation über das Thema gerne zu haben (nur vielleicht nicht 20 Stunden am Stück ;) ) bevorzuge dann aber meistens doch das TS weil das ganze schriftlich doch immer sehr ausartet und das am Ende auch wieder niemand liest.

Desweiteren kann ich über die Gründe eines abgangs natürlich nicht zu jedem einzelnen etwas sagen, ich spreche hier von den Spielern mit denen ich regelmäßig Kontakt hatte oder noch habe. Davon wüsste ich keinen der auf einen anderen WotLk Server gewechselt ist, was für mein persönliches empfinden als Stichprobe schon einiges aussagt. Und nein WoW aufgegeben haben nicht alle, aber kein Bock mehr auf WotLk ist schon sehr ausschlaggebend ebenso wie der WoD Release.

MfG Tikay

Ähnliche Themen

Social Bookmarks