Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

1

Donnerstag, 28. August 2008, 19:22

Der Verstärker: Waffenverzauberungen

also...
ich hab alars krallen(vorweg schon mal gesagt)

mainhand: mungo und windfury
offhand: (noch) 20bew. und felsbeißer
(überlege noch ob kreuzfahrer oder stärke draufkommt^^)

hab die waffen so verzaubert weil:
- mir mal gesagt wurde das die offhand doppelt so lange braucht bis sie zu schlägt, wie die mainhand, d.h. das mungo so öfter progt
(bitte belehrt mich wenn ich falsch liege ^^)
- mir ebenfalls gesagt wurde das es nichts bringt 2x mungo drauf zu haben, aber kp warum? die teilen sich den CD, aber wenn man mal den CD nicht betrachtet sollte man mungo doch sogut wie immer drauf haben oder?

so bitte mal eure meinungen dazu

MFG
Der Daro^^

2

Donnerstag, 28. August 2008, 19:42

ich mach immer mit hene winduror aufer nebenhand, und felsbeißer aufer main. weil so halt^^
und hab main mungo und nebenahdn kruetfahren, (proggt beides seeeehr oft :P )
mir wurd letztens erklärt wieso das mitn windfuror so sein soll udn bla weiss nichtmehr vn wem^^

3

Donnerstag, 28. August 2008, 19:58

2x Mungo bringt doppelt so viel wie 1x Mungo, also daher kein Unterschied. Aber 2x Windfury ist nicht so gut, da WF einen versteckten Cooldown von 4...oder 6 Sekunden hat, weiß nicht mehr genau. Ach nebenbei: Die Offhand sollte auch 2,60 bis 2,80 langsam sein. ^^

MfG, der Tupperdin

4

Donnerstag, 28. August 2008, 20:10

2 ma netherbann soll perfekt sein, hab ich auch ma reingetan verzaubert udn klappt gut ne^^

-Maestro-

unregistriert

5

Donnerstag, 28. August 2008, 22:26

windfury hat nen cooldown von 3sec aber ich ne ganze lange zeit schamy aufem offi gespielt und da wird eigentlich nur mit 2x windfury gespielt wenn du eh 2 langsame waffen hast von 2,6 oder langsamer haste fast deine cooldown raus. felsbeißer bringt eigentlich net so viel weil man den dmg mit 2te mal windfury wieder locker und mehr rausholst. ich hatte das schon oft getestet einmal mit windfury/felsbeißer und 2x windfury, da lag ich mit 2x windfury immer höher im dmg laut dmg-meter als mit der anderen combination. wenn blizzard mit wotlk felsbeißer nur bis lvl30 gibt da dann windfury kommt wird da wohl was bei sein.

6

Sonntag, 28. September 2008, 22:57

ich hab jetzt mal 2x Windfury und klappt eigentlich prima.
ich hatte ne zeitlang ma windfury und Flammenzunge aba das war schrott

charley

unregistriert

7

Montag, 29. September 2008, 02:04

Ich mache mal darauf aufmerksam das für viele Nahkampfklassen das Windfurortotem deutlich effektiver ist als Beweglichkeit.
Da muss man dann seine Waffenverzauberungen überdenken. Man ist ja in erster Linie immer noch Supporter.

Und ich glaube Potenz (20Stärke) und Mungo sind fast etwas besser, solange Scharfrichter fehlt.

Aber meine Meinung ;)

8

Montag, 29. September 2008, 02:45

nur ich hab nochnie mitbekommen das das totem geklappt hat, ich setz es im bg immer für meien grp

charley

unregistriert

9

Montag, 29. September 2008, 03:09

Also wenn du das im BG stellst und ich mit meinem Offwarri dabei bin gehts tierisch ab ^^ Gibt nix besseres. Beweglichkeit bringt bisschen crit und das Ausweichen bringt mir rein gar nix ;)
Im PVE ist es ja eigentlich auch nicht anders. Die einzige NahkampfDD Klasse wo es was bringen könnte ist der Schurke. Aber auch der profitiert stark vom Windfuror totem. Aber hier sollte sich wohl ein Schurke zu äußern ;)

Ollowain

unregistriert

10

Montag, 29. September 2008, 13:52

2 mal mungo bringt nix weil es eh nicht mehr als einmal auf einmal poppen kann;) wenns gestapelt werden koennte waere is imba:D

Social Bookmarks