Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

1

Montag, 9. Februar 2009, 09:31

Klassen Updates?

Beim Warri hats ja die Runde gemacht, das seit einem Update Fury aufgrund des DMG Reduces kaum noch Sinn macht.

Gestern hab ich gehört, dass sich Priester über die Heilung ihres Heal AoEs beschweren.

Beim Mage hab ich selber gemerkt:
- AE Dmg um 25% reduziert
- Crit Wahrscheinlichkeit um gut 10% gesenkt
- Crit Dmg Berechnung geändert; Feuer casts critten mit gut 2k weniger
Alles in allen macht ein equipter Mage dadurch 150dps weniger

Beim Schurken hingegen scheint sich eher alles zum positiven geändert zu haben, die nun mit 1.5k DPS im Raid vertretten sind.

Ich verlang nicht, dass hier jedes kleine Update angekündigt wird, aber kann man das aktuelle Patch Level (bzw. Updates) irgendwo einsehen um eventuell seine Rotation zu ändern oder sein Equip anzupassen?

Edit: Bzw einfach eine HP auf der die Patch Notes auslesbar sind? Spontan fand ich nix

heXagon

unregistriert

2

Montag, 9. Februar 2009, 14:11

Hallöchen,

das mit den Release Notes / Patch Notes ist aufgrund der Rolling Releases bei Trinity problematisch. Es gibt zwar einen Changelog für bestimmte Revisionen, die einzelnen Änderungen und deren Auswirkungen sind aber schwer nachzuvollziehen.

Da Trinity/Mangos auch nur Reverse-Engineering betreiben geht dabei natürlich auch so einiges schief, trotzdem unterstütze ich die Initiative und fordere einen generell Buff der Charaktere (außer Schurken wohl :king2:).

Liebe Grüße

hexa

3

Montag, 9. Februar 2009, 14:50

Naja, buff wäre natürlich eine Idee- wobei das wohl auch schnell zu Streit führen würde, wenn Klasse X sich gegenüber Klasse y benachteiligt fühlt...
auf der anderen Seite ist aber auch [persönliches Statement] obskur, wenn ein T6 like Mage meilen hinter einem Rogue am Boss liegt.

Mir würde wiegesagt schon irgendwo die Einsicht reichen, was sich wie verändert hat. Ich hab mal deine Questiontags nachgegoogelt und kann bestätigen, dass Mango/Trinity wohl eher dezentral und in meinen Augen intransparent geändert wird...

Das soll im Übrigen soll das kein Flame thread werden, im bezug darauf wie mies der server sei...das nix funktioniere...das nix los sei etc...

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 582

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2009, 15:16

Also...auf konstruktive Kritik kann man aus unserer Position eingehen....

aber, wenn dann sone Sprüche kommen wie ....

Zitat

[...]und fordere einen generell Buff der Charaktere[...]


denken wir uns auch nur noch, was geht in solchen Köpfen vor?

Wenn man sich nett zusammensetzen kann, und anfragen kann, ob man da was tun könnte oder so...dann könnte man da ganz normal drauf eingehen, gerne sogar, und versuchen Lösungen zu finden. Aber wenn sone Sprüche kommen vonwegen, "ich fordere"....hallo?

Einfach nur unglaublich...fällt einem echt nichts mehr ein, was man dazu sagen soll/könnte.

Tut mir Leid, dass das jetzt hier oben einen leichten Anhauch von Flame hat, aber wenn man sone Sprüche loslässt, muss man sich nicht über die Reaktionen wundern.


Naja, Back to topic (vantim) :

Also meine Crits beim Mage machen noch den selben Schaden wie vorher und an der Wahrscheinlichkeit hat sich bei mir auch nicht merklich was geändert.

Die AoE Formel hat sich geändert, das stimmt. Allerdings ob die alte falsch, oder die neue falsch ist/war, ist die andere Frage. Wenn da jemand Referenzwerte hätte, könnte man da ja mal bissi schaun, und ggfs. die bessere einsetzen.

5

Montag, 9. Februar 2009, 15:21

meine Mage hypothese entnahm ich aus den 3.5h BT und 1h FDS. Ich hatte in etwa 600 Feuerbälle und 100 AS gecastet. Ich müsste den recount bericht noch haben und schau mal bei elron, ob sich an deinen Werten was geändert hat.

Wiegesagt, ich denke dass ein Heben der Klassen zu Streit führt und wollte rein informativ erfahren, ob es eine Möglichkeit gibt, die Patch Notes einzusehen

Edit: Ich ab einen Freund auf Frostwolf, ebenfalls mit einem T5- einen anderen mit T6 Mage. Ich erfrag mal wie die AoE dort crittet etc. Ansich machts sie ja noch genug schaden...

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 582

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2009, 15:29

Hm jo man kann sie einsehen vantim. ;)

Aber...auch wieder nicht so wirklich ^^. Also, da steht zwar, was wo gemacht wurde....aber wie genau sich das im Spiel dann auswirkt, kann man auch nur wirklich im Spiel sehen. ;)

Da wird ein Wert errechnet, un der wird dann 50 mal weitergeleitet bis der DMG letztendlich ankommt... so kann man sich das vorstellen. ^^

Hm also bei meinem Mage sind die Angaben nur nach Gefühl, also hat sich nichts geändert, was ich gemerkt hätte. ^^ An normalen Spellcasts. Nur bei AOE, das stimmt die ham sich geändert. Da wärs gut, wenn du deinen Freund mal nachfragen kannst. Immerhin hat man dann nen bissi die Richtung. Am besten, fragste ihn dann, ob er noch weiß, wieviel er auf 2.4.3 hatte.

Da sich bei Blizz mit WOLTK ja jetzt wieder einiges an Talenten undso geändert hat, und Zaubermacht undso. ;) Ist ja dann wieder nen Unterschied.

Aber wäre gut, wenn du da was in Erfahrung bringen kannst. ^^

heXagon

unregistriert

7

Montag, 9. Februar 2009, 15:33

Zitat von »Elron;31541«

Also...auf konstruktive Kritik kann man aus unserer Position eingehen....

aber, wenn dann sone Sprüche kommen...


Du weisst, dass da mehr dahinter steckt, als du hier gerade zugestehst. Du warst selbst im TS als Cadwisel zu recht augeführt hat, was an der Balance nicht stimmt. Karazhan ist z.B. mit dem Equipment, dass man bis dahin erwirbt, nämlich grün/blau, nur äußerst mühsam bis garnicht zu schaffen. Ein Wipe im Ballsaal wäre da wohl der Regelfall, wenn nicht Endlevel-Charaktere die Raids begleiten würden, und selbst diese umgehen den Ballsaal mit dem Hintereingang.

Die Forderung können wir gerne auf einen Wunsch herunterschrauben, denn fordern kann ich natürlich nichts, sind ja in keiner Demokratie. Aber ich wünsche, wie viele andere mehr Balance zwischen Instanzen und Charakteren.

Elron

Chef-Technik

Beiträge: 1 582

Danksagungen: 990

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. Februar 2009, 15:47

Zitat von »heXagon;31546«

Du weisst, dass da mehr dahinter steckt, als du hier gerade zugestehst. Du warst selbst im TS als Cadwisel zu recht augeführt hat, was an der Balance nicht stimmt.


Weiss i nüx von. ^^

Also vom zweiten Teil des zweiten Satzes. ^^

Wäre schön, wenn wir jetzt mal wieder auf den Inhalt des Topics zurückkommen könnten, und des nicht in eine hexa-Elron-Diskussion ausarten lassen.

9

Montag, 9. Februar 2009, 19:45

Gut, ich weiß, mein Nick is da Blöd (@Elron),
allerdings in Sachen generelles Dmg Reduct (angeblich) will ich nur sagen:
Die Schurken haben selbst auch Verluste hinnehmen müssen in Sachen max dmg.

Bestimmte Schurken sind aufgrund eines extrem schnell ändernden und immer besser werdenden Equips eventuell davon ausgenommen, aber ich kann dir garantieren, dass mein Char Faiyan sowohl beim Farmen, als auch beim Raiden (und ja ich war BT dabei), selbst dmg eingebüst hat.
Im Autohit nicht (was doch immerhin mehr als 50% des orginal dmg sind), aber die Fähigkeiten haben zum Teil bei den Highcrits eingebüst, aus 1,8k wurden 1,6k Finsterer Stoß als max dmg bei Faiyan (die Finsterer Stoß machen alleridngs auch 25% des Dmg aus). Das gilt soweit ich sehen konnte für alle nicht Finishing Moves.
Die Finishing Moves (Ausweiden, Blutung) haben sich nicht verändert, bzw Vergiften ist eventuell nur noch heftiger geworden mit 6,7k als max crit war das in BT bei mir ein neuer Critrekord, aber ansonsten hat sich da nichts verändert, der Durschnitt war 4k. Also alles wie beim alten für einen T5 Schurken mit 4 Teile Setbonus und Skillung darauf.



Es ist ein generelles Manko, das die Chars für meinen Geschmack zu wenig dmg machen, in BT sollte man mehr als 30k Raiddps locker schaffen und soweit ich es mit Recount und Dmg Meter am Samstag sah bekamen wir das nicht hin oder nur kurzzeitig mit allen CDs. Wie es in den anderen Inis ist, kann cih nciht sagen, da ich entweder nciht auf die RAids mitdarf oder selbst keine Zeit habe.

Gruß
Faiyan

10

Montag, 9. Februar 2009, 19:58

Zitat

Es ist ein generelles Manko, das die Chars für meinen Geschmack zu wenig dmg machen, in BT sollte man mehr als 30k Raiddps locker schaffen und soweit ich es mit Recount und Dmg Meter am Samstag sah bekamen wir das nicht hin oder nur kurzzeitig mit allen CDs. Wie es in den anderen Inis ist, kann cih nciht sagen, da ich entweder nciht auf die RAids mitdarf oder selbst keine Zeit habe.
Öhm, nein. ^^

Für Brutallus braucht man gerade mal 29,167 (laut Wowwiki) Raid-DPS, und dieser Encounter galt in Burning Crusade vom DMG her als der Anspruchsvollste.

Leute wie Neighborhood hatten vorgestern in BT dauerhaft 1,6k+ DPS, was für einen T5 Hexer extrem ist.

MfG, der Tupperdin

Social Bookmarks