Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

litarius

unregistriert

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 05:03

Fun Faktor InGame

Seid gegrüßt, Bürger der World of Warcraft...


Gern würde ich den Grund erfahren wollen, warum die Allianz ihre Städte nicht verdeitigt?!
Horde kommt, Allianz steht da und macht gar nichts! Horde mag PvP, Allianz bleibt im Inaktiven
Modus und kommentiert mit nicht sinnvollen Sprüchen wie: Warum sollten wir auf PvP gehen?

Mal ehrlich ... es gibt Gilden, die helfen ihren Membern nicht! Das einzigste Ziel der Gilde
besteht darin, die meisten Member zu haben^^ Dazu kommt, dass diese noch nicht mal
ihre eigene Fraktion schützt.

World of Warcraft ist nicht ein biilliges Atari Spiel .. es ist auch kein Tetris mit kleinen
Bauklötzern^^ .. sondern ein Rollenspiel, welches Angriff, Verdeitigung und Zusammenhalt
darstellen sollte!

Ich sehe 80´er, die weder Farmen noch sonstiges oder gar sinnvolles tun. Fragt man sie, ob
sie bereit wären den Spröslingen zu helfen .. keine Antwort oder, ich bin beschäftigt^^

Hey, mit 80 sollte helfen doch gar nicht so verkehrt sein! Auch kann man mal seine Fraktion
verdeitigen oder gar einen Member helfen! Wozu gibt es Gilden?


Manchmal verstehe ich die Horde sogar mehr als die Allianz! Im eigentlichen greifen sie
zB Sturmwind nicht an, weil sie durch das Killen von Auktions und Bank Npc´s andere
nerven wollen, sondern eher, weil die Allianz nur dämlich da steht .. und das mit 80, ROFL!!

Ich würde mir mehr Aktivität unter der Allianz wünschen .. nicht so ein; Och - ich will nicht!
Fetzt euch doch mal richtig rum ... schnell merkt ihr, wie GEIL WoW sein kann^^







Mit freundlichen Grüßen,
Ich werde auch bald 80 :butcher:

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »litarius« (14. Juli 2009, 05:21)


Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juli 2009, 08:28

Kannst nunmal niemanden zwingen,so zu spielen wie du es gern hättest.Für einige endet bei Lvl 80 der Spass.

3

Dienstag, 14. Juli 2009, 08:51

hättest du lust jeden tag zig spielern zu helfen nur weil sie dich fragen dann kommste zu nichts ... ioch könnte hefen wenn ich wollte bei der menge quests die ich kenne und co aber die lust ist nicht vorhanden nur chars von anderen zu verbessern außerdem binn ich ja unteranderem beteiligt an den angriffen auf sw und die "lust " der allianz sich zu wehren ^^so wie ich sie pisacke :assassin: aber naja vllt übertreib ich ein wenige aber dank der langeweile stehen mir kaum optionen offen *hust* ^^



mfg de mina

Drayg666

Schüler

Beiträge: 128

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juli 2009, 10:51

also ich kanns hundert pro nachvollzieh was im ersten teil steht^^. ich mein die allis gammeln wirklich pvp-aus in sw um gucken uns beim moshen zu oder flamen gimpig rum.... da killt schonmal iwas wichtiges damit sie mal ausm quark kommen. und ganz ehrlich... es is doch spassig und spannend genug die eigne hauptstadt zu vertidigen! ich mein bei der horde wirste bei nem angriff auf og immer leute finden die deffen.

was das helfen angeht: naja kein 80 wird auch nur die hälfte seiner zeit opfern um andauernd leuten zu helfen. da wär man ja reichlich blöd weil man hinterher eh nur ausgenutzt wird ( habs schon erlebt) . klar inna gilde wenn mal spass drann hat hilft man dem ein oder andern, abe ihnen permanent hinterher zu dackeln und zu gucken dasse auch ja jede elite-q geschaftt kriegen....ne vergiss es^^ . schließlich kann man sich ja auch taktiken ausdenken wie man schwierige qs alleine schafft.

und zum schluss noch ne frage minchen: wieso spielt man dann überhaupt solang wenn ab 80 der spass weg is? ich merk dann davon nix ;D

mfG der Draygster
BEWARE THE NUDELINO!

DO NOT FEED ...
JUST GIVE DA EPIX!


my work here is done
http://z0r.de/1600

Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juli 2009, 10:59

Hm...frag nicht mich^^ ...frag die gelangweilten 80er.
Ich hab noch Spass am Spiel :)

Shuryoka

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juli 2009, 12:40

aber hey zur verteidigung der Allys muss ich sagen das net alle immer pvP aus haben und nix tun ich kenne genug PvP freudige spieler=)


[20:01:46] [Laurani]: iwie.eht.hier.ast.arnix.mehr

Revan

Schüler

Beiträge: 66

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Juli 2009, 15:24

hättest du lust jeden tag zig spielern zu helfen nur weil sie dich fragen dann kommste zu nichts ... ioch könnte hefen wenn ich wollte bei der menge quests die ich kenne und co aber die lust ist nicht vorhanden nur chars von anderen zu verbessern außerdem binn ich ja unteranderem beteiligt an den angriffen auf sw und die "lust " der allianz sich zu wehren ^^so wie ich sie pisacke :assassin: aber naja vllt übertreib ich ein wenige aber dank der langeweile stehen mir kaum optionen offen *hust* ^^



mfg de mina
deine einstellung zu allem kennen wir ja anstatt anderen helfen nutzt du sie nur aus oder anstatt auf raids zu helfen sabotierst du sie eher

also wir als gilde vertreiben uns meist so die zeit einfach so das ruf farmen angenehemer zu gestalten zB zusammen machen im ts labern
da ja zB healer für manche q wochen brauchen würden^^
probiert es echt mal aus wow is ein spiel was man zusammen spielt nicht gegeneinander, es kann echt auch mal spaß machen sozial zu sein und leuten zu helfen.... auch wenn nur in der eignen gilde
und angebote zum lange weile vertreib gibts ja genug
wenn leute innis wollen sollen sie doch machen, würde auch super gehn wenn es nicht ständig leute geben würde die sagen "mh bc innis bringt mir doch nix mehr" bei so ner aussage bekomme ich immer 30er puls

8

Dienstag, 14. Juli 2009, 15:44

Ich seh das ähnlich.Ich gehe jeden tag online damit man sich nett unterhalten kann und mit meiner/n Kollegen/gilde was zu machen. WoW is ein MMO wo es viele Spieler gibt.Man spielt es nich einfach durch.Das is ja das schöne an WoW, das soziale, und nich den größtn zu haben.Man kann sich ruhig mal nützlich machen anstatt nur zu flamen und zu versuchen das bester eq zu haben.
Is zumindest meine Meinung


MFG Jumbo

GothicQuest

Anfänger

Beiträge: 17

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Juli 2009, 16:54

Hmm schonmal dran gedacht das es einfach mal Leute gibt die kein Bock auf PvP haben?
Ich mein klar WoW is für`s Gruppenspiel gemacht, aber doch nich nur?! Ich für meinen Teil gehe gern mal allein questen oder farmen.
Muss nich immer einen bei mir haben.
Was PvP angeht: Nö keine Lust drauf! Gab hier genug Vorfälle wo man einfach die Lust dran verlieren kann.
Ausserdem wo steht geschrieben das man PvP machen MUSS? Sorry, aber so kommt es an von euch.
Keiner is verpflichtet in den PvP Modus zu wechseln und sich zu prügeln.

Was die Sache mit dem helfen angeht: Ich kann mich nich beschweren. Also wenn ich wirklich ma nich weiter komme (ob nun mit den Mains oder den Twinks) frag ich inne Gilde und wenn die Leute nich gerade Ini sind oder selber ne Quest machen, hab ich immer Hilfe.
Auch benutze ich die Funktion der Freundesliste. Wenn ma wirklich keiner inner Gilde on is, schau ich da nach wer on is. Und wenn das auch nich helfen sollte, gibt es noch den SucheNachGruppeChannel.
Also mir soll keiner erzählen das man keine Hilfe bekommt. Und den Spruch von wegen Titenbonus könnt ihr euch getrost schenken!

Ich seh das so, wenn ihr in euren Gilden nix zusammen machen könnt dann seid ihr in der Falschen.
Tut mir leid, aber so seh ich das.

Und wie schon gesagt wurde: Für einige is der Spaß mit Lvl 80 schnell vorbei.
Ich bastel auch lieber an meinem Char und wenn ich fertig bin und alles habe was ich meine erreichen zu wollen und zu können, zieh ich mir nen Twink hoch. Oder aber ich gammel in irgendner Stadt rum und schreibe Stundenlang im Wisper ;)

Wie man sieht, gibt es genug Erklärungen wieso, weshalb, warum....
Und zum Schluss mal an einige Hordler hier: Eure Leute sind oft genug nich besser :P
Also nich immer auf die Allis schieben.

Mit wohlgesonnenen Grüßen dat Quest
*Sei was du bist, egal was das ist*
Quest lvl 80 Pala / Kaoz lvl 79 Hunter

Fly07

Anfänger

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Juli 2009, 19:25

In mir keimt gerade eine Frage auf:
Warum beschwert sich immer die Horde, dass zu wenig PVP gemacht wird?
Warum gibt es anscheinend mehr PVP-Aktive Hordler als Allis?
Ich denke die Antwort ist ganze einfach:
Wer PVP spielen will, erstellt sich nen Horde-Char, da man dort auf weniger Alli-Gegenwehr stößt und die Rassen dort einfach bösartiger oder furchteinflößender aussehen.
Folge: Die PVP Willigen sammeln sich bei der Horde und der Rest verteilt sich dann auch auf die Allianz.
Warum beschwert ihr euch also?
Es ist eure Entscheidung, ob ihr Horde oder Ally wählt.
Wenn ihr meint es gibt zu wenig AlliPVPler, zockt euch einen Alli hoch und defft die Hauptstädte!

Soweit meine Meinung dazu

Gruß
Janch

Social Bookmarks