Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Tobse

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 27. Juli 2009, 15:56

Ich wäre auch dafür dass AH mehr zu nutzen. Mein Vorschlag: Den Handelschannel nur noch dazu nutzen wenn man etwas sucht, aber nicht mehr um etwas zu verkaufen. Denn auf Dauer nervt das Gespamme rund um die Uhr schon. Wozu gibt es überhaupt noch ein AH wenn es nicht genutzt wird? Achso: Das mit den Gebühren habe ich auch schon gemerkt, die sind meines Wissens wirklich zu hoch.

MfG, der Tupperdin
[20:11] <Dead> ich könnt meinen pala stundenlang ansehen und mir würd nicht langweilig werden *träum*



Zitat von »Sam«

ich finde wir sollten noch nicht schließen, wenn wir noch ein bisschen warten gibt er bestimmt sprüche von sich die man in seine sig packen kann

fight

Schüler

Beiträge: 150

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 27. Juli 2009, 20:13

Ihr habt schon Probleme oder?
Wenn euch der Channel auf den S*** geht, dann /leave handeln und lauft zum AH.
Der Channel bleibt für die da, die kein Bock aufs AH haben.

Kexi6

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 27. Juli 2009, 20:31

hm ja also bequem is der wirklich der handelschannel :D
nur ich finde man sollte ma verbieten so rüssis und waffen um lvl 23 rein zu machen.
oft is es so das einer 10 teile postet die einen einfach anstinken weils eh keiner will.
da gehören meines erachtens sachen rein die wirklich wichtig sind wie wotlk eq, mats usw

aber da trennen sich jz auch wieder die meinungen^^

Tobse

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 27. Juli 2009, 20:39

Ihr habt schon Probleme oder?
Wenn euch der Channel auf den S*** geht, dann /leave handeln und lauft zum AH.
Der Channel bleibt für die da, die kein Bock aufs AH haben.
Wenn aber niemand das AH benutzt? Dann kann man die Aktionatoren auch gleich löschen.

MfG, der Tupperdin
[20:11] <Dead> ich könnt meinen pala stundenlang ansehen und mir würd nicht langweilig werden *träum*



Zitat von »Sam«

ich finde wir sollten noch nicht schließen, wenn wir noch ein bisschen warten gibt er bestimmt sprüche von sich die man in seine sig packen kann

fight

Schüler

Beiträge: 150

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 27. Juli 2009, 21:06

hm ja also bequem is der wirklich der handelschannel :D
nur ich finde man sollte ma verbieten so rüssis und waffen um lvl 23 rein zu machen.
oft is es so das einer 10 teile postet die einen einfach anstinken weils eh keiner will.
da gehören meines erachtens sachen rein die wirklich wichtig sind wie wotlk eq, mats usw

aber da trennen sich jz auch wieder die meinungen^^
man kann schon dinge von lvl 1-80 verkaufen, aber nicht wie du es sagst 10 teile posten...
jetzt mal ehrlich tobse...stellst du dinge ins ah wenn es auch bequemer und billiger im handelschannel ist?

Kexi6

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 27. Juli 2009, 23:03

genau das mein ich veit^^

fight

Schüler

Beiträge: 150

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 27. Juli 2009, 23:06

aber im ah is echt wenig...des könnte man auch mal ändern

Revan

Schüler

Beiträge: 66

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 27. Juli 2009, 23:31

stellt mich ein auktionator in dalaran hin dann nutz ich das ah auch
aber ich ahb echt kb jedes mal nach og zu rennen....

fight

Schüler

Beiträge: 150

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 27. Juli 2009, 23:32

me too...^^

  • »minchen01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Juli 2009, 03:39

Man kann regulär ab Level 68 in Nordend questen.
Was ist mit den anderen ,den kleineren?
Blizzard hatte sich schon etwas dabei gedacht,als die Auktionshäuser programmiert wurden.
Weswegen wohl wurden die nur in den Heimatstädten aufgestellt?
Ich finde,man sollte nicht zuviel abwandeln und verändern,damit das Game eben noch halbwegs blizzlike bleibt.
Alles umformen und umbasteln und den Wünschen der Spieler anpassen verfehlt irgendwo die Grundgedanken der Programmierer.
Hinzu kommt,dass nicht jederzeit alle Spieler online sind,und im Handelschannel jeden Deal mitverfolgen können.
Wo soll man da Unterschiede machen,wer was über den Channel verkaufen darf und was ins Auktionshaus soll?
Daher ja auch mein Anliegen,alles ins Auktionshaus und gut ist.
Das fördert den Handel und gibt allen irgendwo eine Chance,am Handelsgeschehen teilzunehmen.
Das Geschreie im Handelschannel hört auf.Ich glaube ich bin da nicht die einzige ,die so denkt.
Schliesslich sind wir ja hier um World of Warkraft zu spielen und nicht Börse of Warkraft.

Social Bookmarks