Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Samantha

unregistriert

1

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 19:09

Weihnachtsevent - kleine Beschwerde

Ich habe da eine kleine Beschwerde zum Weihnachtsevent... es gibt tatsächlich Leute die die Geschenke suchen, und wenn sie eins gefunden haben verkaufen sie den Standort im Handelschannel..ich finde das absolut nicht ok da das Weihnachtsevent nicht (so denke ich) zum farmen gedacht ist sondern zum Spaß am Suchen und Finden haben. Ich hoffe das dass noch jemand genauso sieht wie ich und etwas dagegen unternimmt..

brighid

AdministratorIN

Beiträge: 846

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 21:56

was willst du dagegen machen...
es zeigt einmal mehr das ihr es nicht wert seid sich solche mühe für euch zu geben.....
ausnahmen bestätigen da natürlich die regel... aber ein grossteil

ich gebe langsam auf.....
Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar.

Hüte Dich vor Menschen die schon verletzt wurden.
Sie haben gelernt zu überleben.


Kexi6

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 12:11


ich gebe langsam auf.....
bitte nich bea :(
is doch schön solche events aufm server zu haben, ma ne abwechslung zu den heros, daylies und co^^
also ned aufgeben ;)

gibt, wie du sagst immer ein paar die aus der reihe tanzen^^

Shuryoka

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 14:58

RE: Weihnachtsevent - kleine Beschwerde

Ich habe da eine kleine Beschwerde zum Weihnachtsevent... es gibt tatsächlich Leute die die Geschenke suchen, und wenn sie eins gefunden haben verkaufen sie den Standort im Handelschannel..ich finde das absolut nicht ok da das Weihnachtsevent nicht (so denke ich) zum farmen gedacht ist sondern zum Spaß am Suchen und Finden haben. Ich hoffe das dass noch jemand genauso sieht wie ich und etwas dagegen unternimmt..
naja sagt der richtige Sam, nachdem Geschenke verkauft wurden hast DU die Playermap aufgemacht und das geschenk vor dem Käufer gelootet alsdo bitte schau mal selbst in den Spiegel DANKE!


[20:01:46] [Laurani]: iwie.eht.hier.ast.arnix.mehr

StaLKeR

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 15:21

Zumindest hat Sam etwas dagegen unternommen und dem Käufer damit eine Lehre zu Teil werden lassen, damit man sieht, dass dieses Verkaufen von Geschenkstandorten einfach nicht sein muss. Außerdem hat Sam ja keine Geschenke verkauft.
Warum müsst ihr eigentlich aus jedem Event irgendwelche Vorteile, was euren Char o.ä. betrifft, rausquetschen oder andere Leute nerven.

Das Geschenke-Event ist dazu da, Marken (und natürlich kleine Extras) zu sammeln und dabei Spaß zu haben und NICHT Geschenke zu suchen und diese dann im handeln-channel für Geld anzubieten.
Das Jump-Event vor ein paar Wochen war dazu da einfach nur den Parcour zu meistern und ebenfalls dabei Spaß zu haben und NICHT anderen Leuten auf die Nüsse gehen...

Macht doch einfach mal das, was das Event vorschreibt, was ihr machen müsst. Dann spart man sich diese Arten von Threads und die ewige Flamerei während oder nach dem Event.


MfG Dead

DamnedFreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 15:29

RE: RE: Weihnachtsevent - kleine Beschwerde

Ich habe da eine kleine Beschwerde zum Weihnachtsevent... es gibt tatsächlich Leute die die Geschenke suchen, und wenn sie eins gefunden haben verkaufen sie den Standort im Handelschannel..ich finde das absolut nicht ok da das Weihnachtsevent nicht (so denke ich) zum farmen gedacht ist sondern zum Spaß am Suchen und Finden haben. Ich hoffe das dass noch jemand genauso sieht wie ich und etwas dagegen unternimmt..
naja sagt der richtige Sam, nachdem Geschenke verkauft wurden hast DU die Playermap aufgemacht und das geschenk vor dem Käufer gelootet alsdo bitte schau mal selbst in den Spiegel DANKE!
zwar doof für den käufer, aber so wie sam hätt ichs auch gemacht... damit vielleicht mal n denkanstoß ins rollen kommt, was da fürn müll fabriziert würd! weil sich der kram schon hochschaukelt auf ein maß, das einfach nur arm ist...

Xzany

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 16:28

/sign Dead & Freaky.

Sam haste fein gemacht :D

Ist zwar schade das einige meinen aus Geschenken Kapital schlagen zu müssen, aber schwarze Schafe gibts überall.
Ne Regel wär nett gewesen "Standorte vk verboten, wer erwischt wird -> 24 h bann und vll 1000g strafe :P).
Aber man muss ja nicht immer alles regeln, und kann ja auch mal an die paar Gehirnzellen appellieren, das son Event zum Spaß haben da ist, und nicht dazu um seine Geldbörse zu füllen.

Wenn man nem Bekannten sagt wo n Geschenk ist.. okay, wenn man Geld/ Dienstleistungen/ etc. dafür verlangt, dann isses arm.


"Listen well, X. There are times when we Maverick Hunters cannot afford to hesitate in pulling the trigger. We must become both sword and shield to those who cannot protect themselves - that is our sworn duty. Never forget that!"
―Commander Sigma, The Day of Σ

Beiträge: 161

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:59

Gibts das Event eigentlich auch auf Blizzard?

Wenn ja, sollen die dort auch der ganzen Community das verbieten und Strafen aussprechen? Ich meine, der Server soll doch Blizzlike sein, hab ich schon einige male hier gehört.
Das Private Server nicht gleich Blizzard sind, ist mir klar, deswegen auch "like". Aber Strafen find ich zu überzogen. Nachher ist das geheule wieder groß und letztendlich müsste nicht nur der eine bestraft werden, sondern eine ganze Reihe von Playern. Und ob das wirklich zur Besserung beiträgt? Könnte auch nach hinten losgehen.

Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:20

Olla Leute...noch mehr Regeln....warum nicht ein Gesetzbuch.
Mensch es ist ein Spiel und das sollte Spass machen.
Da sitzen ein paar Leute ewig dran,sich nette Sachen auszudenken...und das noch unentgeltlich...aus Langerweile...weil sie nix weiter zu tun haben,als ein paar verwöhnten Gamern das Spiel frisch,die Laune im grünen Bereich und den Server auf einem gewissen Spielniveau zu halten.
Und einige der ach so verwöhnten Gamern sind stets und ständig bemüht,aus jedem noch so kleinen Spass Kapital zu schlagen...traurig...echt traurig.
Ich hab dies immer für ein Rollenspiel gehalten,doch manchmal bekommt man den Eindruck,als ob das Spiel nur für ein paar einzelne explizit Auserwählte geschrieben worden ist.Denn so benehmen sich einige hier.
Es ist doch nicht sooooooo schwer,einen gewissen Rahmen einzuhalten.Die Mehrheit kann das doch auch.
Wer es nicht kann...sollte wohl lieber einen Egoshooter spielen,um das eigene Ego richtig aufpolieren zu können.
So genug der Ironie und genug der Rügen...versucht einfach mal den Spass an erste Stelle zu stellen...und nicht wie eine Bank Gold zu horden.

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 152

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 19:24

nein deadly gibt es nicht, das ist ein event von unseren GMs und das schon paar Jahre.

warum für jeden scheiss regeln?
bloß weil da jemand nen Standort verkauft wo die Meeresschildkröte drin ist, ist doch deren sache und ihr müsst ja auf solche verkäufe nicht eingehen ab nein ihr geht drauf ein und bietet mit.
Und dafür jetzt nen jammerthread auf machen weil das jemanden nicht passt ist einfach nur albern. Am besten die GMs lassen das mit den Events sein und haben somit nicht mehr die arbeit und können die freizeit anders gestalten.

Und dieses rumgeheule hier machen doch die ganzen Events erst recht kaputt.
:kstfu :kstfu

Social Bookmarks