Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Basti

Anfänger

Beiträge: 17

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. Januar 2010, 02:50

dann provozier nich so viel :P
<a href="http://www.wow-castle.de" target="_blank"><img src="http://www.wow-castle.de/voteshop/sigs/sig.php?realm=1&char=Tiffi&style=14" border="0"></a>

Ibitak

Schüler

Beiträge: 91

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. Januar 2010, 08:24

... versuchen mein problem zu lösen ...


Danke Mina, für deine ehrliche Einschätzung.

Also studiert hat er ja nach seinen eigenen Aussagen zumindest 2 Jahre lang WoW auf einem Offi und offenbar hat er sich dort seine enorme Rechtschreibschwäche irgendwie eingefangen. Du musst dir das einfach bildlich vorstellen, das ist so ähnlich, wie wenn man sich einen Schweinegrippevirus einfängt. Und jetzt will er uns bekehren oder quasi "impfen" und da hat er sich nun mal gleich dich ausgesucht.

Er meint es ja bestimmt nur gut, die Schweizer sind doch schließlich auch nur nette Menschen, wenn ich mich nicht irre.


PS. Einfach nur zu köstlich das Thema.

Branca

Anfänger

Beiträge: 50

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Januar 2010, 12:48



kurze zeit nach dem der schweizheini trupp bei uns aufgekreuzt ist




Wir sind schon lange hier ^^ Und am Anfang haste nichts gemerkt ;) Hab hier was für dich:

Haben Sie den Verdacht, Sie könnten von Aufmerksamkeits- oder Konzentrationsschwierigkeiten betroffen sein, die den beruflichen Erfolg erschweren?

ADS/ADHS steht für Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit/ohne Hyperaktivität (Englisch: ADD/ADHD – Attention Deficit Hyperactivity Disorder). Dies bezeichnet eine neurobiologische Funktionsabweichung im Bereich derjenigen Hirnabschnitte, die für die Aufmerksamkeit und Konzentration, sowie für Steuerungs- und Koordinationsaufgaben zuständig sind.



(Meine jetzt die Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken, nicht, dass du uns nicht bemerkt hast ^^)



Aber keine Angst, ist behandelbar ;)

:kkeke :kkeke :kkeke :kkeke :kkeke :kkeke :kkeke :kkeke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Branca« (14. Januar 2010, 12:56)


Samantha

unregistriert

34

Donnerstag, 14. Januar 2010, 13:01

wenn du deinen beitrag ändern musstest damit du aus dem kopierten zeugs da die links rausbekommst ist das...naja

back2topic: jetzt wo wir dich nicht als gm wollen gehst du und bewirbst dich solange bei servern bis dich einer nimmt top! sowas hatte vor der absage auch schonmal jemand erwähnt


/edit genau das hier wars von Dead "Entweder ich bekomm hier alles oder ich geh wieder".

Beiträge: 1 121

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 14. Januar 2010, 16:53

@Branca...Dinge von denen du keine Ahnung hast,solltest du lieber nicht zu erklären versuchen.
1. ADS/ADHS ist eine anerkannte Krankheit,und nicht etwas,worüber man sich lustig machen kann.
2. Ist diese Krankheit nicht heilbar,sondern tritt im Kindesalter auf und mit rechtzeitiger Behandlung verwächst es sich in der Pupertät.
3. Der berühmteste ADS - Erkrankte war Albert Einstein...also ein hochbegabter Mensch.Die meisten ADS-Erkrankten Menschen sind überdurchschnittlich intelligent.

Vielleicht überdenkst du deine Aussage bzw Kopie noch einmal...

Branca

Anfänger

Beiträge: 50

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 14. Januar 2010, 18:35

Minchen laut Internet ist das therapierbar. Falls ich mich irre, sorry.
Und glaub mir ich mache mich normalerweise nie über Krankheiten witzig, aber sogar eine Person aus seinem Umfeld hat mir das gesagt. Auch dafür nehme ich keine Garantie. Aber auch mir kommt es so vor. Die Betonung liegt auf die Meisten. Wir hatten eine Person mit ADS in der Klasse, glaub mir, es ist weder schön sich das anzusehen, noch mit dieser Person in einer Gruppe zu arbeiten. Es ist sehr schwer, da man mit so einer Person (es war ein Kollege von mir, nicht, das ich Ihn hassen würde) echt kaum vorwärts kommt.. Das ist mir auch bewusst. :khappy


Und jetzt nochmals an alle die auf die Bewerbung reagieren wollen und es komischerweise nicht merken: ES IST EIN FAKE ^^ :kstar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Branca« (14. Januar 2010, 18:41)


Samantha

unregistriert

37

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:03

Minchen laut Internet ist das therapierbar. Falls ich mich irre, sorry.
Und glaub mir ich mache mich normalerweise nie über Krankheiten witzig, aber sogar eine Person aus seinem Umfeld hat mir das gesagt. Auch dafür nehme ich keine Garantie. Aber auch mir kommt es so vor. Die Betonung liegt auf die Meisten. Wir hatten eine Person mit ADS in der Klasse, glaub mir, es ist weder schön sich das anzusehen, noch mit dieser Person in einer Gruppe zu arbeiten. Es ist sehr schwer, da man mit so einer Person (es war ein Kollege von mir, nicht, das ich Ihn hassen würde) echt kaum vorwärts kommt.. Das ist mir auch bewusst. :khappy


Und jetzt nochmals an alle die auf die Bewerbung reagieren wollen und es komischerweise nicht merken: ES IST EIN FAKE ^^ :kstar




*hüstel* ich glaube du hast nicht verstanden was minchen gesagt hat.

"3. Der berühmteste ADS - Erkrankte war Albert Einstein...also ein hochbegabter Mensch.Die meisten ADS-Erkrankten Menschen sind überdurchschnittlich intelligent."
antwort: "Es ist sehr schwer, da man mit so einer Person (es war ein Kollege von mir, nicht, das ich Ihn hassen würde) echt kaum vorwärts kommt.. Das ist mir auch bewusst."

und da ich mit 100% wahrscheinlichkeit weiss dass dieser "fake" von euch , keine ahnung wer zu eurer schweizertruppe da gehört, ist , da es mir doch etwas komisch vorkommt dass zufällig von direkt 3 leuten hier im forum das der lehrer sein soll, würd ich doch schon gerne sehen dass man für so einen schwachsinn auch ne strafe bekommt :huh:

Branca

Anfänger

Beiträge: 50

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 14. Januar 2010, 21:32

Da haste mich wohl falsch verstanden. Ist mir aber auch egal Sami ^^

xD Das mit der Strafe ist ja der Sinn der Sache ^^ Was meinst du wieso noch der Link seiner Homepage dabei ist? :kno

Zudem sind nicht alle Posts von "Das ist mein Lehrer" usw ernst gemeint. Meiner schon, ich kenne die Leute aus dem Rl, und einige haben wohl nur den Vergleich mit Ihrem eigenen Lehrer angestrebt.

Und bitte lasst die "Schweizertruppe" da raus. Am Anfang waren wir noch die Türken des Servers. Langsam solltet Ihr euch entscheiden ^^ Fakt ist, der Theared war meine Idee, also wird die Strafe, falls eine eintrifft, auch mich treffen. Und das ist auch gut so ^^



Jetzt muss ich aber doch nochmals editieren um klarzustellen, das ich nicht grundlos Lehrer nerve:

Es ist Montag. Wir machen uns bei kalten Minusgraden um sieben Uhr nach einem langen Wochenende auf dem Weg in die Schule. Wie jeden Montagmorgen waren die ersten zwei Stunden mit Werken belegt. Unser geehrter Herr Glatz hat uns dann auch im Halbkreis begrüsst. Mit den Worten "Wir holen die Schachtel" gingen wir in den Materialraum. Ach ja, bei Ihm muss man gar im Werken Schriftdeutsch sprechen, was für uns hier eigentlich eine Neuheit ist. Das haben wir aber mitlerweile akzeptiert. Nun sollte die Stunde beginnen. Alle sitzen brav an Ihren Plätzen. Er redet etwas, da hat ihm ein Schüler dazwischengeredet. Es hat geschätze fünf Minuten gedauert, bis er diesen Schüler umgesetzt hat und sich fertig geäussert hatte wie respektlos er sei, ein Wort während seines Dialoges zu sagen. Also eigentlich wie in der Politik ^^. Dann hat er das Thema zum Ego gewechselt. Man solle nicht nur an sich selbst denken. Da hat er recht, aber nicht in allen Lebenssituationen. Auf dies hat Ihn ein braver Mittschüler aufmerksam gemacht. Da dies aber nicht der Meinung des Lehrers entsprach, musste er nach hinten in den Werkraum und dort stehen bleiben, Wenn er sich an eine Wand anlehnen sollte, müsse er 800x schreiben. Der Schüler entschuldigte sich. Perfekt für Herr Glatz, somit konnte er ins nächste Thema überleiten. Wie entschuldige ich mich. Du darfst nicht "Ich entschuldige mich" sagen. Dies fordert nämlich auch eine Entschuldigung der gegenüberliegenden Partei. Der richtige und einzig wahre Satz währe "Es tut mir leid". Und mit diesem Thema haben wir dann etwa eine halbe Stunde Zeit verbraucht, Rollenspiele gespielt usw. Dies war nicht das erste mal! Und das im Werkunterricht. Ich würde ja nicht reklamieren, wenn die Arbeiten nicht unter Zeitvorgabe stehen würden.

Ich will jedoch klarstellen, dass er ein guter Werklehrer ist, jedoch sehr gerne / zu oft vom Thema abschweift, was man ja auch in der Bewerbung sieht.



Um diese Wut mit Spass unter Freunden auszudrücken, wurde dieser Theared eröffnet. Hirnlose Idee, aber das kennt Ihr ja von mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Branca« (14. Januar 2010, 21:47)


Darki

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 15. Januar 2010, 01:28

bea hat wieder aufgemacht, ich mach wieder dicht. denke hat sich alles geklaert ;)



Social Bookmarks