Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Misao

Anfänger

  • »Misao« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

1

01.07.2010, 02:11

Diszi Priest Guide.

Hey, nachdem ich die eine Diskusion über Priest hier gelesen habe hab ich mir gedacht mache ich mal eine Guide damit solche Missverständnisse nichtmehr vorkommen wie z.b."Support healer".

1. Einleitung
2. Talentverteilung
3. Werte
4. Sockelungen
5. Glyphen
6. Heilweise des Diszis.
7. Links


1.Einleitung

Mit WOLTK hat es Blizzard geschafft den Disziplinpriester zu einem konkurrenzfähigen Heiler im PVE zu machen.
Ein großer Teil der Heilung des Diszis beruht auf absorbierten Schaden. Dieser wird im Kampflog nicht vernünftig ausgegeben und kann von Addons wie Recount oder wohl nicht genau ausgewertet werden.
Alle diesbezüglichen Angaben beruhen auf Schätzungen.

Was bringt der Diszi für den Raid mit?
Eine starke und manaeffiziente Einzelzielheilung: Sühne
Einen starke instant Heilung die sehr oft lebensrettend ist: Machtwort: Schild
3% Schadensreduzierung für den gesamten Raid über erneuerte Hoffnung. Stapelt nicht mit Segen des Refugiums vom Paladin.
Mana, Wut, Runenmacht - Regeneration für geschildete Ziele durch Euphorie.
10% Reduzierung des physichen Schadens für den Tank durch Inspiration.

Der Diszi kann problemlos den Heiler in 5er nonHeros und Heros spielen. Er kann im Raid als MT, Cross, Gruppen/Raid -Heiler eingesetzt werden. Mehr dazu in Kapitel 5.
Mehrere Diszis in einem Raid behindern sich gegenseitig. Ein Ziel lässt sich beispielsweise nur einmal gleichzeitig schilden. Aber mit ein wenig Absprache können auch 2 Diszis in einem 25er Raid effektiv heilen.


2. Talentverteilung

Disziplin

Unbezwingbarer Wille

Verringert die Dauer von Betäubung, Furcht und Stilleeffekten um 15% (voll ausgeskillt)
Ein PVP Talent. Daher kann man die 5 Punkte besser Weglassen.

Zwillingsdisziplin

Verbessert Schaden und Heilung unserer Spontanzauber um 5%.
Auch wenn Sühne und Machtword: Schild kein Spontanzauber ist Provitieren sie von.
-5 Punkte

Schweigsame Entschlossenheit

Verringert unsere Bedrohung und die Chance das unsere Zauber gebannt werden.
Die verringerte Bannchance ist nur im PVP nützlich.
Weit WOLTK ist der Aggro aufbau von den Tanks stark erhöht worden d.h. wenn ein Tank auch ohne diesen Skill keine Aggro halten kann ist er Unfähig. Also kann man es Weglassen
-Weglassen.

Verbessertes inneres Feuer

Verbessert den Skill inneres Feuer d.h. es erhöht die Rüstung und die Zaubermacht die dieser Skill gibt.
-3 Punkte

Verbessertes Machtwort: Seelenstärke

Erhöht den Effekt um nochmal 30% d.h. Es gibt mehr Ausdauer fürn den Raid. Dazu wird die Ausdauer von einem selbst noch umd 4% erhöht.
-2 Punkte

Märtyrertum

50% Chance nach einem erlittenem Treffer 6 sek lang die Zauberzeit erhöhung um 10% zu veringern. Aber wenn man im Raid von nem krittischen Treffer getroffen wird ist man eh tot vondaher ein reines PVP Talent.
-Weglassen

Meditation

Die Manaregeneration läuft zu 50% infight weiter(Mp5). Zu Mp5 mehr in Kapitel 3.
-3 Punkte

Innerer Fokus

Bei Aktivierung kostet der nächste Zauber keine Mana, sollte immer auf CD gehalten werden da es viel Mana spart. Am bessten immer bei Zaubern mit viel Mana kosten.
-1 Punkt

Verbessertes Machtwort: Schild

Erhöht den absorbierten Schaden von Machtword: Schild um 15%. Ein pflicht Talent da es 1. das Talent Seelenwehr freischaltet und 2. ein Disziplin Priester sehrviel mit Schilden arbeitet.
-3 Punkte

Absolution

Verringert die Manakosten von Magiebannen und Krankheit aufheben.
Im Raid muss ein Priest sogut wie nie Despellen von daher nicht sehr sinnvoll es mitzuskillen.
-Weglassen

Mentale Beweglichkeit


Verringert die Manakosten von Spontanzaubern um 10%.
-3 Punkte

Verbesserter Manabrand

Verringert die Zauberzeit von Manabrand. Für Pve nicht geeignet nur für PvP.
-Weglassen

Reflektierendes Schild

Ein Teil des absorbierten Schadens wird zurück geworfen. Zählt aber nur für die Schilde die man auf sich selbst Castet.
-Weglassen

Mentale Stärke

Für 5 Punkte erhalten wir 15% mehr Intelligenz. Sehr wichtiger Skill für den Diszi.
-5 Punkte

Seelenwehr

Entfernt die Abklingzeit von Machtword Schild. Ist ein sehr wichtiges Talent.
-1 Punkt

Fokussierte Macht

Erhöht den Zauberschaden und die Heilung um 4% und Massenbannung um 1%. Mehr Heilung ist immer gut und Massenbannung fals nötig auch.
-2 Punkte

Erleuchtung

Willenskraft und Zaubertempo um 6% erhöhen. Pflicht Talent des Diszi Priests.
-3 Punkte

Fokussierter Wille

Für Pve und Pvp brauchtbar da es für Pve 3% mehr Crit gibt und Pvp den Schaden Verringert und die Heilun erhöht.
-3 Punkte

Seele der Macht.

Gibt den Ziel 15 Sekunden lang 20% Zaubertempo und verringert seine Manakosten um 20%. Man kann es für sich Selbst nutzen wenn man Knapp an Mana ist oder Mana Sparen muss oder an ein Caster weitergeben um den Damage zu Steigern. So oder so ein nützliches Talent.
-1 Punkt

Verbesserte Blitzheilung

Verringert die Manakosten um 15%.Erhöht zusätzlich die Heilung um 10% wenn der Tank weniger als 50% Life hat. Damit ist Blitzheilung einer der Wichtigsten Zauber.
-3 Punkte

Erneuerte Hoffnung

Gibt 4% Crit auf Leute die den Debuff "Geschwächte Seele" von Machtword: Schild haben. Dazu besteht eine 100% Chance den erhaltenen Schaden des Raids um 3% zu verringern
-2 Punkte

Euphorie

Wenn Machtword: Schild gebannt oder absorbiert wird bekommt man 2,5% des Maximal Manas wiederherrgestellt.Dazu bekommt das geschütze Ziel auch 2% Mana/8 Wut/16 Energie/32 Runenmacht wieder.
-3 Punkte

Aspiration

Verringert die Abklingzeit von Wichtigen Zaubern des Diszis um 10%(Sühne, Seele der Macht, Schmerzunterdrückung und Innerer Fokus).
-2 Punkte

Göttliche Ägis

Kritischen Heilungen hüllen das Ziel in einen Schild.
-3 Punkte

Schmerzunterdrückung

Reduziert beim Ziel, die Bedrohung um 5% und den erlittenen Schaden um 40% für 8 Sekunden.
-1 Punkt

Barmherzigkeit

Heilzauber geben dem Ziel einen Buff, der die erhaltenen Heilung um 3% steigert. 3 mal stapelbar.(Nur für Tank Heilung geeignet)
-Optional

Zeitschinden

Nach dem wirken vom Machtword: Schild erhaltet ihr einen 25% Hastebonus. Zusätzlich wird die Skalierung des Schildes mit Zaubermacht verbessert.
-5 Punkte

Sühne

Sühne ist ein kanalisierter Heil und Schadenszauber, der innerhalb von kurzer Zeit 3 Heilungen raushaut. Dadurch wird Barmherzigkeit voll aufgetragen. Einziger Nachteil ist die relativ lange Abklingzeit: 8-12 Sekunden.
-1 Punkt

Heilig

Macht des Glaubens

5% erhöhte Kritchance sollte niemand liegen lassen.
-5 Punkte

Inspiration

Bei kritischen Heilungen wird 15 Sekunden lang der erlittene physiche Schaden um 10% verringert.
-3 Punkte

Göttlicher Furor
Verringert die Zauberdauer von Großer Heilung um 0,5 Sekunden. Einen unser stärksten Heilzauber
zu verbessern ist sicherlich eine gute Idee. Aber Großteils der Disziplin Priester heilen lieber mit Blitzheilung weil es durch Skillung und Glyphe mehr bringt. Daher eigendlich nur ein überbrückungs Talent.
-Eigene entscheidung ob man ehr mit Blizheilung oder auch mit Großeheilung heilen will.

Heilfokus

Verringert die Dauer der lästigen Zauberzeiterhöhung wenn ihr getroffen wurdet. Hilft manchmal viel aber kein muss.
-optional

Verbesserte Erneuerung
Steigert den geheilten Wert von Erneuerung um 15%. Aber hat auch Nachteile. Unzwar für den wenigen Heal ist der Manaverbrauch relativ hoch und es kann nicht Critten.
-optional

Verzweifeltes Gebet
Eine Instant Heilung die ihr nur auf euch selbst sprechen könnt.
-optional

Verbesserte Heilung

Verringert die Manakosten von Großer Heilung, Gotteshymne und Sühne um 15%. Da Gotteshymne eine große Abklingzeit hat ist es nur geeignet wenn man Tankheilung mit Große Heilung machen möchte.
-optional

Nun hier eine mögliche Skillung. Ich würde aber noch dran Rumbauen wie es zu einem ebend passt.
Klicken

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Misao« (01.07.2010, 11:11)


Misao

Anfänger

  • »Misao« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

2

01.07.2010, 11:10

3.Werte

Es ist sinnvoll zwischen Regenerartions- und Durchsatzwerten zu unterscheiden.

Regenerationstats sind Intelligenz, Willenskraft und MP5. Sie sorgen dafür das wir genug Mana zum
Heilen haben.

Intelligenz

Erhöht unser maximales Mana: 1 Punkt bringt 15 Mana
Die Kritische Trefferwertung wird ein wenig gesteigert: 166,6 Int bringt 1% Krit (auf Level 80)
Beeinflusst eure Manaregeneration Direkt. siehe diese Rechnung: oo5sr = 0,016725 * Willenskraft * Wurzel(Intelligenz)

Quelle: Elitist Jerks. Link siehe unten.

Noch wichtiger ist, dass die Manregeneration der verschiedenen Supportfähigkeiten, wie z.B die Vampirberührung des Schattenpriesters und natürlich unseres Talent Euphorie, vom maximalen Mana abhängt.

Willenskraft

Erhöht die Manaregeneration entsprechend der MP5 Formel. Bringt aber nichtsoviel wie Inteligenz.

MP5

Reines MP5 bringt in der Regel mehr Regeneration im Kampf als Wille, dafür bringt Wille mehr außerhalb des Kampfes. Da man als Diszi kaum außerhalb der 5 Sekunden Regel kommt, ist MP5 der stärkere Stat.

Bei den Regenerationstats gibt es eine klare Reihenfolge:
Intelligenz > MP5 > Willenskraft

Durchsatzstats sind Zaubermacht, Kritische Trefferwertung und Tempo. Da Intelligenz ein bischen Krit gibt kann man es auch als (schwachen) Durchsatzstat betrachten. Durchsatztstats verbessern die Heilkraft.

Zaubermacht

Zaubermacht verbessert den Heiloutput aller unserer Zauber. Besonders stark profitiert unser Machtword: Schild von Zaubermacht.
Wie die Zaubermacht mit den Zaubern Skaliert:
[Blitzheilung]80.57% (100.57% mit [Machtvolle Heilung])
[Großeheilung]161.14% (201.14% mit [Machtvolle Heilung])
[Sühne]53,62% pro tick,(160,86% Insgesammt)
[Machtword: Schild]80.57%

Kritische Trefferwertung

Durch Göttliche Äegis skalieren wir gut mit Krit. Unkritische Heilungen von Heilig Priester sind stärker als unsere. Dafür sind unserer Krits besser. Um das Talent voll auszunutzen sollte man ca. 25% Krit unbuffed erreichen. Mehr geht natürlich immer.

Zaubertempo

Senkt den Global Cooldown und die Zauberdauer.


4. Sockelungen

Wer im Kapitel 3 aufgepasst hat, weiß das Zaubermacht unser stärkster Durchsatzstat und Intelligenz der stärkste Regenerationsstat ist. Also achten wir beim Sockeln vor allem auf diese beiden Werte.
Bei steigendem Item Level kommt man irgendwann einen Punkt wo man mehr als genug Mana hat. Ab da sollte man nur noch auf Durchsatz sockeln.

Rot

Runenbeschriebener Kardinalsrubin(rot) 23 ZM
Glänzender Ametrin(orange) 12 ZM + 10 Int

Gelb

Mächtiger Ametrin(orange) 12 ZM + 10 Krit
Tollkühner Ametrin(orange) 12 ZM + 10 Tempo
Glänzender Ameterin(orange) 12 ZM + 10 Int
Glänzender Königbernstein(gelb) 20 Int

Blau

Königlicher Schreckensstein(violett) 12 ZM + 5 MP5
Wenn Dual auf Holy: Geläuterter Schreckensstein(violett) 12 ZM + 10
Seherauge von Zul(grün) 10 Int + 10 Wille

Meta

Bemerkendswerter Erdringdiamant 21 Int + Chance beim Zaubern Mana zu regenerieren. (Benötigt 1 Blau, 1 Gelb, 1 Rot)
Der Proc hat einen 45 Sekunden CD und generiert 600 Mana.

Glimmender Polarlichtdiamant 25 ZM + 2% Intelligenz (Benötigt 3 rote Sockel)
Er hat eine schwächere Manaregeneration als der Bemerkendswerte Erdringdiamant, dafür aber Zaubermacht.

Belebender Polarlichtdiamant 3% erhöhte kritische Heileffekte+ 11MP5 (Benötigt 2 rote Sockel)

Wer farblich passend sockelt bekommt einen Sockelbonus.Was nicht immer vom Vorteil ist z.b. bei Blauen Sockeln.

5. Glyphen

Hier eine List von Sinnvollen Erheblichen Glyphen

Glyphe "Sühne"
Verringert den CD von Sühne um 2 Sekunden.

Glyphe „Machtwort: Schild“
Machtword: Schild heilt das Ziel um 20% des absorbierten Schadens. Die Heilung kommt übrigens sofort beim Wirken des Zaubers aufs Ziel und nicht erst wenn das Schild Schaden absorbiert.

Glyphe „Blitzheilung“
senkt die Manakosten um 10%

Glyphe „Heilige Nova“
Schaden und Heillung werden um 20% erhöht.

Einzig die Sühneglyphe ist hier Pflicht

Bei den Geringen Glyphen kann man Variiren da es da kein zwar für bestimmte Gylphen gibt.

6. Heilweise des Diszis

Die Frage wie heilt ein Diszi kommt immer wieder auf und ist schwierig zu beantworten, da sie von der Situation, vom persönlichen Heilstil und vom Equip abhängt.(Bitte nicht genauso machen wie es steht dann bringt es euch nichts).

Der Diszi als MT-Heiller
Hier ist es unsere Aufgabe den Schaden vom Tank so klein wie möglich zuhalten und ihn trotzdem zu Healen.
Schilde und Gebet der Besserung auf Abklingzeit auf den Tank halten. Die Sühne sollte man sich für kritische Momente aufsparen, also wenn der Tank < 50% Health hat. Den normalen Schaden mit Blitzheilung wegheilen. Wenn ein Hardhitter getankt wird, ist es sinnvoll immer wenn das Schild runter ist, Blitzheilung zu spammen. Auch wenn ein großer Teil ins OverHeal geht wird Göttliche Ägis gestackt und sichergestellt das Inspiration oben ist.
Manche Priester steigen bei Hardhittern auf Große Heilung um, da diese mehr HPS bietet. Dies setzt natürlich vorraus das man Göttlicher Furor geskillt hat.

Der Diszi als Cross-Heiler
Man hat keine festen Ziele und kann frei agieren. Hier unterstüzt man die andern Heiller da wo es nötig ist. Mit Schild und Sühne haben wir mächtige Werkzeuge um Ziele mit wenig Leben zu retten. Bei Gruppenschaden empfiehlt es sich eine durch Zeitschinden beschleunigtes Gebet der Heilung zu casten. Gebet der Besserung sollte natürlich auch immer durch den Raid springen.

Der Diszi als Gruppen/Raid-Heiler
Wenn in regelmäßigen Abständen massiver Schaden auf den Raid kommt empfiehlt es sich, den kompletten Raid (soweit es möglich ist) durchzuschilden. Dies ist sehr manalastig, außer wenn alle Schilde gleichzeitig brechen. Dann bekommt man nämlich über Euphorie von allen Mana wieder. Und alle werden mit Wut/Energie/Runenmacht/Mana versorgt.

8. Links

Wer des Englischen mächtig ist sollte auf elitistjerks.com vorbei schauen.
Ein allgemeiner Guide über den Heilpriester:
http://elitistjerks.com/f77/t54618-wotlk…ycraft_dargons/

Und ein Guide über den Diszi speziell:
http://elitistjerks.com/f77/t54629-disci…pendium_v3_1_a/

Hier findet ihr eine Aufstellung von für Heiler nützliche Sockelungen und Verzauberungen:
http://www.plusheal.com/viewtopic.php?f=4&t=119


Ich bitte euch die Guide nicht zu 100% auf euren Charaker zu übernehmen da es nicht zu 100% Auf ein Spieler angepasst ist. Es ist eine algemeine Guide über den Disziplin Priester.

Mfg Misao //Ps Wenn Bedarf mache ich in der nächsten Zeit noch eine Holy oder Feral Druiden Guide.

Und bitte nicht auf Rechtschreibefehler achten saß dadran bis 3 Uhr Morgens und war schon etwas Müde :p

Social Bookmarks