Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

heXagon

Profi

  • »heXagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. August 2010, 20:09

Über Zensur und Solcherlei - Erfahrungsgemäß klappt sowas nur äußerst mäßig.

kwT

(Editiert zum weiteren Verständnis)
Was im Grunde verloren ging war mein verblüffen über einen Bann den ich (Aviana) und zwei weitere Mitspieler wegen PvP for FOS bekommen haben. Hierrauf habe ich in einem anderen Thread verlinkt und Kommentare von Bak und Kevin erhalten, die dann schlußendlich samt meinem Beitrag entfernt wurden - daher der Titel.

Was das nun wird? Hoffentlich eine Diskussion über PvP auf Castle, PvP vor Instanzen, Regelgestaltungen usw.. Wir sind zwar nur die Spieler, aber wenn wir unter den Regeln spielen sollen dann sollten wir auch einen Anteil daran haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heXagon« (12. August 2010, 21:55)


brighid

AdministratorIN

Beiträge: 846

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. August 2010, 20:48

omg...

dann mach deinen eigenen heulthread hexa und lass andere threads in ruhe.
dann wird auch nix zensiert.
Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar.

Hüte Dich vor Menschen die schon verletzt wurden.
Sie haben gelernt zu überleben.


heXagon

Profi

  • »heXagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. August 2010, 21:27

Heulthread? Ich nenne das eine Feststellung.

Ich bin gebannt. Warum? Nun, ganz einfach.
Gestern Abend habe ich dem Charakter Abiona 2 Stuns vor FoS verpasst.
  1. Anspringblutung (Stun + Blutung)
  2. Zerfleischen (Combo Punkte)
  3. Zerfleddern (Stun)
  4. + AutoHits

Dabei ist der Charakter nicht einmal unter 50% Leben gefallen, geschweige denn wurde er dadurch dauerhaft geschädigt, noch umgebracht oder mit einer seelisch nicht ertragbaren Situation konfrontiert. Was im Nachhinein herauskam war doch, dass unser äußerst beliebter Ex-Gamemaster Elitess, der sich vermutlich aktuell einen Ast freut, wenn er diese Regel nutzen kann um ihm unliebsame Spieler loszuwerden, den besagten Druiden spielte und nicht Sasura, die ich an dieser Stelle necken wollte.

Bitte fügt weiteres hinzu, wenn aus ihrem Screenshot mehr hervorgeht, es würde mich brennend interessieren ob ich irgendetwas auslasse.

Nun sind wir drei also für 24 Stunden gebannt. Fakt ist doch aber, dass eure "PvP vor Instanzen"-Regelung selbst im Team bei dir keinen Rückhalt hat. Die Regel selbst war eine Einzelaktion deinerseits (vllt. mit Anhängsel Minchen) und ist nur schwerlich als Teamentscheidung zu verstehen


Dass in Folge dessen viele Spieler den Server verlassen haben ist selbstredend. Der Server ist von etwa 120-140 Benutzern auf 50-80 abgefallen. Im Rahmen dieser Entscheidung ist PvP auf Castle gestorben. Keine Bgs, kein Arena mehr - und dann ein Bann wegen Stuns+Autohit wo niemand zu Schaden gekommen ist.


Ich frage mich also wirklich ob das in eurem Sinne ist bei solchen Lapalien direkt den Holzhammer auszupacken - Regel hin oder her.

Beiträge: 151

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. August 2010, 21:32

fakt ist jedoch auch das die regel vorhanden ist, ergo die spieler diese auch zu befolgen haben

also is dein QQ jetz mal voellig ueberzogen

edith: un wodurch regeln zu stande kommen kann dir eigentlich egal sein, da muss wenn dann das team mit leben...
"Hoffnung ist der erste Schritt auf dem Pfad der Enttäuschung."

"The difference between gods and daemons largely depends upon where one is standing at the time"

heXagon

Profi

  • »heXagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. August 2010, 21:43

Offensichtlich müsst ihr nicht damit Leben, zumindest wurde ich heute auch von einem GM in ein PvP vor PDC verwickelt. Dass dabei kein Schaden entstanden ist, wie in meinem Fall ist hier scheinbar egal.

Eine

Zitat

(21:39:40) Cleru: screen or id didnt happen

Mentalität halte ich für äußerst selektiv und schlicht unfair.


Und dass du jetzt am kriechen bist nachdem du mit uns unbedingt auf einen anderen Server wolltest um dort Arena zu machen ist absolut Feige. Ich war oft genug mit dir im TS um deine Meinung zu dieser Regel zu genießen; dass ich das jetzt alles schlicht akzeptieren soll sehe ich absolut nicht ein. Meinetwegen 24 Stunden Pause, aber es muss sich in diesem Bezug einfach etwas ändern.

Beiträge: 151

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. August 2010, 21:48

meine meinung zu der regeung hat sich nicht wirklich geaendert, nur gibt es sie un damit is se zu befolgen.. und es war schon immer so das nur mit screen gebanned wurd, sonst koennt ja jeder kommen un sagen "x hat mich umgehaun/geflamed/whatever"

ums kurz zu sagen: die regel steht, ich kann se zwar nich moegen muss aber trotzdem nach handeln


ja, ich wollte aufn anderen server, ich bin im uebrigen au immernoch da... das tut hier aber irgendwie nix zur sache, denn das hier sogut wie kein pvp geht sollte eigentlich schon jeder gemerkt haben...
"Hoffnung ist der erste Schritt auf dem Pfad der Enttäuschung."

"The difference between gods and daemons largely depends upon where one is standing at the time"

Samantha

unregistriert

7

Donnerstag, 12. August 2010, 21:51

Ich frag mich auch ob ihr betrunken seid wenn ihr banns verteilt oder ähnliches. Ihr bannt jemanden für stunns vor ner ini, aber ich hab euch maln screen gezeigt wo wer mit "h*r*ns*hn" und "B*st*rd" rumgelaufen ist, aber brighid meinte dann wortwörtlich "Man muss nicht wegen Kleinigkeiten leute bannen".

naja, und dass eli gleich anfängt zu heulen wenn er maln schlag abkriegt wissen wir doch alle.

ach und dass ihr minchen zum gm gemacht habt war ja n ebenso großer fehler denn pvp wert des servers zu steigen. der am meisten pvp-hassende spieler wurde zum gm und nun fangt ihr an leute wegen pvp vor inis zu bannen - da kommt freude auf

heXagon

Profi

  • »heXagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. August 2010, 21:52

Ich frag mich auch ob ihr betrunken seid wenn ihr banns verteilt oder ähnliches. Ihr bannt jemanden für stunns vor ner ini, aber ich hab euch maln screen gezeigt wo wer mit "h*r*ns*hn" und "B*st*rd" rumgelaufen ist, aber brighid meinte dann wortwörtlich "Man muss nicht wegen Kleinigkeiten leute bannen".

naja, und dass eli gleich anfängt zu heulen wenn er maln schlag abkriegt wissen wir doch alle
Unsachlich am Thema vorbei. Danke für nichts.

Xzany

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. August 2010, 21:54

Die Regel hat genug Lücken.

1. PvP vor Archavons Kammer. Istn PvP-Gebiet, und da zählt die Ausrede mitm flaggen nicht. Die Regel ist ja nur dazu da um zu verhindern das Leute die geflaggt sind, obwohl se nich geflaggt sein wollen, zu schützen.

2. Kann ich mich so platzieren das ich außerhalb der "Verbotszone" stehe und mir z.b. einen Spieler mit Todesgriff ranziehen und umbursten. Ich stand nich inner Zone ergo darf ich ja PvP machen.

Nachtrag 3. Ich darf in SW und OG meinen Raid für die Städtebosse durchporten ohne das mir jemand was kann -^.^-


"Listen well, X. There are times when we Maverick Hunters cannot afford to hesitate in pulling the trigger. We must become both sword and shield to those who cannot protect themselves - that is our sworn duty. Never forget that!"
―Commander Sigma, The Day of Σ

brighid

AdministratorIN

Beiträge: 846

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. August 2010, 21:57

ihr vergesst hier eins...
die regel kam zustande weil ihr es übertrieben habt und die naivität einiger ausgenutzt habt. weil euch zu wenig bg ging habt ihr andere da rein gezwungen. also hör jetze auf zu heulen. schuld seid ihr selber.
aber da wir das wahrscheins abstellen können das man in der ini geflaggt wird wenn man andere bufft/healt wird sie dann eh wieder entfernt.
dann habt ihr aber wieder keinen mehr zum angreifen ... also wird neu geheult.... aber egal...
desweitern hat stormi nie gesagt er mag die regel. und es geht dich nichts an wer sie aufstellt. das ist immer noch mein server und ich behalte mir das recht vor auch mal ne entscheidung alleine zu treffen. ausserdem waren nicht alle dagegen... denn das team besteht aus mehr leuten als stormi darki und mir.
womit du also eine behauptung aufstellst von der du gar nicht weisst ob sie so richtig ist. denn es zählt immer noch die mehrheit.
aber egal... kenne ich alles zur genüge und mittlerweile juckt es mich auch gar nicht mehr...
Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar.

Hüte Dich vor Menschen die schon verletzt wurden.
Sie haben gelernt zu überleben.


Social Bookmarks