Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

heXagon

Profi

  • »heXagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 471

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:58

Wegweiser: Gängige Fehler

Du hast also deinen Weg hin zu WoW-Castle gefunden und bist bei uns auf ein Problem gestoßen.

Dann bist du hier ganz richtig, wir versuchen hier die häufigsten Probleme und deren Ursachen zu erläutern.


Installation
  • Die Installation bricht mit "Die Datei [...] konnte nicht geöffnet werden, weil Fehler 2 aufgetreten ist. [...] (MPQFile::OpenFromArchive)" ab.
  • Die Installation bricht mit einem Fehler 5, 8 oder 38 ab.
  • Das Installationsprogramm bricht ab, weil es Dateien nicht verschieben/löschen kann, obwohl ich Administrator bin.
  • Es kann nicht gepatched werden, z.B. von Patch 3.2.2a zu 3.3.0
  • Das Spiel startet nicht: "Missing or corrupted data. Failed to open archive interface.MPQ".
  • Der Blizzard Updater [...] konnte die Datei [...] backup-deDE.MPQ nicht lesen [...]
Anmeldung
  • Wenn ich WoW mit Doppelklick starte, dann versucht es zu patchen.
  • Der Client möchte patchen, wenn ich mich einlogge.
  • Beim Anmelden erhalte ich immer: "Ihre Verbindung zum Server wurde getrennt."
  • Login-Vorgang bleibt während der Authentifizierung hängen.

Im Spiel
  • Das Spiel stürzt ab, wenn ich mich auf einem bestimmten Charakter einlogge.
  • Ich bin Gildenleiter, habe aber keinen Zugriff auf die eigene Bank!





Installation

Die Installation bricht mit "Die Datei [...] konnte nicht geöffnet werden, weil Fehler 2 aufgetreten ist. [...] (MPQFile::OpenFromArchive)" ab.
Ein Fehler 2 deutet auf eine bereits vorhandene, nicht korrekt entfernte WoW-Installation hin.

Lösung: Die lokale Festplatte nach alten WoW-Installationen durchsuchen und diese manuell entfernen.


Die Installation bricht mit einem Fehler 5, 8 oder 38 ab.
Der Grund hierfür liegt vermutlich in defektem Arbeitsspeicher. Es ist ratsam, diesen zu prüfen.

Lösung: Arbeitsspeicher testen (Windows: http://oca.microsoft.com/en/windiag.asp , Linux: MemTest86+) bzw. BIOS-Unterstützung für den jew. Arbeitsspeicher prüfen (Hersteller-Anleitung). Fehlerhafter Arbeitsspeicher muss in jedem Fall ersetzt werden, da er in jedem Moment einen Systemabsturz verursachen kann.


Das Installationsprogramm bricht ab, weil es Dateien nicht verschieben/löschen kann, obwohl ich Administrator bin.
Unter Windows Vista und 7 blockiert die Benutzerkontensteuerung gelegentlich den Zugriff auf manche Dateien, von denen es denkt, dass diese die Systemsicherheit gefährden könnten, z.B.

Zitat

The file "C:\Users\Public\Desktop\World of Warcraft.lnk.temp" could not be renamed to "C:\Users\Public\Desktop\World of Warcraft.lnk". (ConflictManager::ResolveConflicts/1)

The file "C:\Users\Public\Desktop\World of Warcraft.lnk.temp" could not be deleted. (ConflictManager::UncreateObjects)
Lösung: Für die Dauer der Installation die Benutzerkontensteuerung deaktivieren. Start -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Wartungscenter -> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern. Dort den Schieberegler auf "nie" einstellen. Im Anschluss ist ein Neustart erforderlich.


Es kann nicht gepatched werden, z.B. von Patch 3.2.2a zu 3.3.0
Man erhält folgende o.ä. Fehlermeldung:

Zitat

"Der Patchvorgang ist fehlgeschlagen
Die Datei "C:\Program Files\Common Files\Blizzard Entertainment\World of Warcraft\Uninstall.xml.temp" konnte nicht erstellt werden. Falls dieser Fehler auch weiterhin auftritt, verwenden sie bitte da Reparaturprogramm. Gegebenenfalls muss das Spiel deinstalliert und anschließend neu installiert werden. Sollte sollte sich das Problem durch diese Maßnahmen nicht beheben lassen, kontaktieren sie bitte unseren technischen Kundendienst. (InstallerFile::Create)"
Lösung: Den Patch "als Administrator ausführen". Dein Benutzerkonto hat evtl. keine Schreibrechte.


Das Spiel startet nicht: "Missing or corrupted data. Failed to open archive interface.MPQ".
und ähnliche Meldungen mit DivxDecoder.dll und anderen Dateien. Vermutlich wird die Wow.exe-Programmdatei aus dem Programmordner herauskopiert und dann gestartet, anstatt eine Verknüpfung zu erstellen.

Lösung: Wenn du die Wow.exe-Datei aus dem WoW-Ordner verschoben hast schiebe diese zurück; falls du diese kopiert hast lösche die Kopie. Stelle sicher, dass du an der Stelle, an der du WoW startest (z.B. vom Desktop aus), eine Verknüpfung zur Wow.exe vorhanden ist.

Patchvorgang: Der Blizzard Updater konnte die Datei "C:World of Warcraft\Data\deDE\backup-deDE.MPQ" nicht lesen.
Der Fehler kann durch Probleme mit dem Medium oder Laufwerk C:\ verursacht worden sein.-- Z.B. eine verkratzte oder verschmutzte CD-ROM/DVD-ROM, eine beschädigte Festplatte oder Netzwerkprobleme beim Downloaden des Patches.

Lösung: Öffnet im WoW Installationsordner den Ordner Data und löscht die Dateien backup-deDE.mpq und backup-enGB.mpq aus den Ordnern deDE und enGB und wiederholt den Patchvorgang.



Anmeldung

Wenn ich WoW mit Doppelklick starte, dann versucht es zu patchen.
Standardmäßig legt die Installation von World of Warcarft eine Verknüpfung an, die auf den Launcher (launcher.exe) zeigt, anstatt auf den Client (Wow.exe) selbst. Der Launcher prüft dann auf neue Versionen und möchte patchen.

Lösung: Verwende zum starten immer die Wow.exe in deinem WoW-Ordner. Bearbeite hierzu am besten das Ziel der Originalverknüpfung und ersetze "Launcher" durch "Wow".


Der Client möchte patchen, wenn ich mich einlogge.
Wenn du dich mit deiner E-Mail Adresse anzumelden versuchst, denkt der WoW-Client, dass du dich mit dem Battle.net verbinden möchtest und übergeht hierbei die veränderte realmlist.wtf.

Ursache: Du versuchst dich mit einer E-Mail Adresse statt dem Benutzernamen anzumelden.
Lösung: Melde dich mit deinem, bereits im Forum verwendeten, Benutzernamen an.

Ursache: Dein "Data"-Ordner enthält mehrere Sprachen, z.B. "deDE", "enUS" oder "enGB".
Lösung: Ändere in jedem dieser Ordner die realmlist.wtf entsprechend unserer Anleitung.


Beim Anmelden erhalte ich immer: "Ihre Verbindung zum Server wurde getrennt."
Der Client konnte keine Verbindung zu unserem Server herstellen.

Ursache: Du befindest dich auf dem falschen Patch-Stand.
Lösung: Wenn du auf einem Patchstand >3.3.5a bist, dann musst du WoW neu installieren. Bist du auf einem geringen Patch-Stand, dann musst du noch hochpatchen.

Ursache: Dein Konto bei uns wurde für WotLK eingerichtet, deinem Client fehlt jedoch das WotLK-Addon.
Lösung: Installiere den Client gemäß unserer Anleitung oder installiere das WotLK-Addon nachträglich. Ein erneutes Patchen ist danach vermutlich erforderlich.


Login-Vorgang bleibt während der Authentifizierung hängen.

Ursache: Möglicherweise ist ein Fehler beim Entpacken des Client aufgetreten.
Lösung: Client in neues Verzeichnis entpacken und einrichten.



Im Spiel

Das Spiel stürzt ab, wenn ich mich auf einem bestimmten Charakter einlogge.
Dein WoW-Client hat Probleme deinen Charakter zu laden, während er an dieser Stelle im Spiel ist. Dies könnte ein Hinweis auf beschädigte Welt-Dateien sein (vgl. Error #134).

Lösung:
Bitte einen GM dich an einen anderen Ort zu beschwören.


Ich bin Gildenleiter, habe aber keinen Zugriff auf die eigene Bank
Leider scheint sich der Server hier bei der Kommunikation der Rechte für den Gildenmeister-Rang gelegentlich zu verschlucken, dadurch erscheinen alle Gildenbank-Tabs in grau, so dass man diese nicht auswählen kann. Das erste Fach ist zwar sichtbar, jedoch ist ein entnehmen und einlegen von Gegenständen nicht möglich.

Lösung:
Verändere die Rechte des Gildenmeister-Ranges an einer Stelle und mache diese Änderung direkt wieder rückgängig, so dass der Speichern-Knopf aktiv wird. Nach dem speichern des (nicht) veränderten Ranges funktioniert alles wie gewohnt.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

michajlow, palestineboy30, OoEddyoO, Poisonhunter, Jeff, Jasykra, Djerun, , Diene2010

Social Bookmarks