Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Jelen

Anfänger

  • »Jelen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

  • Private Nachricht senden

1

28.11.2011, 16:26

[Der Guide für Neulinge] Der Paladin 3.3.5a

Liebe Leute, da ich Leider keine Zeit habe hier zu spielen biete ich euch zumindest meinen persönlichen selbstgeschriebenen Paladin Guide an. Viel Spaß wünsche ich euch damit! Die verlinkten Skillungen sind leider nicht zu gebrauchen. Werde ich hoffentlich noch ausbessern.

Der Paladin



Hallo,

Es ist soweit, nach langem schreiben und Hilfe von 2 Leuten habe ich meinen 2ten Paladinguide fertig gestellt.

Allgemein

Meiner Meinung nach ist der Paladin eine der einsteigerfreundlichsten Klassen in World of Warcraft. Er kann sich heilen, kann Schaden austeilen und kann Tank in Instanzen spielen. Diese Merkmale machen ihn zu einer Hybridklasse.
Paladine haben Mana, der blaue Balken ist die "Energie" des Paladins, welche er für seine Zauber braucht.
Der Paladin hat 3 Bäume, zu diesen zählen: Protection/Schutz, Retribution/Vergeltung und Heal/Heilung.
Wie auch der Hexenmeister, bekommt der Paladin ein eigenes Mount vom Lehrer. Seit Patch 3.2 schon mit LvL 20. Mit diesem kann er die Welt von World of Warcraft erkunden.

Welche Waffen kann ein Paladin tragen?
  • Äxte
  • Zweihand-Äxte
  • Schwert
  • Zweihand-Schwert
  • Streitkolben
  • Zweihand-Streitkolben
  • Stangenwaffen

Kaufempfehlung:

Zitat von »Arcaine«

heiligen hammer, gekauft bei KIK-ASS WEAPONS mit lebenslangem abo auf politur :)



Der Weg nach LvL 80:


Meine Empfehlung ist, mit einer Vergeltunger Skillung auf LvL 80 leveln. Das geht am einfachsten und sehr schnell. Man muss nicht viel drücken und kommt gut voran. Selbst manch eine Gruppenquest schaft man solo mit ein bisschen Skill :thumbup:


Praktische Makros:

Makro zum aufmounten mit Aurawechsel

Zitat von »Offi Forum«

/cast [outdoors,nomounted,nocombat]Aura des Kreuzfahrers;[mounted]Aura der Vergeltung
/stopcasting
/use [modifier:ctrl,nomounted][nomounted,noflyable]Schwarzer Schlachtenschreiter;[nomounted]Schwarzer Greif
/dismount
Willenskraft ist eine der stärksten, wenn nicht sogar die Stärkste menschliche Kraft
:dog_dance: Inaktiv, wegen Schule :dog_dance:

Jelen

Anfänger

  • »Jelen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

  • Private Nachricht senden

2

28.11.2011, 16:28

Vergeltung




Dieser Talentbaum des Paladins ist für DamageDealer.
Man findet im Baum Talente, welche den Schaden allgemein erhöhen, Talente für den Raidsupport und neue Zauber.
Wie Skille ich einen Vergelterpaladin auf LvL 80

PVE:
So würde ich auf 80 skillen

PVP:
Empfohlene Skillung (by Schwarzbier)


Welche Werte sind wichtig?
Trefferwertung

Dieser Wert ist sehr wichtig für PVE Spieler, man soll auf 8% kommen (das sind 263 Punkte auf lvl 80)
Wenn man diese 8% hat, wird man in Instanzen bei Bossen mit Autohit, Richturteilen, Kreuzfahrerstoß und Göttlicher Sturm nicht verfehlen. Exorzismus und Weihe gelten als Zauber und können trotz 8% Trefferwertung trotzdem noch verfehlen

Stärke
Einer der wichtigsten Werte. Mit voll geskilltem Talent "göttliche Stärke" bringt 1 Punkt 2,3 Angriffkraft. Man profitiert von Stärke mehr als von Angriffskraft wegen Segen der Könige (um 10% alle Attribute erhöht), deswegen soll man Stärke sockeln und keine Angriffskraft.

Ausdauer

Je mehr Ausdauer man hat, desto mehr Leben hat man. 1 Ausdauer = 10 Lebenspunkte. Dieser Wert ist wichtig für PvP Spieler. Auf PvP Equip ist genug davon drauf.

Kritische Trefferwertung

Dieser Wert erhöht die kritische Trefferchance.
Es reicht wenn man um die 30% hat (PVP können es gern mehr sein) damit man vom Talent "Rache" profitiert. Mit 30% ist es daueraktiv, was bedeutet, dass der gesamte Schaden um 9% erhöht ist.

Abhärtung
Dieser Wert ist wichtig für PvP. Er verringert die Chance, dass ein Gegner einen kritischen Treffer landet. Ist genug auf PvP Equip drauf.
Spielweise


Man benutzt Richturteil, Kreuzfahrerstoß und Göttlicher Sturm. Für einen kleinen Dps Schub kann man Weihe casten falls man genug Mana hat. Einfach alles durchklicken was nicht gerade Cooldown hat. Wichtig ist den Freecast für Exorzismus vom Talent "Kunst des Krieges" nutzen.
Welches Siegel?

Siegel Nutzung hängt ganz von der Situation und dem Equip ab.
PVE:
Mit schlechterem EQ ist Siegel des Befehls ist dies auf BF sehr gut Schaden.
Mit besserem EQ ist Siegel der Vergeltung zu Empfehlen.
Im PvE nutzt man Siegel des Befehls.

PVP:
Im PVP nutze ich SdB da dies recht gut Schaden fährt mit meinem EQ stand.
Doch ihr könnt ebenfalls SdV oder SdR benutzen.
Willenskraft ist eine der stärksten, wenn nicht sogar die Stärkste menschliche Kraft
:dog_dance: Inaktiv, wegen Schule :dog_dance:

Jelen

Anfänger

  • »Jelen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

  • Private Nachricht senden

3

28.11.2011, 16:29

Schutz


Der Schutzpaladin dient als Tank in Instanzen. Ein Paladin ist der optimale Tank für Trashgruppen in Instanzen dank seiner guten Fähigkeit mehrere Ziele an sich zu binden. Aber selbst als Bosstank ist dieser nicht zu unterschätzen.

Wie skille ich den Schutzpaladin auf LvL 80?
Empfohlene Skillung(by Schwarzbier)


Welche Werte sind wichtig?
Verteidigungswertung
Man soll auf mindestens 540 Verteidigung kommen, um Crit-Imun gegen Bosse zu sein. Das bedeutet das der Boss keinen kritischen Treffer auf dich landen kann. Dazu braucht ihr 689 Verteidigungswertung. 5 Verteidigunspunkte entsprechen 1 Verteidigung. Dieser Wert ist auf jedem Tankequipt zu finden. 25 Verteidigungspunkte bekommt ihr je 1% mehr Chance einen Angriff zu parieren, ihm auszuweichen und ihn zu blocken.

Ausdauer
Ausdauer, ein Wert von dem man genug haben soll. Mann will ja nicht all zu schnell am Boden liegen falls mal ein Healer verpennt und so :D. 1 Ausdauerpunkte bedeutet 10 Leben mehr. Mit Segen des Königs oder Segen des Refugiums 12,6 Leben pro Ausdauerpunkt.

Ausweichwertung
Ausweichen ist ein guter Wert für Tanks. Man sollte ihn stehts im Auge behalten. 45 Punkte Auschweichwertung erhöht die Chance um 1%, dass ihr einem Schlag des Bosses ausweicht.

Blockwertung
Die Blockwertung erhöht die Chance, dass ihr mit dem Schild block was den Schaden "vermindert" (was wiederum bedeutet weniger Healen für die Heals 8) )
Nicht verwechseln mit dem Blockwert! 16 Blockwertung erhöht die Chance um 1%, dass ihr mit dem Schild blockt und somit den Schaden "verringert"

Blockwert
Dieser Wert sagt aus um wie viel der Schaden verringert wird, nicht die Chance ob ein Schlag vom Mob überhaupt geblockt wird.
"Schild der Rechtschaffenheit" skaliert mit dem Blockwert: Je höher desto mehr Schaden. Stärke pusht den Blockwert. Somit kommt man auf 80 locker auf 1800-2200 mit gutem Equip. Ab einem Blockwert 2760 wird der Schaden nicht mehr erhöht > Das sogenannte "Block Value Cap".

Zaubermacht
Da der Paladin durch Zauber seine Ziele an sich bindet, braucht er einen entsprechenden Wert von Zaubermacht um Aggro aufzubauen. Da seit 3.2 das Talent, welches vorher von der Ausdauer einen bestimmten %-Satz als Zaubermacht gab, von Stärke profitiert (60% von der gesamten Stärke wird in Zaubermacht umgewandelt) müsst ihr nicht auf Zaubermacht gehen. Auf dem Tankequip des Paladins seit WotLK ist nun Stärke zu finden.

Stärke
Dieser Wert ist seit Patch 3.2 wichtig geworden. Siehe Punkt Zaubermacht.
Ebenfalls erhöhten 2 Punkte Stärke den Blockwert um 1 (mit dem Talent "Verschanzen" sogar um 1,3).
Nebenbei erhöht es die Angriffskraft um 2 Punkte pro Stärkepunkt. (Durch Göttliche Stärke (vollgeskillt versteht sich) sogar um 2.3)



Spielweise


Dein Ziel ist es Mobs/Bosse in Instanzen an sich zu binden so gut es geht. Im Fight versucht man so gut es geht "Heiliger Schild" auf Cooldown zu halten. Ab und zu Weihe klicken, schadet dem Aggroaufbau nicht. Zur Eröffnung eines Gemetzels zündet man Schild des Rächers, damit haben die Healer Zeit Hot´s zu casten. Als Segen benutzt ihr Segen des Refugiums.


Weitere Guide´s

Schutzpaladin
Willenskraft ist eine der stärksten, wenn nicht sogar die Stärkste menschliche Kraft
:dog_dance: Inaktiv, wegen Schule :dog_dance:

Jelen

Anfänger

  • »Jelen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

  • Private Nachricht senden

4

28.11.2011, 16:29

Heilig


Dieser Talentbaum des Paladins ist für Heiler.
Man findet im Baum Talente, welche die Heilung erhöhen und die Zaubermacht erhöhen.
Wie Skille ich einen Heiligpaladin auf LvL 80?

PVE

PVP:
Empfohlene Skillung (by Schwarzbier)

Prot-Palas sind seit dem Patch um einiges schlechter zu spielen, da einige Talente geändert wurden. Zu empfehlen ist daher der Holy-Pala, auf offiziellen Servern spielen Prot-Palas bis 2k, Holys hingegen sind ganz oben mit dabei.


Glyphen
Als Glyphen empfiehlt sich die erhebliche Glyphe "Flamme des Glaubens" und "Lichtblitz". Die erste erhöht von euerem Zauber Flamme des Glaubens die dauer von 60 Sekunden, auf weitere 30 Sekunden, d.h. auf 90 Sekunden.
Zweitere erhöht euren Crit des Zaubers Lichtblitz um weitere 5%. (Denkt an euer Talent "Illumination".)

Abschließend kann man nur sagen, wie ich bereits erwähnte, dass ein Holy-Pala sich auf diesem Patch mehr eignet, als ein Prot-Pala.


Welche Werte sind wichtig?
Zaubermacht
Dieser Wert erhöht euren geheilten Wert direkt und ist daher einer der wichtigsten Werte.

Kritische Trefferwertung

Dieser Wert ist wichtig, da man durch das Talent Illumination Mana wiederherstellt.
Außerdem erhöht es natürlich den geheilten Wert(indirekt).

Intelligenz
Intelligenz erhöht euer Maximales Mana und eure Kritische Trefferchance und dadurch euer Durchhaltevermögen im Kampf.

Abhärtung
Dieser Wert ist wichtig für PvP. Er verringert die Chance, dass ein Gegner einen kritischen Treffer landet. Ist genug auf PvP Equip drauf.

Spielweise


Deine Aufgabe ist es zu heilen. Entweder den Raid am Leben zu halten und/oder dich und deinen Partner in Arena. Deswegen kannst du dich schon darauf einstellen, auf den Lichtblitzhotkey zu schlagen, dass es sogar passieren kann das die Tastatur kaputt geht, dass dann so ausschauen könnte :D :

Für den Notfall empfehle ich euch einen Hotkey für "Gottesschild" zu erstellen. Man will ja nicht sofort tot sein, obwohl man ein "2tes Leben" zur Verfügung hat ;-)

Spielt einen Paladin am besten auf maximalster Distanz, sodass ihr euren Mitspieler gerade noch so healen könnt, damit solche Zauber wie "Furcht" & co euch nicht treffen können, weil eure Zauber ein höhere Reichweite haben.
Wer als Holy spielt, hat den Spell "Flamme des Glaubens". Dieser hat eine Reichweite von 60m. Also am besten dem Mitspieler buffen, und sich ca 55m entfernt sein. Dann wirkt ihr Heilzauber auf euch selbst, die euren Mitspieler in 55 Entfernung heilen.
Euren Stun "Hammer der Gerechtigkeit" benutzt ihr am besten zum Kiten, sofern ein gegnerischer Spieler auf euch hängt. Falls dies der Fall ist, bufft am besten "Flamme des Glaubens" um, sodass ihr die Flamme habt, und euer Mitspieler keine, denn dann heilt jeder Zauber, der auf euch gewirkt wird, euren Freund.
Auf einen auf euch schlagenden Gegner am besten Richturteil der Weisheit benutzen, um noch mal zusätzlich ein klein wenig mehr Mana zu regenerieren.
Auf Klassen, welche Spells besitzen, die das Lauftempo erhöhen, benutzt ihr am besten Richturteil der Gerechtigkeit. Solange ihr dieses aktiv haltet, können sie eurem Freun nicht entwischen.
Das Talent "Erleuchtete Richturteile" combiniert mit "Richturteile des Reinen" bringt euch 15% mehr Zaubertempo, ihr könnt Richturteil des Lichts, oder Richturteil der Weisheit in weiter Entfernung auf den Gegner zaubern. (Dann dauert der Lichtblitz nicht so lange;) )
Willenskraft ist eine der stärksten, wenn nicht sogar die Stärkste menschliche Kraft
:dog_dance: Inaktiv, wegen Schule :dog_dance:

Jelen

Anfänger

  • »Jelen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

  • Private Nachricht senden

5

28.11.2011, 16:32

Dieser Guide wurde von mir persönlich erstellt mit Hilfe von einigen Leuten, denen ich hiermit Dank ausspreche.
Er darf nicht ohne meine Einverständis weiterverbreitet werden.
Die Rechte der Grafiken gehören:
http://blog.slash-me.net
http://www.wow-europe.com/
Willenskraft ist eine der stärksten, wenn nicht sogar die Stärkste menschliche Kraft
:dog_dance: Inaktiv, wegen Schule :dog_dance:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

3.3.5a, DD, Guide, Paladin, Retri, Tank, Vergelter

Social Bookmarks