Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Parzival

Schüler

  • »Parzival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

17.12.2011, 22:48

Tankkriegerguide 3.3.5

Ich hab Thorgas thread einfach überarbeitet =)

Tankkriegerguide 3.3.5
So ich hatte mal langeweile und da entstand dies hier^^
Ist nicht dass beste aber sollte mal reichen für den anfang.
Wenn es was wichtiges ist könnt ihr auch ingame Parzival anschreiben, wer mir aber lieber wenn es hier geposted wird.


a) Allgemeines
1) Berufe
2) Addons & Interface

b) Spezielles
1) Skillungen
2) Glyphen
3) Attribute
4) Verzauberungen und Edelsteine
5) Diminishing Return auf Avoidance
6) Rotation
7) Fähigkeiteninfos

c) Abschließend


a) Allgemeines
1) Berufe
Sammelberufe:

Sind außer einem relativ sinnlos wenn man als Tank durch die Welt rennen will.
Bergbau erhöht eure Ausdauer um 50.
Kürschnern ist uninteressant da man als Tank nicht unbedingt auf crit geht.
Kräuterkunde ist auch ungeeignet da man später mit min 40-50k Hp unbuffed rumläuft und der Heal dann verhaltensweise wenig bringt.

Verarbeitende Berufe
Diese Berufe sind um einiges interessanter als die Sammelberufe da sie einigen Einfluss auf die Stats haben.
Juwelenschleifen:
Besonders gut sind die Drachenaugen, welche um einiges besser sind als die Epics (bspw. 51 Ausdauer vs. 30). Zudem bietet Juwelenschleifen 2 Schmuckstücke an welche ideal sind um als Tank anzufangen.


Schmiedekunst:
Dieser Beruf bietet zwei Slots für Steine: Armschiene und Handschuhe. Dadurch ist es möglich Defizite im Gear zu verbessern. Außerdem kann mann sich selbst die Ewige Gürtelschnalle herstellen.

Ingenieur:
Die handschuh-Vz mit 855 Rüstung ist sehr nice… um einiges besser wie 10 parri =D. Was vll noch interessant ist, ist die neue Kopfverzauberung des Ingi welche +45 Ausdauer bringt.

Alchemie:
Momentan ist neben dem Schmuckstück nichts dabei was interessant wäre, aber auch nur um anzufangen. Und eine Verlängerung der tränke ist es nicht wert =)

Lederverarbeitung:
Günstige Hosenverzauberung und sehr gute Armschienenverzauberung sind die einzigen Vorteile. Nachteilig ist nur dass nicht wie beim Schmieden die werte angepasst werden können.

Verzauberungskunst:
Ausdauerverzauberung für Ringe, sonst aber nicht relevant. Gleiche Manko wie bei Lederverarbeitung, es fehlt die Flexibilität.

Inschriftenkunde:
Sehr gute Schulterverzauberung im gegensatz zu den Söhnen Hodirs. Mein persönlicher Favorit für die Schulter-Vz ist aber die gladi vz mit 30 ausd und 15 Abhärtung.

2) Addons
Es gibt ein bis zwei Addons wo ich finde Pflicht sind.
- Deadly Boss Mods: Addon um zu wissen was die Bosse als nächstes machen
- Omen: Addon um die Aggro zu sehen


Die folgenden addons sind nur ein nice to have.
- Pitbull/XPerl: Beides Addons für die Unitframes
- Recount: Relativ speicher@@#!!!ndes Addon mit dem man ein paar Kämpfe die nicht allzu sehr zurückliegen ansatzweise analysieren kann.
- EventAlert: Gibt ein visuelles und akustisches Signal für Proccs aus

b) Spezielles
1) Skillung
Skillungen gibt es ein paar Varianten, ich post einfach mal meine =)
http://www.wow-castle.de/armory/character-talents.xml?r=WoW-Castle+PvE&cn=Parzival&gn=Juenger+des+Phoenix&group=1

2) Glyphen
Erhebliche:
1) Heldenhafter Stoß: Erzielt Ihr mit der Fähigkeit ‘Heldenhafter Stoß’ einen kritischen Treffer, erzeugt Ihr 10 Wut.
2) Rache: Nach der Nutzung von ‘Rache’ kostet die nächste Anwendung von ‘Heldenhafter Stoß’ keine Wut.

Für spezielle Situationen sinnvoll
3) Spott: Erhöht die Erfolgschance von ‘Spott’ um 8%.
4) Barbarische Beleidigungen: Durch die Fähigkeit ‘Spöttischer Schlag’ wird das Ziel zusätzlich verspottet.
5) Letztes Gefecht: Verringert die Abklingzeit von ‘Letztes Gefecht’ um 3 Min., verringert jedoch auch die maximale gewonnene Gesundheit um 10%.
6) Einschreiten: Erhöht die Anzahl der Angriffe, die von ‘Einschreiten’ abgefangen werden, um 1.
7) Nachhallen: Verringert die Wutkosten von ‘Donnerknall’ um 5.
8) Verwüsten: Durch die Fähigkeit ‘Verwüsten’ werden zwei Stapel von ‘Rüstung zerreißen’ hervorgerufen. (Da bei uns nur ein Krieger Verwüsten auf einen Boss stacken kann ist sie interessant aber nicht wirklich nötig)
9) Schneller Sturmangriff: Verringert die Abklingzeit von ‘Sturmangriff’ um 20%. (Reine Trash/5er Fähigkeit, die Konkurrenten auf dem Slot sind deutlich stärker)
10) Spalten: Trifft ein weiteres Ziel.(In 5er inis eine nützliche Glyphe)
11) Rüstung zerreißen: Die Fähigkeit ‘Rüstung zerreißen’ trifft auch ein zweites nahes Ziel. (siehe Spalten)
12) Schockwelle: Verringert die Cd von Schockwelle um 3sec.

Geringe:
13) Sturmangriff: Erhöht die Reichweite von ‘Sturmangriff’ um 5 Meter.
14) Donnerknall: Erhöht den Durchmesser von ‘Donnerknall’ um 2 Meter.
15) Blutrausch: Verringert die Gesundheitskosten von ‘Blutrausch’ um 50%.
16) Spöttischer Schlag: Erhöht den Schaden von ‘Spöttischer Schlag’ um 25%.
17) Befehl: erhöht die Dauer des Befehlsrufs um 1min.


3) Attribute
I. Grundattribute
  1. Stärke
    Dieser Wert erhöht die AP eures Kriegers, sowie seinen Blockwert. Jeder Punkt bringt eurem Krieger 2 AP und 0.5 Blockwert. (Talent Vitalität bringt zusätzliche 6% Stärke)
  2. Beweglichkeit
    Dieser Wert erhöht eure Ausweichchance, sowie eure Chance auf einen kritischen Treffer. Zusätzlich erhöht jeder Punkt in Beweglichkeit eure Rüstung um 2.
    !!!Wichtig Avoidance fällt nun unter abnehmender Wirkung, heißt es wird immer mehr Wertung nötig um 1% zu steigern!!!!!!
  3. Ausdauer
    Ausdauer steigert Euer Leben um 10 pro Punkt. (Talent Vitalität bringt zusätzliche 6%). Eins der wichtigsten Werte überhaupt für Tankkrieger.
  4. Intelligenz
    Für einen Krieger total uninteressant. Was vll interessant ist dass mit mehr Int man schneller seine Waffenfertigkeit steigert.
  5. Willenskraft
    Lebensregeneration außerhalb des Kampfes ist total uninteressant also vergessen wir das^^.
  6. Rüstung
    Rüstung ist nicht irrelevant, denn sie erhöht eure physische Schadensabsorption. Ab Level 60+ kann man dabei folgende Formel angeben:
    %Absorb = (Rüssi / (Rüssi - 22167.5 + 467.5 * GegnerLevel)) * 100


III. Kampfattribute
  1. Waffenkundewertung
    Waffenkunde senkt die Chance eures Gegner eure Angriffe zu parieren, oder ihnen auszuweichen pro Punkt um 0.25%. Um eure Waffenkunde um einen Punkt zu erhöhen müsst ihr auf Level 80 ca. 8.20 Waffenkundewertung investieren. Um einen Boss nicht mehr auseichen zu lassen muss man 6.5% ausweichen negieren, was 26 Waffenkunde entspricht. Nun die 6 der Talente abgezogen, bleiben noch 20 (entspricht 164 Wertung auf Level 80) um das parieren komplett zu verhindern muss man 12%-15% (Quellen geben unterschiedliches an ich tendiere eher zu 14%-15%) Parierchance negieren. Das entspricht 42-54 Waffenkunde (345 – 443 Wertung auf Level 80).
  2. Verteidigungswertung
    Das klassische Kriegerattribut, 4.92 Punkte dieser Wertung entsprechen 1 Verteidigungspunkt. Jeder Verteidigungspunkt senkt die Chance, dass ihr kritisch getroffen werdet. Das Cap liegt bei 540. Es schadet nicht wenn man mehr als 540 Def hat, da dies alle Werte steigert.
!!!Wichtig Avoidance fällt nun unter abnehmender Wirkung, heißt es wird immer mehr Wertung nötig um 1% zu steigern!!!!!!
  1. Ausweichwertung
    49,18 Punkte entsprechen 1% Ausweichen.
    !!!Wichtig Avoidance fällt nun unter abnehmender Wirkung, heißt es wird immer mehr Wertung nötig um 1% zu steigern!!!!!!
  2. Parierwertung
    49.18 entsprechen 1% Parieren.
    !!!Wichtig Avoidance fällt nun unter abnehmender Wirkung, heißt es wird immer mehr Wertung nötig um 1% zu steigern!!!!!!
  3. Blockwertung
    16.39 entsprechen 1% Blockchance. Ist nicht von abnehmender Wirkung betroffen!
  4. Trefferwertung
    32.79 entsprechen 1% Veringerung der Chance den Gegner zu verfehlen. Das Cap liegt bei 8% (263 hit rating).
  5. Kritische Trefferwertung
    45.91 entsprechen 1% erhöhter Chance auf einen kritischen Treffer.
  6. Tempowertung
    32.79entsprechen 1% mehr Tempo.
  7. Abhärtungswertung
    81.97 senken die Chance einen kritischen Treffer zu erhalten und den von dots erlittenen Schaden um 1%.
  8. Blockwert
    (nicht zu verwechseln mit Blockwertung). Jeder Punkt erhöht den von euch geblockten Schaden um 1 und den von eurem Schildschlag verursachten Schaden um 1 (ohne Talente)!
4) Verzauberungen und Edelsteine
a) Verzauberer:
Es gibt sicher mehr Sachen aber ich schreib hier mal nur die rein wo ich für sinnvoll halte.
Brust: 275HP, +10 Werte, 22 Verteidigungswertung
Schuhe: 15Ausdauer & Bewegungstempo, 22 Ausdauer
Handschuhe: 2% Aggro & 10 Parierwertung aber lieber 855 Rüstung per Ingi!
Umhang: 16 Verteidigungswertung, 225 Rüstung, 22 Beweglichkeit
Schild: 20 Verteidigungswertung, 18 Ausdauer
Armschiene: 15 Waffenkundewertung , 12 Verteidigungswertung, 40 Ausdauer
Waffe: Geschmackssache was man da will aber am besten ist Mungo da +120bewe = Rüssi und ausweichen.

b) Ruf & andere Berufe:

Hände:
Vernetzte Rüstungsverstärkung (erhöht die Rüssi um 885) nur nutzbar von Ingis!
Handschuhsockel ( bringt einen Prismatischen Sockel) nur nutzbar vom Schmied!

Armschiene:
Pelzbesatz (90 Ausdauer) nur nutzbar von Lederern!
Armschiensockel ( bringt einen Prismatischen Sockel) nur nutzbar vom Schmied!

Kopf:
Arkanum des tapferen Beschützers (37 Ausdauer, 20 Verteidigungswertung): Argentumkreuzzug Respektvoll
Gedankenverstärkungsschüssel (45 Ausdauer): Nur nutzbar wenn man Ingi ist!!!!!

Schultern:
Große Inschrift des Turms (20 Ausweichwertung, 15 Verteidigungswertung): Söhne Hodirs Ehrfürchtig
Meisteinschrift des Turms (52 Ausweichwertung, 15 Verteidigungswertung): Nur für Inschriftenkundige
Große Inschrift des Gladiators (30 Ausdauer, 15 Abhärtung): Zu kaufen in Sw oder Og für 10k Ehre

Gürtel:
Ewige Gürtelschnalle: Ein Edelsteinslot für den Gürtel, kann von Schmieden mit Skill 415+ hergestellt werden.

Hose:
Frostbalgbeinrüstung (55 Ausdauer, 22 Beweglichkeit): Lederverarbeiter

Waffe:
Titanwaffenkette: 28 Trefferwertung und 50% weniger Entwaffnungsdauer

Schild:
Titanbeschlag


c) Juwe
Blau: 30 Ausdauer
Gelb: 20 Verteidigungswertung
Rot: 20 Ausweichen oder 20 Parierwertung
Lila: 10 Ausweichwertung + 15 Ausdauer oder 10 Parierwertung+ 15 Ausdauer
Grün: Verteidigungswertung+ Ausdauer
Orange: 10 Verteidigungswertung+ 15Ausweichwertung oder 10 Verteidigungswertung+ 15 Parierwertung
Sollte man Juwe sein kann man auch drei Drachenaugen sockeln.

Als Meta gibt es momentan nur 2 wirklich interessante.

1. Wenn man noch net dass deffcap per wuip erreicht, so nimmt man
[Ewiger Erdringdiamant]
http://de.wowhead.com/?item=41396

2. sollte das defcap da sein so ist
[Strenger Erdringdiamant]
http://de.wowhead.com/item=41380
2% Rüstung ist sehr nice!

!!Wichtig!!
Ab 3.3.5 wird stumpf auf Ausdauer gesockelt. Es sei denn man hat einen Sockelbonus von +12 oder +9 Ausdauer. Da unser Meta (Strenger Erdringdiamant]) einen Roten Sockel braucht, hole ich mich entweder einen mischsockel oder ich besorge mir den +10 Werte Stein. Dieser ist Prismatisch und zählt einaml für alle Farben.

5) Diminishing Return auf Avoidance
So ich zitiere hier nun wieder dass offizielle WoW-Forum
Im Sunwell Plateau entschied sich Blizzard dann die Sunwell Radiance einzuführen um dem entgegenzuwirken - die Bosse bekamen zusätzliche Trefferwertung und die Ausweichwertung sämtlicher Spieler im Sunwell wurde drastisch reduziert. Für viele Raids war diese brutale Umstellung anfangs extrem und unerwartet. Um in Zukunft auf so extreme Maßnahmen zu verzichten hat Blizzard mit dem letzten Patch vor WotLK einen Diminishing Return (abnehmender Grenznutzen => siehe Wikipedie zu Abnehmender Grenznutzen) auf Avoidance (Ausweichen, Parieren und Verfehlchance des Gegners) eingeführt, was den Effekt hat, dass ab einem gewissem Niveau die Kosten für mehr Avoidance sehr hoch werden.

Interessant ist nun die Frage, wie entwickelt sich die Avoidance - hierzu haben klügere Leute als ich sich die Mühe gemacht und die Formeln die Blizzard zur Berechnung benutzt zu rekonstruieren.
Artikel dazu auf Tankspot: http://elitistjerks.com/f81/t37409-avoid…rns/#post991405

Mit 3.3.5 wurde der unterschied zwischen Parry und Doge aufgehoben. Sollte man eins der beiden sockeln dann, dass was man am wenigesten hat.

6) Rotation

Eine richtige Rotation wie bei manchen Castern gibt es nicht. Es handelt sich eher um eine Prioritätsliste.
Dies gilt aber nur für Singeltargets wie Bosse.

7) Fähigkeiteninfos

1. Entwaffnen geht nicht auf Bosse, also brignt verbessertes Entwaffnen nichts.
<Llidan>: GIPT ES EIN MAGIA DER SO FREUNDLICH WERE MICH FON LISWAR MOUND ABHOLD UND NACH OGREMMA BRINGT

Ähnliche Themen

Social Bookmarks