Du bist nicht angemeldet.

WoW-Castle auf Facebook WoW-Castle auf YouTube WoW-Castle auf Twitter WoW-Castle als RSS-Feed

Jigsawer2010

unregistriert

21

Donnerstag, 19. Januar 2012, 15:59

Ich versteh gar nicht das ihr alle so dagegen seid. Ob man sich nu bei Lvl 1 oder bei Lvl 60 mit seiner Klasse auseinander setzt is doch schnuppe, da liegts an den Leutz selbst ob sie es machen oder net und nicht beim armen Murloc.

Es liegt eben doch an den Leuten,denn würde es den Murloc nich geben,gäbe es die Probleme auch nicht,das ein nicht unerheblicher Teil der Spielerschaft sich mit seiner Klasse nicht auskennt,weil er sich die Mühe eben durch die Versuchung nicht gemacht hat!

Wir wollen doch blizzlike sein,aufm Offi gibts das auch nich und da meckert keiner das er laufen muss,bzw erträgt es wie jeder andere auch,bis man dann irgendwann reiten kann^^

Für meinen Geschmack kann das Viech ruhig wech^^

carindor7

Anfänger

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:47

was kann einem bitte an dem murloc nicht gefallen?

char spielen lernste von 60-80 genauso wie von 1-80,da viele skills erst spät kommen und ab da eh die ganze rota umgeschmissen werden muss.
wenn das ding wegkommt hat man dasselbe problem wie vorige seite erwähnt: level 60, 8 level und dann hochspenden.
das ist der einzige punkt bei dem ich einsehen würde dass daraus ein nicht-spielen-können resultiert. könnte man ja überlegen ob man das 12-level hochsetzen per spende durch z.b. t9-klassenset mit 80 dann ersetzt.
erspart das ewige sng für grube. die,die dann lust auf inis haben melden rdb an, wodurch da auchmal 20,30 leute mehr drin sind und die wartezeit vielleicht kürzer wird. und mit dem wissen mit 80 dann gleich starten zu können anstatt noch tage-oder wochenlang sich das erste eq zu erfarmen levelt sichs dann auch gemütlicher.

spielen lernt man nicht von 1-60,da lernt man nur eins: latschen bzw die welt kennen.
wer schon nen 80er hat (ob hier oder sonstwo erspielt) kennt die gebiete und muss sie nicht neu erforschen.
für alle,die die landschaft schon kennen ist das gelevel bis bc einfach nur nervig weil zeitaufwendig (habs mir selber zweimal angetan von 1-80 und muss sagen die zweite runde war kein spielspass sondern nur verzögerung)
auf den flugrouten lernt man seinen char nicht kennen...
- ingame demandred/randalthor -

apple44

Schüler

Beiträge: 69

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:52

Nur, damit sich hier die breite Masse anschließt: WEG mit dem MURLOC! :rocketlauncher:

Als EINZIGE alternative könnte ich mir Vorstellen, dass man einen Char weiterhin auf lvl 60 oder weniger setzen kann indem man dafür eine großzügige Anzahl an Votepunkten ausgibt, aber auch nur dann!

Ansonsten MURLOC WEG :D

Gut, dass das Thema mal angesprochen wird ;)
Usque huc venies et non procedes ampliuset hic confringes tumentes fluctus tuos. - Ijob 38,11

Jigsawer2010

unregistriert

24

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:56

spielen lernt man nicht von 1-60,da lernt man nur eins: latschen bzw die welt kennen.
wer schon nen 80er hat (ob hier oder sonstwo erspielt) kennt die gebiete und muss sie nicht neu erforschen.
für alle,die die landschaft schon kennen ist das gelevel bis bc einfach nur nervig weil zeitaufwendig (habs mir selber zweimal angetan von 1-80 und muss sagen die zweite runde war kein spielspass sondern nur verzögerung)
auf den flugrouten lernt man seinen char nicht kennen...

entschuldige,aber DAS is ausgemachter unsinn..aufm offi gab es sowas NIE und die leute kommen bis heute damit zurecht...^^ auf 20 leveln lern ich weitaus weniger als auf den ersten 60! unabhängig von der rota etc....^^ wenn ich n neuen char anfange,fang ich bei 1 an..punkt...wem das nich schmeckt der muss es eben sein lassen...^^

und wenn das vieh wegkommt,gibt es keine 60er mehr die sich hochspenden,weil dann keiner mehr auf 60 setzen kann^^

carindor7

Anfänger

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:07

das ist kein ausgemachter unsinn, das ist eine tatsache. zu anfang besteht dein questen einfach aus sehr viel laufen, was einfach nur zeit kostet.
ehrlich,sowas gibts aufm offi nicht? die sind froh, wenn die leute länger brauchen um hochzuleveln, also länger da sind um länger geld zu bezahlen? welch erleuchtung.

ich finds nunmal ein derb gutes feature hier auf dem server dass genau das möglich ist, dass man sich das zeitaufwendige hochleveln erspart und gleich mit "dem großteil" der skills eines chars herumspielen kann.
- ingame demandred/randalthor -

hexa-

Profi

  • »hexa-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Danksagungen: 470

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:14

Du siehst das leveln wirklich etwas einseitig.

Je nach Klasse, Rasse und Fraktion ist das Leveln meines Erachtens nach beträchtlich anders - insbesondere im Classic-Gebiet. Hier gibt es für jedes Levelgebiet ein oder zwei Alternativen. Heißt man kann da wirklich variieren. Auch der Wechsel zwischen Fraktionen: Horde leveln ist was anderes als Ally leveln. Andere Gebiete, andere Questgeber, andere Quests.

Jigsawer2010

unregistriert

27

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:19

Du siehst das leveln wirklich etwas einseitig.

Je nach Klasse, Rasse und Fraktion ist das Leveln meines Erachtens nach beträchtlich anders - insbesondere im Classic-Gebiet. Hier gibt es für jedes Levelgebiet ein oder zwei Alternativen. Heißt man kann da wirklich variieren. Auch der Wechsel zwischen Fraktionen: Horde leveln ist was anderes als Ally leveln. Andere Gebiete, andere Questgeber, andere Quests.

Seh ich genauso^^ Wort für Wort^^

Das Problem is,die Leute sind durch den Murloc zu sehr verwöhnt worden,das sie seine Abwesenheit nich nachvollziehen können..Aber ich begrüße die Abschaffung nach wie vor^^

carindor7

Anfänger

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:23

ne,ich weiss schon dass das durchaus variiert, keine frage.
aber auch durch abwechslungsreiche storys (die den einen interessieren, den anderen nunmal garnicht) verbringst du einen großteil der classiczeit als wandersmann oder flug-anhalter.

dies mag viele sicherlich ansprechen, viele andere wiederum garnicht.
auch wann das gros der echos im forum hier gerade anti-murloc-flaggen schwenkt, nutzen sehr viele genau dieses kleine hassobjekt, schlicht und ergreifend weil sie zwar keine lust haben die storyline von rasse x (vielleicht schon zum dritten mal) zu erfahren, den char aber gerne spielen möchten.

und genau aus dem grund finde ich dieses feature super. wenn ich geschichten will, dann lese ich z.b. lieber entspannt ein buch als von npc zu npc zu hüpfen.

bei allen pros und contras darf man immer nicht vergessen, dass jeder andere punkte an einem spiel gut findet.
ein hoch auf den murloc! :karneval:
- ingame demandred/randalthor -

Jigsawer2010

unregistriert

29

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:28

weil sie zwar keine lust haben die storyline von rasse x (vielleicht schon zum dritten mal) zu erfahren, den char aber gerne spielen möchten.

und genau aus dem grund finde ich dieses feature super. wenn ich geschichten will, dann lese ich z.b. lieber entspannt ein buch als von npc zu npc zu hüpfen.

Dieses Feature ist aber nicht notwendig und dabei geht es bei dieser Disskussion hier^^ Woanders gibts das Feature auch nich und die Leute kommen prima zurecht^^

carindor7

Anfänger

Beiträge: 10

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:44

viele "features" sind nicht unbedingt notwendig, sondern ein nice to have.
und dazu gehört für mich der murloc eben auch.
davon mal abgesehen wirfst du das wort diskussion in den raum. eine diskussion besteht aus pro und contra. wenn du dir nur pros wünschst wechsel doch die begrifflichkeit bitte hin zu unterschriftensammlung.

und was ist bitte daran gut, besonderheiten die dazu beitragen einen server zu bewerben und von anderen abhzueben, plötzlich entfernen zu wollen frage ich.
wers nicht mag, muss es ja nicht nutzen und kann jede geschichte für sich so oft erleben wie er möchte, stört mich auch nicht.
und die anderen nutzen es eben.

man stelle sich solch minimalismus in anderen bereichen vor. neue entdeckung: mercedes fährt auch ohne stern...

Für die Freiheit, für den Murloc!
- ingame demandred/randalthor -

Social Bookmarks